News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

40 Vermummte sprühen Parolen auf Gefängnismauer in Offenburg

In der Nacht beschmieren Vermummte die Gefängnismauer in Offenburg. Die Polizei stoppt sie auf der Flucht und stellt die Personalien fest.

Sauerstoffgerät von Mitpatientin abgestellt: Frau gestorben

Eine 79 Jahre alte Frau, deren Sauerstoffgerät im Krankenhaus mutmaßlich von einer Mitpatientin einfach abgeschaltet worden war, ist inzwischen gestorben.

Ungesichert im Auto: 98-jährige Rollstuhlfahrerin in Rastatt gestorben

Eine 98 Jahre alte Frau ist gestorben, nachdem sie ungesichert in ihrem Rollstuhl in einem Auto gestürzt war.

Bildung einer Rettungsgasse klappt inzwischen besser

Auf den Autobahnen in Baden-Württemberg funktioniert die Bildung einer Rettungsgasse inzwischen besser.

Nach zwei stillen Silvesternächten: 2022 kein Böllerverbot mehr

Nach den bundesweiten Einschränkungen für das Silvesterfeuerwerk in den vergangenen beiden Jahren wird es diesmal zum Jahreswechsel in Baden-Württemberg nur regionale Verbote geben.

Wärmepumpenbranche rechnet 2023 mit 350.000 Neugeräten

Die Bundesregierung will bis 2030 sechs Millionen Wärmepumpen in Deutschland installiert haben. Die Wachstumsraten der Branche sind immens. Doch es gibt Hürden.

Statistik: Gewalt gegen Einsatzkräfte bleibt ein Problem

Bei Demonstrationen und beim Einsatz vor dem brennenden Haus, bei Sanitätsdiensten und in Stadien, bei der Streife - Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter sind häufig Gewalt ausgesetzt. Eine Trendumkehr ist nicht in Sicht.

Ministerpräsident Kretschmann sieht Feuerwerk als Symbol fürs Leben

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann kann einem ordentlichen Feuerwerk auch etwas Philosophisches abgewinnen.

Auto überschlägt sich - vier Verletzte in Walldorf

Eine 20 Jahre alte Autofahrerin hat sich in Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis mit ihrem Wagen überschlagen.

Stürmisch und frühlingshaft - an Silvester gibt es bis 19 Grad

Für das Silvesterfeuerwerk in Baden-Württemberg erwarten die Wetterexperten sehr gute Bedingungen und rekordverdächtig warme T-Shirt-Temperaturen.

Gesundheitsminister Lucha will Corona-Schutzmaßnahmen vorerst beibehalten

Trotz der zu Ende gehenden Corona-Pandemie appelliert Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) an die Bevölkerung, weiterhin Schutzmaßnahmen beizubehalten.
Feuerwerk Feinstaub

Umweltministerium: Nur zugelassenes Feuerwerk kaufen

Umweltministerin Thekla Walker (Grüne) hat die Verbraucher aufgefordert, nur zugelassene Feuerwerkskörper zu kaufen.

Studie: Frauen verdienen wegen Kinderbetreuung weniger

Frauen verdienen wegen der Betreuung von Kindern einer Untersuchung zufolge im Laufe ihres Berufslebens deutlich weniger Geld als ihre männlichen Kollegen.

Kriminalität: Straftäter kommen mangels Therapieplätzen frei

Der Platzmangel in den Therapieeinrichtungen für suchtkranke Straftäter hat für die Allgemeinheit unliebsame Folgen. Immer wieder verlassen Verurteilte vor Abbüßen ihrer Strafe das Gefängnis. Der Sozialminister steht unter Druck.

Studie: Wildgänse lange gestresst von Silvesternacht

Das neue Jahr mit einem großen und lauten Feuerwerk zu begrüßen - das hat eine lange Tradition. Doch für die Tierwelt bedeutet das Stress pur. Die Folgen für Wildgänse zum Beispiel hallen noch Tage nach, wie eine Studie nun zeigt.

Brandursache nach Feuer in Großbäckerei in Walldorf noch unklar

Nach einem Feuer in einer Großbäckerei in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem Millionenschaden hat die Polizei noch keine Hinweise zur Brandursache.

Gefängnisse im Land rüsten gegen Drohnenschmuggler auf

Sie können Drogen und Waffen schmuggeln, die Lage auskundschaften oder einfach unerlaubt Videos und Fotos machen: In unmittelbarer Nähe von Haftanstalten werden Drohnen zum Sicherheitsrisiko. Mit verschiedenen Mitteln versucht das Land dagegen anzukämpfen.

Jahreswechsel: Viele Aufnahmestopps bei Tafeln in Baden-Württemberg

Die Tafeln im Südwesten schlagen Alarm. Seit diesem Jahr kämpfen sie an vielen Fronten gleichzeitig. Aussicht auf Besserung gibt eine Entscheidung der Landesregierung.

Viele Städte können sich kostenlosen ÖPNV nicht leisten

Sein großer Traum ist ein kostenloser Nahverkehr in Tübingen. Was Oberbürgermeister Palmer dort noch nicht geschafft hat, verwirklicht jetzt Stuttgart. Zumindest für seine Mitarbeitenden.

Bescherung bei den Affen: In der Wilhelma gabt's Weihnachtsgeschenke

Die Bonobos in der Stuttgarter Wilhelma sind zu Weihnachten reich beschenkt worden: Neugierig nahmen sie am Montag die Pakete mit den kleinen Überraschungen von den Tierpflegern entgegen, bevor sie die Packungen aufrissen und den Inhalt genossen.