News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Regierungspräsidium Karlsruhe: Wiederansiedlung des Feldhamsters kommt voran

Dicke Bäckchen in Mannheim: Im Laufe dieses Jahres sollen nach und nach 180 junge Feldhamster in der Stadt an Rhein und Neckar ausgewildert werden.
Glückliche Menschen

Flächenländer: Baden-Württemberger im Vergleich am jüngsten

Mit Blick auf die Flächenstaaten in Deutschland ist der Altersdurchschnitt in Baden-Württemberg am niedrigsten. Grund dafür dürfte die Zuwanderung in den wirtschaftlich starken Südwesten sein.

BGH in Karlsruhe klärt: Darf nur der Lindt-Schokohase Goldfolie tragen?

Kann Lindt anderen Schokoladenherstellern verbieten, ebenfalls Osterhasen in Goldfolie anzubieten? Diese Frage beschäftigt seit Donnerstag die obersten Zivilrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe.

Freie Impftermine werden immer wieder neu besetzt

Die einen versuchen es zeitgleich bei Impfzentrum und Hausarzt, die anderen stehen im Stau, haben einen früheren Termin verschwitzt oder die Impfung vielleicht auch einfach vergessen. Immer wieder müssen Ärzte Ersatz für ihre Patienten suchen. Und finden sie ihn auch?

Corona-Inzidenz im Südwesten noch knapp über 50er-Schwelle

Während die Sieben-Tage-Inzidenz im Bundesschnitt schon unter den Wert von 50 gesackt ist, liegt sie in Baden-Württemberg noch knapp darüber.

Impfungen von Schülern noch vor den Sommerferien?

Noch in dieser Woche könnte es eine Impfstoff-Zulassung für Kinder ab zwölf Jahren geben. Darauf sollte sich das Land vorbereiten, sagt die SPD und fordert mobile Impfteams an Schulen. Keine schlechte Idee, finden auch andere - unter Vorbehalt.

Unfallforscher spricht über die autonomen Shuttles in Karlsruhe

Unfallforscher Siegfried Brockmann begrüßt Projekte mit selbstfahrenden Mini-Bussen in Deutschland, mahnt aber auch zur Vorsicht.

Trainer Christian Eichner glaubt an Hofmann-Verbleib beim KSC

Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC plant auch in der kommenden Saison mit Torjäger Philipp Hofmann.

Aussichtsturm Himmelsglück wartet noch auf Öffnungstermin

Die Gemeinde Schömberg ist eine amtlich eingetragene Glücksgemeinde im Nordschwarzwald. Um das Glück gen Himmel gewissermaßen perfekt zu machen, wurde ein Aussichtsturm errichtet. Der Bau ist fertig, doch im Moment macht ein Virus die Planungen noch schwierig.

Diebesserie vor Aufklärung: Rund 300.000 Euro Schaden

Eine Serie von Diebstählen in einer Spedition im Landkreis Rastatt mit einem Schaden im sechsstelligen Bereich steht vor der Aufklärung.

Nach Fast-Abstieg: Sandhausen trennt sich von 14 Spielern

Der SV Sandhausen treibt den von seinem Präsidenten Jürgen Machmeier angekündigten personellen Umbruch voran.

Forscher entdecken 3.800 Jahre alte Goldspirale in Frauengrab

Bei Grabungen nahe Tübingen haben Forscher eine 3.800 Jahre alte Goldspirale entdeckt.

Karlsruher Hauptbahnhof: Mit Weinflasche bedroht & mit Burger beworfen

Ein Kunde hat in einem Geschäft im Karlsruher Hauptbahnhof einen Mitarbeiter mit einem Burger beworfen.

Spargelsaison 2021: Die Kälte sorgt für teuren Spargel

Das kühle Wetter im Frühjahr macht den Spargel teurer.

Wie lange warten auf zweite Dosis? Experten sehen Spielräume

Die einen warten noch auf ihre erste Corona-Impfung. Die anderen hätten vor dem Sommerurlaub gerne noch schnell die zweite, um mehr Freiheiten zu haben. Der Druck vor allem auf die Hausärzte steigt, flexibler vorzugehen. Auch Virologen haben dazu eine Meinung.

Medienbericht: KSC in Gesprächen mit Fabio Kaufmann

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC arbeitet einem Medienbericht zufolge an einer Verpflichtung von Fabio Kaufmann von Eintracht Braunschweig.

Baden-Württemberg: Menschen genießen erste Lockerungen

Nach monatelanger Zwangspause haben viele Menschen am Wochenende in den Städten und Regionen die Corona-Lockerungen genossen. Wirklich Mühe gab sich die Sonne zwar nicht, aber das schien den meisten egal zu sein. Nur in Heidelberg hatte die Polizei allerhand zu tun.

Kirchen-Obere rufen an Pfingsten zu Solidarität auf

Pfingsten, das ist neben Weihnachten und Ostern das dritte wichtige Fest der Christen. Es gilt als Geburtsfest der Kirche. Und deren Obere in Baden und in Württemberg nutzen es, um auch über die Grenzen dieser Kirche hinauszuschauen in der Zeit der Corona-Krise.

Metallarbeitgeber stellen Impfungen in Betrieben in Frage

Die baden-württembergischen Metallarbeitgeber stellen das geplante Impfen in den Betrieben angesichts des mangelnden Impfstoffs und der Termine von Beschäftigten bei Hausärzten in Frage.

Marc Schnatterer: Emotionaler Abschied aus Heidenheim

Am Ende verneigte sich sogar der Gegner vor Heidenheims Clublegende Marc Schnatterer.