Neues zu Coronavirus

Musikschulen dürfen unter Auflagen wieder öffnen

Klavierunterricht ja, Singen vorerst nein - unter Auflagen dürfen die mehr als 200 Musikschulen in Baden-Württemberg ab Mittwoch den Betrieb wieder aufnehmen.

Sportministerin fordert zügige Lockerungen für Breitensport

Die baden-württembergische Sportministerin Susanne Eisenmann (CDU) fordert in der Corona-Krise zeitnahe Lockerungen für den Amateur- und Breitensport.
Roger Kehle

Gemeinden listen Kosten auf: Mehr als "Paketchen" gefordert

Die Corona-Krise spielt den Kommunen übel mit. Der Gemeindetag will nun erfassen, wie schlecht es ihnen wirklich geht - und daraus seine Finanzforderungen an das Land ableiten.
Elefant Zoo Karlsruhe Nanda

Corona-Lockerungen: Zoo Karlsruhe öffnet am 6. Mai wieder

Spielplätze, Zoos und Museen dürfen wieder öffnen – darauf hatten sich Bund und Länder geeinigt. Die Frage war nun, wann diese Lockerungen in Baden-Württemberg umgesetzt werden dürfen. Am 2. Mai hat das Kabinett dazu die Landesverordnung beschlossen.
Mundschutz Maske Corona

1.238 Menschen im Land mit Corona infiziert – aktuelle Corona-Infos

Die Coronavirus-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm. Auch im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind bereits über tausend Fälle bekannt. Infos zur aktuellen Situation Karlsruhe und weitere Informationen über das Corona-Virus gibt es im meinKA-Überblick.
Winfried Kretschmann Maske

Land will umstrittene 800-Quadratmeter-Regel aufheben

Die Landesregierung hebt die umstrittene 800-Quadratmeter-Regelung für den Einzelhandel auf. Die Regelung werde durch entsprechende Hygiene- und Sicherheitsregeln ausgeglichen, kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Donnerstag an.

Neue Corona-Lockerungen: Spielplätze, Museen & Zoos dürfen öffnen

Es ist nur ein kleiner Schritt in Richtung Normalität in der Corona-Krise: Am Donnerstag, 30. April haben Angela Merkel und die Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen beraten und Regelungen getroffen. Diese betreffen unter anderem Spielplätze und Zoos.

Intensive Vorbereitungen: Die Karlsruher Schulen öffnen ab Montag

Ab Montag, 04. Mai 2020 öffnen die Karlsruher Schulen wieder – zunächst für die Abschlussjahrgänge 2020 und 2021. Dabei steht das Sicherstellen von Hygiene und Schutz im Hinblick auf die anhaltende Gefährdung durch das Corona-Virus an erster Stelle.
Arbeitsagentur Agentur für Arbeit

Corona-Krise in der Region: 9.000 Firmen melden Kurzarbeit an

Aufgrund der Statistiken war im März noch nicht klar, wie sich die Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt auswirkt. Im April liefert die Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt jetzt Zahlen. 9.000 Unternehmen in der Region haben demnach Kurzarbeit angezeigt.
Cannstatter Wasen Cannstatter Volksfest

Ausgeschunkelt: Kein Cannstatter Volksfest wegen Coronavirus

In Corona-Zeiten fällt das Feiern schwer. Und es ist gefährlich. Deshalb hat die Stadt Stuttgart nun die Reißleine gezogen und das Cannstatter Volksfest abgesagt. Überraschend kommt das Aus nicht mehr. Die Landesregierung hatte zuvor bereits den Ton angegeben.
Geld Münze Euro

Gemeinderat berät über Folgen & Hilfen in der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat Karlsruhe und die Region fest im Griff. Auch bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 28. April, war das Coronavirus Hauptthema. Dabei ging es unter anderem um die finanziellen Verluste der Stadt und Hilfsprogramme für Kultur und Sport.
Friseur in Karlsruhe.

Strenge Auflagen für Wiedereröffnung der Friseurbetriebe

Anmeldung vor jedem Besuch, kein Föhnen mehr und Maskenpflicht: Wenn die Friseure am kommenden Montag wieder öffnen dürfen, müssen sowohl die Kunden als auch die Betriebe vieles beachten.

Länder: Stufenplan für Öffnung von Gastronomie und Hotels

Mit einem Drei-Stufen-Plan wollen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachsen schrittweise die coronabedingten Einschränkungen für den Tourismus, die Gastronomie und die Hotellerie zurücknehmen.

Corona-Krise kostet im Südwesten bis zu neun Milliarden Euro

Die fetten Jahre sind vorbei: Die Corona-Krise kostet im Land bereits jetzt Milliarden-Beträge. Und es könnte noch düsterer werden für den Staatshaushalt. Der Ministerpräsident warnt, dass der Staat die Wirtschaft nicht auf Dauer ersetzen kann.
Pflegeheim Altersheim Seniorenheim Rollator

Besuchsverbote in Pflegeheimen werden gelockert

So allmählich geht es den Betroffenen an die Substanz: Die wegen der Corona-Gefahr geltenden Beschränkungen für Pflegeeinrichtungen zermürben besorgte Angehörige und haben schwere Folgen für die Bewohner. Nun wird das Besuchsverbot gelockert.

Nach Tag 1 mit Maskenpflicht: Halten sich die Menschen daran?

Baden-Württemberg sucht in der Corona-Krise in Trippelschritten den Weg zurück in den Alltag. Doch das geht nur mit mehr Schutz. Seit Montag gilt Maskenpflicht in den Läden und im Nahverkehr. Halten sich die Menschen daran?

Ab Montag gilt Maskenpflicht in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg sucht in der Corona-Krise in Trippelschritten den Weg zurück in den Alltag. Doch das geht nur mit mehr Schutz. Seit Montag gilt Maskenpflicht in den Läden und im Nahverkehr. Halten sich die Menschen daran?

Nach Corona: Diese 5 Dinge sollten beibehalten werden

Corona hat den Alltag ziemlich auf den Kopf gestellt: Freundschaften, Familie, Freizeit und sogar der Job müssen neu organisiert werden. Doch nicht alles ist schlecht! meinKA hat 5 Dinge gesammelt, die auch nach Corona beibehalten werden sollten.

Polizeipräsidentin warnt: Mehr Kriminalität nach Corona

Baden-Württemberg ist eigentlich so sicher wie nie. Gerade in Corona-Zeiten geht die Kriminalität in einigen Bereichen weiter zurück. Das könnte sich bald ändern, warnt die neue Polizeichefin.

Notbetreuung wird erweitert und stößt auf großes Interesse

Das Land baut die Notbetreuung von Kindern in der Corona-Krise aus. Das zusätzliche Angebot startet am Montag. Die Kultusministerin hofft, den Kleinsten bald auch noch mehr anbieten zu können. Vielen Eltern reicht das aber nicht.