News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

EnBW will bis 2025 rund 180 Millionen Euro einsparen

Der Karlsruher Energieversorger EnBW will in den kommenden vier Jahren rund 180 Millionen Euro einsparen - indem Kompetenzen gebündelt und Geld effizienter ausgegeben werde.
Karlsruher Hauptbahnhof

ICE mit Vollbremsung: Senior fischt Brille aus Gleisbett am Hauptbahnhof

Ein 72 Jahre alter Mann hat sich in Lebensgefahr gebracht, als er seine Brille aus einem Gleisbett am Karlsruher Hauptbahnhof fischen wollte.

Südwest-Spargelbauern sprechen von "durchwachsener" Saison

Gute Qualität, aber weniger als sonst: Die Spargel-Saison war nur durchwachsen. Das lag aber nicht an Corona. Die Epidemie hatte für Vermarkter sogar einen positiven Aspekt.
Bahn Zug Nahverkehr

Frischer Anstrich & Sanierungen für 75 Bahnhöfe im Land geplant

Frischer Anstrich, neue Vordächer und Lampen, hier ein Blitzschutz und dort bequemere Sitze fürs Warten: Nach einer ersten Sanierungsrunde für 24 Bahnhöfe im vergangenen Jahr modernisiert und saniert die Deutsche Bahn (DB) 75 weitere Stationen im Südwesten.

Ministerpräsident Kretschmann warnt vor neuer Virus-Variante

Der Sommer ist da, die Menschen strömen in die Restaurants, die Geschäfte, zum Fußball schauen. Keine Lust mehr auf Lockdown. Aber die Lage kann sich schnell wieder ändern.
Geld Münzen

Corona-Stipendien für Künstler in Baden-Württemberg

Die Corona-Pandemie hat auch die Welt der freischaffenden Künstlerinnen und Künstler in Baden-Württemberg gehörig ins Wanken gebracht. Viele von ihnen haben ihre Jobs verloren oder aufgegeben.

Karlsruher Gemeinderat stimmt für Umbau des Staatstheaters

Lange Diskussion um Kosten, klares Ergebnis am Ende: Der Karlsruher Gemeinderat winkt die Sanierung des Badischen Staatstheaters durch. Überraschend schnell und fast einmütig.

Landesregierung: Falls Inzidenzen steigen, kehrt Maskenpflicht an Schulen zurück

Derzeit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg - sollten die Infektionszahlen aber wieder steigen, will die Landesregierung die Maskenpflicht an Schulen erneut einführen.

Bildungsgewerkschaft GEW fordert: Maskenpflicht bis Sommerferien durchhalten

Die Bildungsgewerkschaft GEW hält die Aufhebung der Maskenpflicht in den Klassenräumen für voreilig und gefährlich.

Kultusminsterin: Neue Corona-Maßnahmen ab Herbst möglich

Fünfeinhalb Wochen noch bis zu den Sommerferien. Die Maskenpflicht an Schulen ist größtenteils gefallen. Eigentlich wollen alle nur noch durchatmen. Doch wegen der Delta-Variante gibt es neue Warnungen.

Mögliches Dürer-Bild in Crailsheim löst Besucheransturm aus

Um ein möglicherweise neu entdecktes Werk von Albrecht Dürer sichtbar zu machen, klappt die Crailsheimer Johanneskirche ihren spätgotischen Flügelaltar zu.
Philipp Hofmann (KSC 33) Jubelt zu seinem 1:1 Ausgleich.

Stürmer Hofmann über möglichen KSC-Abschied: "Nur eine Liga höher"

Stürmer Philipp Hofmann will den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nur im Falle eines Angebots aus der ersten Liga verlassen.

Drei Tote bei Badeunfällen am Wochenende im Südwesten

Sommerliche Temperaturen und viel Sonne: Tausende Menschen haben am Wochenende an den Seen im Land nach einer Abkühlung gesucht. Für drei Menschen endete der Badespaß tödlich - darunter ein Kind.

Auch in Karlsruhe: Autodichte in Großstädten steigt weiter an

Den Anstrengungen für eine stärkere Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zum Trotz hat die Auto-Dichte in den größeren Städten des Südwestens zugenommen.
Badisches Staatstheater Karlsruhe.

Gemeinderat stimmt über Umbau des Badischen Staatstheaters ab

Die Stadt Karlsruhe steht vor einer wichtigen Weichenstellung: An diesem Dienstag stimmt der Gemeinderat über das Sanierungs- und Umbaukonzept des Badischen Staatstheaters ab.

Beleidigungen & Flaschenwürfe: Karlsruher Polizei räumt "Platz der Grundrechte"

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag, 20. Juni 2021, eine Ansammlung von etwa 300 Menschen in Karlsruhe aufgelöst. Als die Beamten am zentralen Platz der Grundrechte eintrafen, schlug ihnen eine aggressive Stimmung entgegen, wie die Polizei mitteilte.
Reifenwechsel

Tarifstreit im baden-württembergischen Kfz-Gewerbe beigelegt

Die rund 52.000 Beschäftigten im baden-württembergischen Kraftfahrzeug-Handwerk erhalten ab nächstem Februar 2,2 Prozent mehr Geld.

Land setzt im Kampf gegen Delta-Variante auf Astrazeneca

Baden-Württemberg setzt im Kampf gegen die ansteckendere Delta-Variante auf den Impfstoff Astrazeneca.

Hälfte der Baden-Württemberger ist zumindest einmal geimpft

Knapp die Hälfte der Baden-Württemberger hat inzwischen mindestens eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten.

Baden-Württemberg will Corona-Regeln bei Inzidenz unter 10 lockern

Fast die Hälfte der Baden-Württemberger ist zumindest einmal geimpft. Die Corona-Zahlen sinken stetig, Sorgen macht nur die ansteckendere Delta-Variante. Dennoch soll es mehr Freiheiten geben.