News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Verdi ruft zu Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe auf

Verdi ruft für Dienstag landesweit zu Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe auf. Wie die Gewerkschaft am Montag mitteilte, rechnet sie mit über 800 Streikenden - meist Fahrern - bei rund 25 Betrieben.

Trotz Warnstreik-Absage: Bahnkunden müssen mit Einschränkungen rechnen

Ungeachtet der Warnstreik-Absage bei der Deutschen Bahn (DB) müssen sich Pendler und Reisende im Südwesten zu Wochenbeginn auf Einschränkungen einstellen.

Viel Regen könnte Storchenküken Probleme machen

Auf dem Affenberg tapsen schon Storchenbabys über die nassen Wiesen. Doch der viele Regen sorgt auch für Probleme - gerade für größere Küken.

Fahrgast Pferd? Was in der Bahn erlaubt ist

Ein Hund ja, aber ein Pferd? Ja, auch ein Pferd ist zumindest in einer Stuttgarter Straßenbahn ok gewesen - wie ein Beispiel vom vergangenen Sonntag gezeigt hat. Doch nicht alle Verkehrsverbünde sind so großzügig.

Windkraftanlagen in Baden-Württemberg werden im Schnitt über elf Jahre alt

Der Ausbau der Windkraft im Südwesten kommt nur langsam voran. Die Anlagen sind in die Jahre gekommen. Die FDP warnt vor einer Rückbauwelle. Kritik kommt auch von einer anderen Oppositionspartei.

Umweltministerium informiert: Viele Chemikalien in Flüssen in Baden-Württemberg

Flüsse im Südwesten sind einer neuen Untersuchung zufolge mit vielen Chemikalien belastet.

Neuer ZKM-Chef will Haus vernetzen & internationalen Ruf ausbauen

Der neue Leiter des Zentrums für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM), Alistair Hudson, möchte das Haus international vernetzen und neue Wege der Zusammenarbeit etablieren.

Die Hälfte der Türkinnen und Türken in Baden-Württemberg hat gewählt

Bald gibt es mehr Klarheit über den möglichen Machtwechsel in der Türkei. Bevor am Sonntag die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen dort anstehen, haben die Wahlberechtigten im Südwesten ihre Stimme schon abgegeben. Laut Behörden gab es ein großes Interesse.

Güterichterverfahren machen nur minimalen Anteil aus

Sogenannte Güterichterverfahren machen an den Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Baden-Württemberg nur einen sehr kleinen Anteil aus.

Karlsruher Energieversorger EnBW rechnet nach Aufwind mit abflauender Entwicklung

Nach einem Gewinnsprung im ersten Quartal geht der Karlsruher Energieversorger EnBW davon aus, dass die Entwicklung nachlassen wird.

Karlsruher BGH zu Corona-Lockdown: Keine Entschädigung für Friseurin

Der Staat haftet nicht für Einnahmeausfälle eines Friseurgeschäfts während des sechswöchigen ersten Lockdowns infolge der Pandemie.
Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe.

Badische Landesbibliothek in Karlsruhe ersteigert Briefe der Brüder Grimm

Die Badische Landesbibliothek hat zwei Briefe von Jacob Grimm und einen Brief von Wilhelm Grimm an den Germanisten Joseph von Laßberg ersteigert.

Meldeplattform für Asiatische Hornisse geht an den Start

Baden-Württemberg startet eine Meldeplattform für die Asiatische Hornisse. Die invasive Art sei zum ersten Mal 2014 im Südwesten nachgewiesen worden, teilte das Umweltministerium am Mittwoch in Stuttgart mit.

Innenministerium: Hasskriminalität in Baden-Württemberg weiter hoch

Hassdelikte nehmen im Südwesten einem Zeitungsbericht zufolge weiter viel Raum ein.

BKA-Kampagne rollt Cold Cases in Baden-Württemberg auf

Eine Kampagne des Bundeskriminalamtes (BKA) in Zusammenarbeit mit ausländischen Polizeibehörden hat zwei Cold Cases um Tötungsdelikte an zwei Frauen in Baden-Württemberg wieder aufgerollt.

Gericht: Regeln zu Hilfsfrist für Rettungsdienste unwirksam

10, 12 oder 15 Minuten - wie lange etwas dauert, kann im Zweifel über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel bei der Zeit, die ab einem Notruf bis zum Eintreffen der Retter verstreicht. Lange ein Politikum - nun hat der Verwaltungsgerichtshof ein Machtwort gesprochen.

Erneut Droh-Mail an Schulzentrum in Stutensee

Wegen einer erneuten Droh-Mail ist die Polizei am Mittwochmorgen zum Schulzentrum in Stutensee (Landkreis Karlsruhe) ausgerückt.

Städte gehen gegen Schottergärten vor - auch in Karlsruhe

Verbot hin oder her, es ist halt bequemer, seinen Garten mit Splitt, Kies oder Schotter zu bedecken, als sich mit Unkrautjäten und Staudenpflege abzuplagen. Schottergärten entstehen nach wie vor im Land. Aber die Besitzer kommen nicht mehr so leicht davon.

Kitalage: Ministerpräsident Kretschmann für mehr Spielraum der Kommunen

Wegen der Personalprobleme in Kitas zeigt sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gegenüber den Kommunen offen für mehr Flexibilität.

Landesverwaltung in Baden-Württemberg testet den Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Die Landesverwaltung in Baden-Württemberg testet den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI).