News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Bescherung bei den Affen: In der Wilhelma gabt's Weihnachtsgeschenke

Die Bonobos in der Stuttgarter Wilhelma sind zu Weihnachten reich beschenkt worden: Neugierig nahmen sie am Montag die Pakete mit den kleinen Überraschungen von den Tierpflegern entgegen, bevor sie die Packungen aufrissen und den Inhalt genossen.

Land: Mit eigener Strategie in der Raumfahrttechnik punkten

Mit einer neuen Strategie will die Landesregierung nach eigenen Angaben die Position Baden-Württembergs in der Luft- und Raumfahrt ausbauen.

70-jähriger Mann beim Zeitungsaustragen in Mannheim angegriffen und verletzt

Mitten in der Nacht ist ein 70 Jahre alter Mann beim Austragen von Zeitungen in Mannheim angegriffen und verletzt worden.

Millionenschaden: Großbäckerei in Walldorf in Flammen

Eine Großbäckerei hat am Sonntag, 25. Dezember 2022, in einem Industriegebiet in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) in Flammen gestanden

Garagenbrand in Wiesloch: Ein Anwohner verletzt

Ein Mann ist am ersten Weihnachtstag bei einem Brand in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) leicht verletzt worden.

Sport-Trend aus Corona-Zeit stützt heute noch Nachfrage

Raus aus der Halle, rein in den Wald: Was die Pandemie erzwang, hat sich bei Sportbegeisterten aus Sicht des Handelsverbunds Intersport nachhaltig gehalten. Ein Trend ist jedoch wieder verschwunden.

Hier Freude, dort Gleichmut: Kasinos zwischen den Jahren

Der Champagner perlt, viele werfen sich in Schale, die Gäste sind in Feierlaune: Zwischen den Jahren sehen die drei Landesspielbanken ihren umsatzstärksten Tagen entgegen. In privaten Spielhallen ist das Outfit lässiger - und die Zeit nach Weihnachten nichts Besonderes.

Justiz: Viele Gefängnisse im Land sind überbelegt

In den Haftanstalten im Südwesten drängen sich immer mehr Gefangene. Viele Gefängnisse sind überlastet.

Kommunen wollen Gebäude zum Energiesparen schließen - auch in Karlsruhe

Vor allem in den nächsten Tagen wird bei einigen Kommunen im Südwesten angesichts der Energiekrise gespart. Der Gang ins Rathaus ist für die Menschen in Baden-Württemberg deshalb mancherorts nicht möglich.

Zögerlicher Rücklauf bei Grundsteuererklärungen

Die neue Grundsteuer hat bereits bei vielen Eigentümern für Ärger gesorgt. Das Ausfüllen des elektronischen Formulars ist kompliziert. Ende Januar läuft die Frist ab.

Caritas warnt vor großer Finanzierungslücke bei Hilfsgeldern

Die Caritas zeigt sich angesichts großer Finanzierungslücken bei Hilfsgeldern alarmiert.

EnBW-Chef rechnet mittelfristig mit sinkenden Energiepreisen

Der Chef des Energiekonzerns EnBW rechnet damit, dass die Energiepreise mittelfristig wieder sinken werden.

Ministerpräsident Kretschmann blickt auf 2022: "Mein schwierigstes Jahr"

Winfried Kretschmann zieht Bilanz nach einem anstrengenden Jahr. Die Vielzahl der Krisen brächten einen an die Grenzen, räumt der Regierungschef ein. Die Herausforderung sei noch größer als in der Pandemie.

Baden-Württembergs Gesundheitsminister macht Druck auf Bund

Als künftiger Vorsitzender der Gesundheitsministerkonferenz hat Baden-Württembergs Ressortchef Manne Lucha (Grüne) Bundesminister Karl Lauterbach (SPD) aufgefordert, sich mit Priorität um die Versorgung von Kindern und Jugendlichen zu kümmern.

Leiche einer vermisst gemeldeten Frau gefunden: Ehemann in U-Haft

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Rottweil steht fest, dass es sich um die als vermisst gemeldete 57-Jährige handelt.

Bad Herrenalb: Fahrer bei Frontalzusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß ist ein 52-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden.

Positive Bilanz: Weihnachtsmarkthändler mit Geschäft zufrieden

Kein Katzenjammer bei den Händlern auf den Weihnachtsmärkten im Südwesten: Trotz widriger Umstände haben die Aussteller gute Geschäfte gemacht, wie ein Schaustellerverband befindet.

Ausweg in Not: Babyklappen im Land werden genutzt

Für Schwangere ist es oft der letzte Ausweg: der Gang zur Babyklappe. Wer sein Neugeborenes nicht behalten will, kann es dort anonym abgeben. Immer wieder kommen so Jungen und Mädchen in die Obhut des Jugendamtes.

Mehrere Umweltzonen sollen dank guter Luft wegfallen - auch in Karlsruhe

Die EU will die Grenzwerte für die Belastung der Luft mit Feinstaub und Stickstoffdioxid senken. Währenddessen sollen im neuen Jahr gleich in mehreren Orten Baden-Württembergs Vorgaben für Fahrzeuge gelockert werden. Klagen dagegen sind nur eine Frage der Zeit.

Den Kirchen laufen die Mitglieder davon: Austrittszahl in Karlsruhe hoch

Die katholische Kirche erhält die Quittung für die Missbrauchsskandale. Aber auch der evangelischen Kirche rennen die Mitglieder davon.