News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Impfkommission: Corona-Impfungen für alle Kinder ab zwölf Jahren

Landesgesundheitsminister Manne Lucha hat es begrüßt, dass sich die Ständige Impfkommission (Stiko) nun für Corona-Impfungen für alle Kinder ab zwölf Jahren ausgesprochen hat.

Für Feiern ohne Maske in der Diskothek besteht Hoffnung

Fällt die Maskenpflicht auf der Tanzfläche? Es gibt Hoffnung dafür, denn das Sozialministerium möchte auch Ausnahmen in der neuen Corona-Verordnung zulassen.

KSC-Verteidiger Bormuth erleidet Jochbeinbruch

Der Karlsruher SC muss für einige Wochen auf Innenverteidiger Robin Bormuth verzichten.

Auto überschlägt sich auf A8 bei Karlsruhe: Fünf Menschen verletzt

Beim Überschlag eines Wagens auf der Autobahn 8 nahe Karlsruhe sind fünf Menschen verletzt worden.

"Dirt-Torpedo": Studenten aus Mosbach erfinden Tunnelbohrmaschine

Sie soll schneller sein als eine Schnecke und bewegt sich vorwärts wie ein Regenwurm: Mit einer eigenen Maschine wollen Mosbacher Studenten den Tunnelbau vorantreiben. Ihr «Dirt-Torpedo» soll vor allem Tech-Multimilliardär Elon Musk überzeugen.

Surfen & Tibet-Konflikt: Karlsruher Ralf Bauer mit Filmemacher-Debüt

Spätestens seit «Gegen den Wind» hat Ralf Bauer ein Surfer-Image. Die Serie ist aber mehr als 20 Jahre alt. Nun kombiniert der Schauspieler seine Leidenschaft mit einem anderen ihm wichtigen Anliegen - sein Debüt als Filmemacher wird dadurch hoch politisch.

Karlsruher Museumschef: Mit digitalen Angeboten lässt sich Geld machen

Eine digitale Führung durch die Ausstellung oder chatten mit Ausstellungsobjekten - Online-Formate von Museen kommen gut an.

Badens Winzer lösen sich von Slogan "Von der Sonne verwöhnt"

Die badischen Winzer lösen sich vom Traditionswerbespruch «Von der Sonne verwöhnt». Die neue Dachmarke heiße «Baden - der Garten Deutschlands», sagte der Vize-Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes, Holger Klein, der Deutschen Presse-Agentur.

Zum Wochenanfang wird es in Baden-Württemberg kühler

Gewitter und Hagel bringen am Montag deutlich kühlere Temperaturen nach Baden-Württemberg.

Miese Stimmung in Sandhausen: Fans sauer auf Vereinsführung

Nach dem Fehlstart in die Saison herrscht beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen ein Reizklima. Schon während des 0:0 im Baden-Derby gegen den Karlsruher SC äußern die Fans ihren Unmut über Präsident und Sportchef.

KSC-Trainer Eichner hadert mit "Schwimmbadrasen" in Sandhausen

Mit beißender Ironie hat sich Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC über die seiner Meinung nach schlechten Platzverhältnisse beim SV Sandhausen beschwert.

Neue Corona-Verordnung: Weitgehende Lockerungen für Geimpfte

Erst rund 24 Stunden vor dem Inkrafttreten am Montag veröffentlichte die Landesregierung die angekündigte neue Corona-Verordnung. Das Papier enthält wichtige Regelungen für den künftigen Alltag der mehr als elf Millionen Menschen in Baden-Württemberg.

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg erreicht fast 30

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen sieben Tagen in Baden-Württemberg nimmt weiter zu.

Polizeigewerkschaft wünscht sich Taser als Standardwaffe

Taser sollen Angreifer außer Gefecht setzen, ohne etwa von einer Schusswaffe Gebrauch machen zu müssen. Solche Elektroschocker sollten endlich zur Standardausrüstung von Streifen gehören, fordert die Polizeigewerkschaft. Die Verweigerungshaltung der Grünen koste Leben.

PCR-Testpflicht kommt nur für Clubs und Diskotheken

Die Corona-Inzidenz steigt und steigt. Baden-Württemberg öffnet trotzdem massiv, Ungeimpfte müssen sich dafür nun öfters testen lassen. Wirklich streng wird es aber nur für die Clubs.
Spritze Impfung Impfen

Impfen: Johnson & Johnson ist im Südwesten weiterhin gefragt

Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson wird im Südwesten trotz der größeren Beliebtheit anderer Impfstoffe weiter nachgefragt.

Tourismusregion Schwarzwald hofft auf sonnigen Herbst

Black Forest im Englischen, Forêt-Noire auf Französisch oder Zwarte Woud auf Niederländisch - der Schwarzwald ist international bekannt. Beim Tourismus soll es nicht wieder einen Rückgang geben.

Fluthilfe kostet Baden-Württemberg über eine Milliarde Euro

Die finanzielle Beteiligung des Landes an dem geplanten Fonds für den Wiederaufbau in den Hochwassergebieten wird den Südwesten über 30 Jahre hinweg insgesamt zwischen 1,2 und 1,8 Milliarden Euro kosten.

In der Alb: Tote Frau in Ettlingen entdeckt

In der Alb in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) ist am Donnerstag, 12. August 2021, die Leiche einer Frau gefunden worden.

Land fährt Impfzentren zurück und setzt weiter auf Impfteams

Das Land streicht Schritt für Schritt seine Impfstellen zusammen und konzentriert die Termine auf die Kreisimpfzentren und den Einsatz von insgesamt 18 mobilen Teams.