News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Landesbischof in Karlsruhe: Blick muss weg von sinkenden Mitgliederzahlen

Christen müssen sich nach Worten des Landesbischofs der Evangelischen Landeskirche Baden über Konfessionsgrenzen hinweg auf ihre gemeinsame Verantwortung besinnen.

Stuttgarter Gemeinderat stimmt für Distanztracker im Nachtleben

Ein Messgerät für Corona-Abstände soll Kulturveranstaltungen in Stuttgart künftig sicherer machen.

Karlsruher Schienenverkehr: Einschränkungen auch am Wochenende

Die klebrige Masse hat sich in den Schienen der Karlsruher Trams und Stadtbahnen verteilt. Und sie erweist sich an einigen Stellen als sehr hartnäckig. Das hat weiter Folgen für viele Fahrgäste.

Maskenpflicht an Schulen wird ab Montag gelockert

Schülerinnen und Schüler können bereits von Montag an in Baden-Württemberg teilweise auf eine Maske verzichten.

Curevac enttäuscht mit geringer Wirksamkeit des Impfstoffs

Das Tübinger Pharma-Unternehmen Curevac enttäuscht mit neuesten Daten zu seinem Corona-Impfstoff. Grund dafür sollen vor allem neue Virusvarianten sein. Doch die Zulassungsstudie wird fortgesetzt.

Bordelle dürfen ab Montag in Baden-Württemberg wieder öffnen

Bordelle dürfen nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Baden-Württemberg ab Montag wieder öffnen.

Weitere Probleme im Karlsruher Schienenverkehr erwartet

Bürger und Pendler in Karlsruhe müssen auch am Donnerstag mit Problemen im Tram- und Stadtbahnverkehr rechnen.

Karlsruhe hat niedrigsten Wert: Alle Kreise im Land unter 50er-Inzidenz

Erstmals seit Monaten liegt die Corona-Inzidenz in allen 44 Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg wieder unter der Marke von 50.

Klebrige Masse in Karlsruher Schienen stoppt Bahnverkehr weiterhin

Zwischen Bahngleisen und Asphalt dient eine teerartige Masse als Puffer und Füllmaterial. Eigentlich darf die nicht weich werden. Das ist jetzt aber doch passiert: In Karlsruhe zieht man die Notbremse.

Zweite Wochenhälfte wird hitzig im Südwesten: Bis zu 35 Grad

In den kommenden Tagen wird es heiß im Südwesten. Bis zu 35 Grad erwarten die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Baden-Württemberg erhält Zehntausende Dosen zusätzlichen Corona-Impfstoff

Baden-Württemberg erhält im Juni zusätzlichen Corona-Impfstoff vom Bund und verteilt diesen auf Kreise mit geringer Impfquote.

Baden-Württemberg lockert Maskenpflicht an Schulen

Besonders Schüler haben unter den Corona-Beschränkungen gelitten. Nun sollen sie bei niedrigen Inzidenzen wieder ohne Maske lernen dürfen. Auch in anderen Bereichen soll die Maske fallen - auf keinen Fall aber im Fußballstadion.

Laut Forscher: Ende der Maskenpflicht bei Outdoor-Veranstaltungen

Eine Maskenpflicht im Freien ergibt aus Sicht des Aerosol-Forschers Gerhard Scheuch keinen Sinn mehr - auch nicht bei Großveranstaltungen wie Fußballspielen oder Open-Air-Konzerten.

Weniger als 100 Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg

Erstmals seit Wochen hat die Zahl der täglich gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg die 100er-Marke unterschritten.

Mercedes-Benz präsentiert ersten elektrischen Serien-Lkw

Mercedes-Benz will noch dieses Jahr im Werk Wörth am Rhein mit der Serienproduktion seines ersten batterieelektrischen Lastwagens starten.

Diskussion über Maskenpflicht: Regierung plant Lockerungen

Gerade bei höheren Temperaturen nervt viele die Mund-Nasen-Maske. Mit sinkenden Infektionszahlen werden die Rufe nach einer Aufhebung der Maskenpflicht lauter.

Auch in Karlsruhe: Sieben Großstädte im Südwesten verlieren Einwohner

Sieben der neun Großstädte im Südwesten haben im vergangenen Jahr Einwohner verloren.

Dating-App für Ausstellungsobjekte in Karlsruher Landesmuseum startet

Ab Freitag, 18. Juni 2021, können Besucher im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe per App mit Ausstellungsobjekten kommunizieren.

Impfzentren und Apotheken stellen Corona-Impfnachweise aus

In Baden-Württemberg sind seit diesem Montag Corona-Impfnachweise erhältlich.

Corona-Lage verbessert sich weiter: Inzidenz bei 23,9

Das Corona-Infektionsgeschehen hat sich im Südwesten weiter entspannt. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz sank am Sonntag in Baden-Württemberg.