Neues zu Coronavirus

Neue Terminvereinbarungen für Erstimpfungen in Karlsruhe möglich

Die bereits eingetroffenen und nächsten avisierten Impfstofflieferungen erlauben in den kommenden 14 Tagen die Freischaltung von etwa 2.500 weiteren Terminen für das Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) sowie das Kreisimpfzentrum Schwarzwaldhalle (KIZ).

Verbände: Menschen mit Behinderung durch Lockdown isoliert

Menschen mit Behinderungen trifft der Corona-Lockdown besonders schwer, beklagen Sozialverbände im Land. Sie fordern: Für Menschen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen soll wieder mehr Teilhabe möglich sein.

Minister einigen sich auf mehr Corona-Tests an Kitas und Schulen

Nach einem offenem Streit über die Corona-Teststrategie haben sich Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) zunächst darauf verständigt, Tests an Kitas und Grundschulen auszuweiten.

Gesundheitsminister Lucha zieht Bilanz nach holprigem Impfstart

Zu langsam, zu wenig, zu chaotisch - wegen der schleppenden Impfkampagne sah sich Gesundheitsminister Manne Lucha zuletzt heftiger Kritik ausgesetzt. Doch nun soll alles besser werden.

Kassen: Weniger Krankmeldungen im Corona-Jahr 2020

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Baden-Württemberg haben sich laut Erhebungen von Krankenkassen im Corona-Jahr 2020 weniger krankschreiben lassen als anderswo in Deutschland.

Fünf Landkreise in BaWü über 100: Woher kommen die Neuinfektionen?

Ein geselliger Wanderausflug samt Hüttengaudi, Ausbrüche in Pflege- und Altenheimen - und die Verfolgung von Kontaktpersonen: Es gibt viele Wege, die zu einem Anstieg von Neuinfektionen führen können.

Gastgewerbe fürchtet weitere Wochen ohne Perspektiven

Nach drei Monaten im Corona-Lockdown ohne Umsätze für etliche geschlossene Hotels, Restaurants, Bars und Kneipen fürchtet das Südwest-Gastgewerbe weitere Wochen ohne Perspektiven.

Minister Lucha will kostenlose Tests für Lehrer, Kinder und Erzieher

Das Gesundheitsministerium will Lehrern, Erziehern und Kindern an Schulen und Kitas kostenlos Selbsttests zur Verfügung stellen.

Land erstattet Schülertickets und stützt Verkehrsunternehmen

Im Corona-Lockdown können Schüler mit ihren Monatstickets für Bus und Bahn wenig anfangen. Damit Eltern nicht auf den Kosten sitzen bleiben, greift das Land in die Kasse. Auch die Verkehrsunternehmen erhalten wie im Frühjahr Hilfen.

Baden-Württemberg stellt Strategie für die Terminvergabe beim Impfen um

Nach der lautstarken Kritik an langen Wartezeiten am Servicetelefon und an erfolglosen Terminvereinbarungen für eine Impfung stellt das Land seine Strategie um.

Ministerpräsident Kretschmann dämpft Hoffnung auf Lockdown-Lockerung

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Hoffnungen auf eine Lockerung des harten Corona-Lockdowns nach dem 14. Februar gedämpft.

Corona-Update: Noch sechs Kreise im Land mit Inzidenz-Wert über 100

In Baden-Württemberg liegen noch sechs Regionen über der Schwelle von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen.

Autokorso in Pforzheim gegen Corona-Auflagen: Polizistin verletzt

Mit rund 1.000 Fahrzeugen haben Gegner der Corona-Beschränkungen am Sonntag, 31. Januar 2021, in Pforzheim demonstriert.

Innenminister Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf baldige Lockerungen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl warnt vor falschen Hoffnungen auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen nach dem 14. Februar.

Mobil eingeschränkte Menschen: Freie Fahrt zum Impfzentrum

Menschen mit eingeschränkter Mobilität können nach einer Vereinbarung zwischen Krankenkassen und Sozialministerium kostenfrei zum Impfzentrum fahren.

Über 50 Millionen Masken für Schulen, Kitas und Pflegeheime

Um Corona-Infektionen weiter einzudämmen, will das Land mehr als 50 Millionen FFP2-Masken kaufen.

Impfstoffmangel: Karlsruher Impfzentren werden vorübergehend geschlossen

Der Impfstoffmangel schränkt die Aktivität der Karlsruher Impfzentren (ZIZ Messe Karlsruhe, KIZ Schwarwaldhalle) ein. Daher müssen sowohl ZIZ als auch und KIZ ab 01. Februar vorübergehend geschlossen werden. Die mobilen Impfteams (MIT) impfen weiter.

Corona-Lockdown: Kitas und Schulen bis Mitte Februar dicht

Es war befürchtet worden: In einer Freiburger Kita hat sich eine Corona-Mutante stark verbreitet. Die Landesregierung musste sich die Frage stellen, ob sie die baldige Öffnung von Schulen und Kitas überhaupt noch verantworten kann. Die Antwort ist eindeutig.

Baldige Öffnung von Kitas & Grundschulen nun doch unwahrscheinlich

Es war befürchtet worden: In einer Freiburger Kita hat sich die Corona-Mutante stark verbreitet. Kann die Landesregierung die baldige Öffnung von Schulen und Kitas nun überhaupt noch verantworten? Die Kultusministerin wehrt sich gegen ein eiliges Nein.

Trotz Corona-Lockdown: Annahmestellen dürfen Wetten entgegennehmen

Wettannahmestellen dürfen trotz des Corona-Lockdowns Wetten entgegennehmen.