News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Autofahrerin stirbt nach Kollision mit Laterne und Hauswand

Eine 78 Jahre alte Autofahrerin ist in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) nach einem Unfall gestorben.

Sieben Millionäre bei Silvester-Lotterie in Baden-Württemberg

Sieben Silvester-Millionäre im Südwesten!

Baden-Wüttemberg schert als Arbeitgeber bei Prämie nicht aus

Einen steuerfreien Bonus als Inflationsausgleich? Darauf müssen die Landesbeamten im Südwesten vorerst warten. Ministerpräsident Kretschmann will keinen Alleingang - und verweist auf die Tarifparteien.

Energieversorger EnBW: Atomkraftwerk Neckarwestheim geht in Kurzstillstand

Mit seinem Krieg gegen die Ukraine hat der russische Präsident Wladimir Putin auch den Atomausstieg in Deutschland verschoben: Aus Sorge vor Strommangel bleiben die letzten drei Meiler länger am Netz. Das Kraftwerk in Neckarwestheim muss aber erstmal herunterfahren.

Leichtathletin Mihambo kommt nach Karlsruhe: Möchte 2023 Niveau weiter ausbauen

Leichtathletik-Olympiasiegerin Malaika Mihambo blickt auf ein bewegtes Jahr zurück. Nach Gold bei der WM gewann die Weitspringerin trotz Schwächung durch eine Corona-Infektion auch noch EM-Silber.

Umwelt-Landesanstalt in Karlsruhe: Hohe Feinstaubwerte zu Silvester

Dicke Luft durch Böller? Dank Corona hatte die Umwelt die vergangenen Silvester eine Verschnaufpause. Das dürfte sich diesmal ändern.

Silvester wie früher? Baden-Württemberg in Böllerstimmung

Viele Menschen haben sich in den vergangenen Tagen schon mit Raketen und Böllern eingedeckt, um es zum Jahreswechsel krachen zu lassen. Die Pandemie macht dieses Mal keinen Strich durch die Rechnung. Es gibt aber dennoch einiges zu bedenken.

Baustellen-Stromverteiler brennt: 200.000 Euro Schaden in Calw

Bei einem Brand eines Baustellen-Stromverteilers in einem Haus im Landkreis Calw ist ein hoher Schaden entstanden.

Ranking 2022: Sophia und Noah sind beliebteste Vornamen

Hunderttausende Eltern grübeln Jahr für Jahr, welchen Namen ihr Kind tragen soll. Viele lassen sich dabei von Rankings leiten. Und die werden im Südwesten von Sophia und Noah angeführt. Der süddeutsche Titelverteidiger ist dagegen abgerutscht.

Sternsinger wollen wieder Spenden für Kinder sammeln

Sie ziehen von Tür zu Tür und bringen den kirchlichen Segen: Sternsinger haben auch in Baden-Württemberg Tradition. Die vergangenen beiden Jahre waren allerdings schwer.

Baden-Württemberg mit Rekordwärme und Kälterekord 2022

Viel Sonnenschein und viel zu milde Temperaturen machen das Jahr 2022 im Südwesten zum wärmsten seit Messbeginn. Der Wetterdienst rechnet auch für Silvester mit Rekordwerten - und plädiert für Klimaschutz

23-Jähriger prallt im Enzkeis mit Auto gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein 23-Jähriger ist im Enzkreis mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.

40. Silvesterlauf in Bietigheim-Bissingen: Comeback auf verkürzter Strecke

Nach zweijähriger Pause wegen der Corona-Pandemie feiert der Bietigheimer Silvesterlauf am Samstag sein Comeback.

Baden-Württemberg wächst: Nur Stuttgart und Mannheim nicht

Seit 50 Jahren wachsen fast alle Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg - nur in Stuttgart und Mannheim ging die Bevölkerungszahl seit der Kreisreform 1973 zurück.

Soziales: Weniger Anträge auf Elterngeld in Baden-Württemberg

Die Zahl der Elterngeldanträge ist 2022 in Baden-Württemberg etwas zurückgegangen: Sie nahm um 5,1 Prozent auf 158.000 ab, wie die L-Bank am Donnerstag in Karlsruhe mitteilte.

Termine zur Grippeimpfung über Impfportal buchbar

Wer sich gegen Grippe impfen lassen will, kann von diesem Freitag an Termine über das Internetportal des Landes unter impftermin-bw.de oder telefonisch unter 0800 2822 7291 buchen.

Verzögerungen bei Wohngeld in Baden-Württemberg erwartet

Die baden-württembergischen Kommunen rechnen infolge der Wohngeldreform mit längeren Bearbeitungszeiten.

Kein Schocker auf Streife: Taser nur für Spezialeinheiten

Seit fünf Jahren haben Polizisten im Einsatz sogenannte Elektroschocker mit dabei, um sich bei Angriffen zu wehren. Allerdings gilt das nicht für alle, sondern nur für Spezialeinheiten. Die Gewerkschaft will das ändern, aber die Regierung bleibt auf Kurs.

50 Straftaten von Klima-Aktivisten in Baden-Württemberg angezeigt

Sie kämpfen für ein besseres Klima, aber sie nerven Autofahrer und Flugreisende: Die Aktivisten der Letzten Generation legen oft den Verkehr lahm. Das bleibt nicht ohne Folgen für sie selbst, wie die Reaktion der Justiz zeigt.

Umfrage: Weihnachtsgeschäft übertrifft Erwartungen deutlich

Das Weihnachtsgeschäft im baden-württembergischen Handel ist entgegen pessimistischer Prognosen einer Umfrage zufolge überraschend gut gelaufen.