News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Kurstadt Baden-Baden in Unesco-Welterbeliste aufgenommen

Baden-Baden ist den Betuchteren der Welt als Kurstadt ohnehin schon ein Begriff. Jetzt darf sich die Stadt auch noch rühmen, zum Unesco-Welterbe zu gehören. Der Bekanntheit und den Besucherzahlen Baden-Badens dürfte das nicht schaden.

"Glück gehabt": Die Stimmen zum KSC-Sieg in Rostock

Der Karlsruher SC holt beim Zweitliga-Auftakt einen schmeichelhaften Sieg in Rostock. Anschließend geben sich Trainer und Spieler der Badener überraschend selbstkritisch.

Ravensburg: Positive Bilanz von Modellprojekt Cluböffnung

Fast eineinhalb Jahre haben die Clubs wegen Corona geschlossen. Nur in Ravensburg dürfen junge Menschen seit Anfang Juli wieder gemeinsam tanzen. Zum Superspreader-Event ist das nicht geworden - im Gegenteil. Ob das Modell jetzt landesweit Schule macht?

Verbände sprechen von "gigantischem" Bedarf an Schwimmkursen

Die Angst vor einer Generation «Nichtschwimmer» geht um. Wegen der Coronakrise mit weitgehend geschlossenen Schwimmerbädern sind Tausende von Anfängerkursen ausgefallen. Jetzt sollen die Schwimmvereine mit Landeshilfe nachziehen.

DWD: Hohe Gewittergefahr und Starkregen am Wochenende

Die Menschen in Baden-Württemberg müssen sich am Wochenende auf Unwetter mit heftigem Starkregen einstellen.

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt weiter

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Südwesten nimmt weiter zu.

Studie: Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander

Kakadus lernen einer Studie zufolge voneinander, bei der Nahrungssuche Mülltonnen zu öffnen.

Borkenkäfermanagement im Schwarzwald macht Schule

Die Sorgen waren groß, dass Borkenkäfer über den nicht mehr bewirtschafteten Wald im Nationalpark herfallen könnten. Und damit auch eine Gefahr für umliegende Bäume werden. Ein ausgeklügeltes System soll das verhindern - und findet Nachahmer.

Kommunen bemühen sich verstärkt um Impfwillige ab 16 Jahren

Kurz vor dem Beginn der Sommerferien verstärken etliche Kommunen ihre Bemühungen, möglichst viele Schüler zum Impfen zu bewegen. Dafür setzen sie mobile Teams ein, die die Hürden möglichst niedrig halten. Ziel: ein sicherer Schulbetrieb ab September.

Stürmer Pourié wechselt vom KSC nach Würzburg

Der Karlsruher SC hat einen Abnehmer für Angreifer Marvin Pourié gefunden. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum Fußball-Drittligisten, wie beide Clubs am Donnerstag mitteilten.

Toter im Fluss Alb in Ettlingen nach Obduktion identifiziert

Bei einer im Kreis Karlsruhe entdeckten Leiche handelt es sich um einen Mann aus Gambia.

Rund 3.000 Schülerinnen und Schüler pauken in Sommerschulen

Statt Urlaub oder Freibad heißt das Ferienprogramm für rund 3000 Schülerinnen und Schüler Pauken.

Hochwasservorhersage: Mehr Pegel im Land wären "wertvoll"

Der Referatsleiter für Hochwasservorhersagen im Südwesten, Manfred Bremicker, hat sich für mehr Messpunkte zum Wasserstand im Land ausgesprochen.

"Inventing Nature": Kunsthallen-Ausstellung über schwierige Beziehung

Wir und die Natur - es ist eine existenzielle und zugleich gestörte und fragile Beziehung, der sich nun die Kunsthalle Karlsruhe in ihrer großen Sonderausstellung ««Inventing Nature - Pflanzen in der Kunst» widmet.

IT-Sicherheit: Karlsruhe betont Schutzpflicht des Staates

Darf der Staat Hacker spielen? Notfalls schon. Aber es braucht Regeln. Bürger müssen vor Cyberkriminellen geschützt werden. Mit einem Beschluss des höchsten Gerichts können Kläger und Land leben.

Am Wochenende drohen vor allem im Südosten Unwetter

Mit der Arbeitswoche dürfte auch die aktuelle Sonnenphase in Baden-Württemberg enden.

Mädchen klettern in Ettlingen auf Zug und bringen sich in Lebensgefahr

Zwei jugendliche Mädchen sind in Ettlingen auf einen stehenden Güterzug geklettert und haben sich damit in Lebensgefahr gebracht.

Impfen vor Ort: Landesweite Aktion gegen das Coronavirus

Kurz vor den Sommerferien hat das baden-württembergische Gesundheitsministerium am Mittwoch eine landesweite Impfwoche gegen das Coronavirus gestartet.

Verband: 140 neue Photovoltaikanlagen pro Tag nötig

Um die Klimaschutzziele der grün-schwarzen Landesregierung zu erreichen, müssen aus Sicht des Branchenverbands Solar Cluster bis 2030 allein auf Hausdächern täglich rund 140 neue mittelgroße Photovoltaikanlagen installiert werden.

"Rollendes Klassenzimmer": 1.000 Kilometer Unterricht mit dem Fahrrad

Der ehemalige Lehrer und Radrennfahrer Ortwin Czarnowski macht sich wieder mit Schülern auf den Weg durch ganz Deutschland.