News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Karlsruher Influencerin Pamela Reif entschuldigt sich nach "Transen"-Aussage

Die Karlsruher Fitness-Influencerin Pamela Reif hat sich bei Millionen Followern in sozialen Netzwerken für eine transphobe Aussage entschuldigt.

Mutmaßlicher Hackerangriff: Rastatt mit neuen Mail-Adressen

Rund eineinhalb Wochen nach einem mutmaßlichen Hackerangriff hat die Stadt Rastatt aus eigener Sicht ihre Erreichbarkeit für Bürger verbessert.

Bußmann wird neuer Leiter der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe

Nach Chefin kommt nun Chef - die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe wird künftig von Frédéric Bußman geleitet.

Weinflaschen-Pfand soll ausgeweitet werden

Wein soll es in Baden-Württemberg bald auch in 0,75-Liter-Pfandflaschen geben. Noch in diesem Jahr sollen erste Weine in die neuen Flaschen abgefüllt werden, erklärt Werner Bender, Vorstand der Wein-Mehrweg eG.

Wochenende startet mit frühlingshaften Temperaturen

Frühlingshafte Temperaturen sind in Baden-Württemberg am Wochenende zu erwarten. Am Freitag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit Höchsttemperaturen von 15 bis 21 Grad bei leichter Bewölkung. Besonders warm ist es entlang des Neckars.

Warnstreiks an Flughäfen: Flugausfälle und Wartezeiten

Am Stuttgarter Flughafen geht für Passagiere am Freitag gar nichts. Die Gewerkschaft Verdi legt den Flughafen mit einem Warnstreik lahm. In Karlsruhe/Baden-Baden soll es einen Flugbetrieb geben - mit Wartezeiten.

Weitere Streiks: Verdi mobilisiert noch stärker im öffentlichen Dienst

Nicht abgeholte Mülltonnen, Busse und Bahnen in den Depots und geschlossene Ämter: Die Gewerkschaft Verdi will die Warnstreiks im öffentlichen Dienst in der kommenden Woche im Südwesten stark ausweiten.

Tiefstand bei Scheidungen: Nur noch jede dritte Ehe geschieden

In Baden-Württemberg haben sich im vergangenen Jahr so wenige Paare scheiden lassen, wie seit über drei Jahrzehnten nicht mehr.

Mehr Frauen lassen sich in Baden-Württemberg im Handwerk ausbilden

Trotz eines allgemeinen Rückgangs bei Neu-Auszubildenden im Handwerk in Baden-Württemberg sind 2022 mehr Frauen in diesen Berufsfeldern gestartet.

AOK: Jeder dritte Beschäftigte ist wegen Covid ausgefallen

Millionen Menschen sind allein in Baden-Württemberg während der Pandemie erkrankt, viele Tausend gestorben. Das Coronavirus hat seine tiefen Spuren gezogen durch Familien, Schulen und durch die Wirtschaft. Denn Hunderttausende mussten krank zuhause bleiben.

Zwei von drei Abschiebungen in Baden-Württemberg scheitern

Untergetaucht? Gesundheitliche Probleme? Höhere Gewalt? Die Gründe sind vielfältig. Fakt ist: Die meisten Abschiebungsversuche im Südwesten scheitern. Immer seltener gelingt es, Ausreisepflichtige außer Landes zu bringen.

Theaterregisseur Claus Peymann hat jetzt Ehrenkarte für Karlsruher Zoo

Der bekannte Theaterregisseur Claus Peymann hat seit Donnerstag eine Ehrenkarte für den Zoo Karlsruhe und will beim nächsten Besuch auch eine Ehrenpatenschaft für ein Zootier übernehmen.

Flammen aus dem Motorraum: Auto brennt auf Landstraße im Enzkreis

Ein Auto hat auf einer Landstraße nahe Engelsbrand (Enzkreis) gebrannt. Die 22-jährige Fahrerin konnte sich am Mittwochabend aus dem Wagen retten und blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Tresor und zahlreiche Schmuckstücke an Rheinufer in Mannheim gefunden

Nach einem Hinweis einer Spaziergängerin sind in Mannheim ein Tresor und zahlreiche Schmuckstücke am Rheinufer sichergestellt worden.

Umfrage: Viele in Baden-Württemberg sehen Klimaaktivisten kritisch

Gut zwei Drittel der Menschen im Südwesten sprechen sich einer aktuellen Umfrage zufolge für ein härteres Vorgehen gegen Klimaaktivisten der Gruppe Letzte Generation aus.

Energiekosten: Unternehmen können Anträge für Härtefallhilfen stellen

Kleine Unternehmen aus Baden-Württemberg, die besonders von den gestiegenen Energiekosten betroffen sind, können seit Mittwoch, 15. März 2023, die vom Bund finanzierten Härtefallhilfen beantragen.

Experte: Rechtschreibung auch im Digitalzeitalter wichtig

Wer glaubt, im Internet auf korrekte Rechtschreibung verzichten zu können, irrt sich nach Überzeugung eines Sprachwissenschaftlers. Vor allem im formellen Austausch sollten Fehler demnach weiterhin vermieden werden.

Geiselnahme in Karlsruher Apotheke: Täter wollte nicht nur Lösegeld

Der Geiselnehmer, der in einer Karlsruher Apotheke mehrere Menschen in seine Gewalt gebracht hatte, forderte neben Lösegeld auch dringend, mit einer Person in seinem Umfeld zu sprechen.

Lastwagen kommt bei starkem Wind von Fahrbahn in Muggensturm ab

Aufgrund starker Windböen sind zwei Lastwagen auf Straßen im Südwesten verunglückt - hoher Schaden ist die Folge.

Ukraine-Krieg: Baden-Württemberg will fast 700 Beatmungsgeräte spenden

Rund 700 Beatmungsgeräte aus Baden-Württemberg sollen an die Ukraine gespendet werden.