News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Bundesweit einziges Nachtangelverbot gekippt

Das Land Baden-Württemberg wird nach dem Erfolg von Klägern gegen das bundesweit einzige Nachtangelverbot die entsprechende Verordnung aufheben.

Corona-Ausbruch kann für Karlsruher Bar-Betreiber teuer werden

Bar, Club, Disco? Je nach Betrachtung kann ein Corona-Ausbruch für ein Karlsruher Lokal ins Geld gehen. Derweil steigt die Zahl der Infizierten auf 49.

Volle Grundrechte für Geimpfte und Genesene im Südwesten

Baden-Württemberg plant die Abschaffung der Corona-Einschränkungen für Genesene und Geimpfte. Für die anderen steht künftig verstärktes Testen an, um am öffentlichen Leben teilnehmen zu können.

Zahl steigt: 49 Corona-Infizierte nach Abend in Karlsruher Bar

Die Zahl der Corona-Infektionen, die auf einen Abend in einem Karlsruher Lokal am 2. Juli zurückgeführt werden, ist auf 49 gestiegen.

Mehr Radschnellwege geplant: Das Fahrrad als möglicher Corona-Gewinner

Auch als Mittel im Kampf gegen den Klimawandel will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) viel mehr Radschnellwege im Südwesten bauen.

Blick zurück im Glück: Tony Marshalls Galerie der Erinnerung

Seine Stimme füllt den Raum, seine Zerbrechlichkeit bemerkt man erst auf den zweiten Blick. Schlagersänger Tony Marshall strotzt vor Lebensfreude und Glück. Mit einer kleinen Galerie lässt er seine Fans daran teilhaben.
Photovoltaik Energie

Baden-Württemberg: Solarpflicht für Häuslebauer ab Mai 2022

Die Solarpflicht für Häuslebauer im Südwesten soll nun doch schon vom 1. Mai kommenden Jahres an gelten.

Impfzentren im Südwesten sollen künftig ohne Termin impfen

Weil die Impfkampagne an Tempo verliert, sollen die Impfzentren im Land ab sofort auch spontane Impfungen anbieten.

Dauerregen: Hochwassergefahr in Baden-Württemberg steigt

Das Wetter könnte den Flussanrainern in Baden-Württemberg in den kommenden Tagen große Sorgen bereiten: Es kann richtig schütten im Land. Der Wald dürfte jedoch davon profitieren.

Streit um Nachtangelverbot erreicht die Justiz

Baden-Württemberg ist das einzige Bundesland, das Anglern verbietet, nachts ihrem Hobby nachzugehen. Betroffene sehen darin eine himmelschreiende Ungerechtigkeit und ziehen in Stuttgart vor den Kadi.

Kretschmann: Inzidenzwert bleibt "klare Ausgangsgröße"

Der Inzidenzwert wird aus Sicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann der zentrale Maßstab im Kampf gegen die Coronakrise bleiben.

Erhöhte Strahlung bei KIT Campus womöglich wegen Pumpendefekts 1972

Die vor einigen Wochen festgestellte leicht erhöhte radioaktive Strahlung in der Nähe des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) könnte auf ein Ereignis vom 13. Mai 1972 zurückgehen.

Land gibt Kommunen 76 Millionen Euro für Tests an Schulen

Angesichts von Gefahren durch die Delta-Variante des Coronavirus will das Land die Tests an den Schulen bis zu den Herbstferien weiter finanzieren.

Gesundheitsminister: Neben Inzidenz werden auch andere Parameter wichtig

Seit mehreren Tagen steigt die Corona-Inzidenz wieder leicht. Manche Politiker und Unternehmer wollen trotzdem weiter lockern. Sie verweisen darauf, dass die Inzidenz als Kennziffer nicht mehr geeignet sei. Das sieht Gesundheitsminister Lucha auf Dauer ähnlich.

Karlsruher Einbrecher lagert Diebesgut in fremdem Keller

Ein Einbrecher hat in Karlsruhe nicht etwa einen fremden Keller leergeräumt - sondern stattdessen offenbar Diebesgut von anderen Beutezügen dort gebunkert. Die Polizei sucht nach Angaben vom Montag nun Zeugen und den mutmaßlichen Täter.

Umfrage: Mädchen bekommen weniger Taschengeld als Jungen

Mädchen erhalten nach einer Umfrage deutlich weniger Taschengeld als Jungen. Sie bekommen im Alter von 4 bis 13 Jahren pro Monat im Schnitt 13,76 Euro - und damit 11 Prozent weniger als Jungen, wie aus einer repräsentativen Forsa-Studie hervorgeht.

Erster Wasserstoffzug: Premierenfahrt mit kleinen Makeln

Dieselzüge ade? Bahnfahren soll auch auf dem Land umweltfreundlicher werden, doch Elektrifizierungen sind teuer. Daher setzt das Land auch auf Wasserstoffzüge. Nun wird erstmals der Regelbetrieb getestet - obwohl noch etwas Wichtiges für einen Dauereinsatz fehlt.

Spritze vor dem Check-In: Spontanes Impfen am Flughafen

Reisende können sich von Mittwoch, 14. Juli 2021, an auf dem Weg in den Urlaub am Stuttgarter Flughafen gegen das Coronavirus impfen lassen.

Zahl der Infizierten steigt nach Corona-Ausbruch in Karlsruher Club

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Karlsruher Nachtclub zählt das Gesundheitsamt inzwischen 32 Infizierte.

"Planen fest mit ihm": KSC-Trainer Eichner hofft auf Hofmann

Trainer Christian Eichner hofft weiter auf einen Verbleib von Torjäger Philipp Hofmann beim Karlsruher SC.