Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe
Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Medizinische Fachgebiete in Karlsruhe Ärzte in Karlsruhe – von Allgemeinmediziner bis Zahnarzt

Quelle: Pixabay

Neues zu Gesundheit

Homeoffice & Kneipen dicht: In Corona-Monaten wurde seltener eingebrochen

Fernunterricht, Homeoffice und die Kneipen dicht: Die Corona- Auflagen haben den Einbrechern das Geschäft verhagelt. Aber nicht zu früh freuen: Für Beutezüge ist die Saison noch lange nicht vorbei.

Kostenlose Corona-Teststationen rund um Karlsruhe im Überblick

Reiserückkehrer, die in einem Risikogebiet unterwegs waren, müssen sich auf das Coronavirus testen lassen. Das ist an mehreren kostenlosen Teststationen möglich. meinKA hat die verschiedenen Teststationen rund um Karlsruhe in einen Überblick gepackt.
Die offerta findet alljährlich in den Karlsruher Messehallen statt.

Nach Corona-Verbot: Messen fallen nicht unter Großveranstaltungen

Bis Ende Dezember 2020 dürfen Corona-bedingt keine Großveranstaltungen stattfinden, das wurde am Donnerstag, 27. August 2020 beschlossen. Doch dieses Verbot trifft nicht auf Messen, Ausstellungen und Kongresse zu, wie die Messe Karlsruhe nun mitteilt.

Start der Lernbrücken-Nachhilfe: Auch kritische Stimmen

Zwei Wochen vor Schulbeginn starten im Südwesten schwächere Schüler mit Nachhilfekursen in das neue Schuljahr. Die sogenannten Lernbrücken sollen Wissenslücken aus der Corona-Zeit schließen. Opposition und ein Bildungsverband kritisieren das Projekt.
Christkindlesmarkt 2019 Glühwein Pyramide

Schausteller in Baden-Württemberg bangen weiter um Weihnachtsmärkte

Die Ministerpräsidentenkonferenz hat am Donnerstag grundsätzlich grünes Licht für Weihnachtsmärkte gegeben - doch bangen müssen die Schausteller weiterhin.
Winfried Kretschmann Maske

Land hebt Mindestbußgeld für Maskenverweigerer an

Die unterschiedlichen Regeln und Beschränkungen in der Corona-Krise werden oft kritisiert. Nun können sich Kanzlerin und fast alle Ministerpräsidenten zumindest auf einige Regeln einigen. Regierungschef Winfried Kretschmann verteidigt das - und appelliert.

Corona-Teststation an der A8 geht in Betrieb

Reiserückkehrer aus Risikogebieten können sich ab diesem Freitag, den 28. August 2020 auch an der Autobahn 8 am Rastplatz Kemmental-Ost kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Innenminister Strobl für Teilzulassung von Fans in Stadien

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat sich für die Rückkehr einer begrenzten Anzahl von Zuschauern in Fußball-Stadien ausgesprochen - mit personalisierten Tickets.
Corona Coronavirus Test

Baden-Württemberg: Krankenhäuser für steigende Corona-Zahlen gewappnet

Die Baden-Württembegische Krankenhausgesellschaft (BWKG) sieht die rund 200 Krankenhäuser im Land gut vorbereitet für den Fall, dass wieder mehr Covid-19-Patienten behandelt werden müssten.

"kritische Marke überschritten": Corona-Vorwarnstufe in Heilbronn

Es ist nur eine Warnung, aber die Experten und Bürgermeister in Baden-Württemberg sind alarmiert: Denn zum ersten Mal seit Monaten hat eine Kommune eine kritische Marke bei den Corona-Neuinfektionen überschritten.

Karlsruher Klinikchef Spetzger: "Das Virus macht keine Sommerferien"

Es sind wieder vermehrt steigende Corona-Infektionzahlen zu beobachten: "Das Virus ist definitiv mutiert und macht keine Sommerferien", erklärte der medizinische Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Dr. Uwe Spetzger gegenüber der Stadt Karlsruhe.

Laut Studie: Corona verändert die Mobilität im Land

Die Menschen in Baden-Württemberg sind in den vergangenen Monaten wegen der Corona-Pandemie wesentlich weniger unterwegs gewesen als üblich.

Landtag rät Abgeordneten zum Masken-Tragen: Keine Pflicht

Im baden-württembergischen Landtag müssen Politiker auch weiterhin keine Maske zum Schutz vor dem Coronavirus tragen. Sie sollten es aber möglichst tun, empfiehlt die Verwaltung. Andere Parlamente formulieren ihre Gebote strenger.

Großer Andrang bei Corona-Teststation an der Autobahn A5

Die bislang einzige Autobahn-Teststation im Südwesten erlebt weiter einen großen Andrang von Reiserückkehrern, die sich auf das Coronavirus testen lassen wollen!

Corona-Krise kostet Tourismus in Baden-Württemberg Milliarden

Vielerorts erholt sich der Tourismus schon wieder, aber vor allem die Hochphase der Corona-Beschränkungen hat die Branche viel Geld gekostet. Und auch eine neue große Infektionswelle könnte richtig teuer werden.

Weihnachtsmärkte in Zeiten von Corona: Absagen?

Keine Volks-, Dorf- und Schützenfeste, keine Pferdemärkte, keine Festspiele - aber beim Weihnachtsmarkt ist Schluss: Trotz Corona wollen etliche Städte den gemütlichen Budenzauber möglich machen. Für die Schausteller ist das ein wichtiges Signal.

Sozialminister: Corona-Verstöße könnten bald strenger geahndet werden

Angesichts der deutlich steigenden Infektionszahlen könnten Corona-Verstöße in Baden-Württemberg nach Ansicht von Sozialminister Manne Lucha bald strenger bestraft werden.

Ministerium: Corona-Tests werden stellenweise knapp

Die Tests auf das Corona-Virus werden im Südwesten derzeit offenbar stark nachgefragt!

Baden-Württemberg: Auch im neuen Schuljahr keine Präsenzpflicht!

Schüler, die nach Ansicht ihrer Eltern aus Sorge wegen des Coronavirus nicht in die Schule gehen sollten, dürfen auch im neuen Schuljahr in Baden-Württemberg zu Hause lernen.

Verband warnt vor Engpass bei Einmalhandschuhen in Pflege

Gerade hat sich die Lage bei den Corona-Schutzmasken beruhigt, da tut sich ein neues Loch auf. Dieses ist nach Expertenmeinung schwieriger als im Fall der Masken zu füllen.