News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Schiffsverkehr bei Karlsruhe steht vor der Einstellung

Die starken Regenfälle sorgen für einen steigenden Wasserstand des Rheins.

Leibspeise "Fichten": Der Regen kann den Borkenkäfer kaum bremsen

Seit Jahren schon wüten Borkenkäfer in den Wäldern. Ihre Leibspeise: Fichten. Weil die im Süden des Schwarzwalds knapp werden, nimmt der Schädling nun die Nadelwälder weiter nördlich ins Visier.

Balkonkraftwerk-Boom: Tausende setzen auf Solaranlagen

Die Sonne scheint auf den Balkon - und versorgt so den Kühlschrank mit Strom? Balkonkraftwerke machen es möglich. Immer mehr Menschen im Südwesten entscheiden sich für die kleinen Solaranlagen.

Abiturdurchschnitt in Baden-Württemberg liegt bei 2,21

Die Durchschnittsnote beim Abitur an allgemeinbildenden Gymnasien in Baden-Württemberg hat im Jahr 2023 bei 2,21 gelegen. Das teilte das Statistische Landesamt am Freitag in Fellbach bei Stuttgart mit.

Hochwasser: Anstieg der Rhein-Wasserstände erwartet

Wegen Dauerregens im südöstlichen Rheineinzugsgebiet wird in den kommenden Tagen ein Anstieg der Rhein-Pegelstände erwartet.

Analyse zur E-Auto-Wende: Mercedes besser, VW fällt zurück

Wie effektiv stellen die weltweit größten Autohersteller auf E-Fahrzeuge um? Die deutschen Konzerne landen im Ranking vergleichsweise weit oben - vor allem ein Hersteller kann sich verbessern.

Zoos wollen Menschen intensiver für Naturschutz begeistern

Mit Umweltbildung wollen Zoos ihre Besucher stärker für den Schutz von Tieren interessieren. Tierschutzaktivisten von Peta protestierten unterdessen während der Verbandstagung in Heidelberg.

Käsekuchen-Imperium aus dem Schwarzwald erobert Märkte

Es begann in einer Hütte: Inzwischen macht ein Unternehmer aus dem Schwarzwald mit seinem Käsekuchen das große Geschäft.

Regenfälle machen Winzern zu schaffen: Pilzbefall droht

Ständige Wetterkapriolen sind für den Weinbau alles andere als förderlich. Ein Winzer gewinnt dem Regen aber auch positive Seiten ab.

Betrug beim Deutschlandticket im Südwesten in großem Ausmaß

Auch in Baden-Württemberg berichten Verkehrsunternehmen von Betrügereien beim Deutschlandticket. Kriminelle nutzen falsche oder gestohlene Kontodaten. Können sich Betroffene und Verbünde wehren?

Was folgt auf "goofy"? Suche nach "Jugendwort des Jahres"

Mit «Gammelfleischparty» ging es los, es folgten unter anderem «Babo», «Smombie» und «cringe». Nun soll der neueste Jugendsprech gekürt werden.

Spargel-Liebhaber können aufatmen: Doch kein frühes Ende der Spargelsaison

Vor ein paar Wochen hieß es noch, die Spargelsaison könnte in diesem Jahr hier und da früher enden. Doch was die Sonnenanbeter vielleicht ärgert, dürfte die Spargelfans erfreuen.

Cybercrime-Zentrum in Karlsruhe: Land rüstet gegen Cyber-Täter auf

Netz-Kriminelle sind schwer zu fassen und agieren hochprofessionell. Das Land rüstet mit dem neuen Cybercrime-Zentrum auf und verweist auf erste Erfolge. Doch noch steht man am Anfang.

Bobbycar, Grill & mehr auf Gleise gelegt: Güterzug in Hockenheim überfährt mehrere Gegenstände

Wegen Gegenständen auf Gleisen leitet ein Güterzug eine Schnellbremsung ein. Neben einem Bobbycar liegt noch allerlei anderes auf den Schienen. Die Bundespolizei ermittelt.

Wettervorhersage Heftiger Regen prognostiziert - Hochwasser möglich

Viel Regen kann am Wochenende in Baden-Württemberg zu Hochwassern führen. Bis zu 100 Liter könnte es in Staulagen geben. Was könnte das für die Flüsse bedeuten?

Fachkräftemangel: Besetzung von Stellen dauert im Durchschnitt 146 Tage

Bis 2040 könnten im Südwesten Zehntausende neue Jobs entstehen, aber Fachkräfte sind rar. Die Lücke stopfen sollen auch Menschen aus dem Ausland. Dabei soll nun ein neues Instrument helfen.

Wieder Galoppsport beim Frühjahrs-Meeting in Iffezheim

Drei Veranstaltungstage, 28 Rennen: In Iffezheim ist es wieder Zeit für das Frühjahrsmeeting. Es kommen Stars des Sports.

Umfrage: Großstadtbewohner in Baden-Württemberg maximal mittelmäßig glücklich

Städte wie München oder Freiburg finden sich in deutschlandweiten Rankings öfter mal ganz oben, wenn es um die Lebensqualität geht. Eine Umfrage unter Großstädtern zeichnet nun ein anderes Bild.
Weichen Symbolbild

Stromschlag: 35-Jähriger stirbt am Karlsruher Güterbahnhof

Ein 35-Jähriger ist am Karlsruher Güterbahnhof auf einem abgestellten Wagen mit einer elektrischen Oberleitung in Kontakt gekommen und gestorben.

Große Bereitschaft zur Weiterbildung in Baden-Württemberg

Die Wirtschaft ist im Umbruch. Qualifizierungsanforderungen an die Beschäftigten ändern sich. Weiterbildung ist gefragter denn je.