Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe
Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Quelle: Pixabay

Neues zu Gesundheit

Museumsbund: Länder müssen Chancen des Corona-Plans nutzen

Der Deutsche Museumsbund will im Verbund mit den Ländern die Möglichkeiten zur Öffnung der Museen nutzen.

Landkreis Karlsruhe: Nächtliche Ausgangsbeschränkung läuft am Sonntag aus

Da bei der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Karlsruhe keine ansteigende Tendenz zu beobachten ist, ist nicht vorgesehen, die derzeit noch gültige Ausgangsbeschränkung für den Landkreis Karlsruhe über den 07. März hinaus zu verlängern, wird nun mitgeteilt.

Kostenfrei & zertifiziert: dm startet Initiative für Corona-Schnelltests

Mit dem Ministerium für Soziales und Integration und der Koordinierungsstelle des Landes startet dm-drogerie markt, eine Initiative mit dem Ziel, Schnelltest-Center für kostenfreie und zertifizierte Corona-Schnelltests bei dm-Märkten im Bundesland aufzubauen.

Lockdown, Lockerungen & Stufenkonzept - Informationen im Überblick

Der Lockdown wird gelockert - mit einem Stufenkonzept. Kreise mit niedrigen Infektionszahlen dürfen mehr. Es soll sich lohnen sich anzustrengen vor Ort, sagt die Kanzlerin. Baden-Württemberg muss das jetzt umsetzen - spannend bleibt die Schulfrage.

Karlsruher Standort ist betroffen: Star-Inn-Hotels schließen

Auch nach dem Corona-Lockdown bleiben sieben Hotels der Star-Inn-Gruppe geschlossen, weil das Geld fehlt.

Studie: Pandemie mit Auswirkungen auf Leistungssport

Die Corona-Pandemie hat auch im Leistungssport vermehrt zu Infektionen mit dem Virus geführt.

Termine für AstraZeneca sind in Karlsruhe stark nachgefragt

Mit Stand 02. März 2021 sind in den Karlsruher Impfzentren sowie über Mobile Impfteams (MIT) 48.038 Impfdosen verabreicht worden. 27.856 im Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ), 3.735 im Kreisimpfzentrum Schwarzwaldhalle (KIZ) sowie 16.447 über die MIT.

Smudo und das "Luca"-System: "Konzerte sind der Endgegner"

Ein Hip-Hopper als Pandemiebekämpfer: Smudo von den Fantastischen Vier (52) sieht das von ihm mitentwickelte System «Luca» als einen der Schlüssel, um das gesellschaftliche Leben wieder hochzufahren.

Ministerpräsident Kretschmann dämpft Hoffnung auf weitere Öffnungen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Hoffnung auf umfassendere Lockerungen des Lockdowns kurz vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch gedämpft.

Friseure und Blumenhändler wieder offen: Debatte geht weiter

Mode- und Bücherhändler müssen dieser Tage aus dem Shutdown heraus zusehen, wie Friseure und Blumengeschäfte in ihrer Nachbarschaft die Läden wieder aufmachen. Ob auch andere Branchen mit zeitnahen Öffnungen rechnen können, dürfte sich Mitte der Woche entscheiden.

Ministerium: Land holt auf beim Impfen mit Astrazeneca

In Baden-Württemberg kommt nach Angaben des Gesundheitsministeriums mehr und mehr Impfstoff des Herstellers Astrazeneca zum Einsatz.

Oberbürgermeister Mentrup ist gegen Grenzkontrollen zum Elsass

Der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup lehnt Kontrollen an der Grenze zum Elsass wegen der Corona-Pandemie ab.

Gartenmärkte & Friseure: Landesregierung legt Regeln für erste Öffnungen fest

Die baden-württembergische Landesregierung hat die Regeln für die Öffnung von Gartenmärkten und Friseuren festgelegt.

Kultusministerin fordert weitere Schulöffnungen ab 08. März

Vor den Bund-Länder-Beratungen macht die Kultusministerin mal wieder Druck: Sie will trotz der Gefahr durch die Corona-Mutanten nun auch Gymnasien, Real- und Berufsschulen schrittweise wieder öffnen. Beim grünen Koalitionspartner gibt es Fragezeichen.

Wiedereröffnung gefordert: Karlsruher Schaufenster erleuchten in rotem Licht

Mit der Lichtaktion "Die Stadt lebt" wird die Wiedereröffnung des Einzelhandels zum 08. März 2021 gefordert. Um deutlich zu machen, welche Flächen bei einem andauernden Lockdown von Schließung bedroht sind, erstrahlen die Schaufenster in rotem Licht.

Mehr Menschen können sich ab sofort impfen lassen

Mehr Menschen im Südwesten haben Anspruch auf eine Impfung. Sie bekommen das Vakzin von Astrazeneca. Termine können ab sofort vereinbart werden. Bei der Impfung muss dann ein Attest vorgelegt werden.

Polizisten in Baden-Württemberg werden ab nächster Woche geimpft

Auch die Polizisten in Baden-Württemberg erhalten ab nächster Woche den Impfstoff gegen das Coronavirus.

Baden-Württemberg will mit Schnelltests aus dem Lockdown

Alle suchen den Weg aus dem Dilemma: Der Corona-Lockdown kann nicht ewig so weitergehen, aber die Infektionszahlen steigen wieder. Was also tun? Regierungschef Kretschmann will nun doch mutiger lockern - mit Hilfe von massenhaften Schnelltests.

Gefahr von Mutanten: Baden-Württemberg verschärft Quarantäneregeln

Weil sich ansteckendere Mutationen des Coronavirus schnell ausbreiten, verschärft das Land die Quarantäneregeln.

Südwesten: Kostenlose Corona-Tests für weitaus mehr Menschen

Belastungstest für die grün-schwarze Koalition - zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl: Erst fliegen im Kabinett die Fetzen über die Teststrategie, dann einigt man sich auf einen leicht nachgebesserten Kompromiss.