News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Wirtschaftsforscher: Geringes Wachstum im ersten Halbjahr

Die Wirtschaft in Baden-Württemberg wird einer Prognose zufolge im ersten Halbjahr 2023 nur leicht wachsen.

Landtag beschließt 120-Milliarden-Euro-Rekordhaushalt

Der Landtag hat einen Haushalt für die Jahre 2023 und 2024 in Rekordhöhe beschlossen.

Auto landet in Handyreparaturgeschäft: Mann mitgeschleift

Ein Auto ist in ein Handyreparaturgeschäft in Bretten (Landkreis Karlsruhe) gefahren und hat einen jungen Mann mitgeschleift.

Wartelisten in Krankenhäusern werden immer länger

In Baden-Württemberg gibt es noch keine Klinikinsolvenzen, aber auch hier melden die Krankenhäuser nach einer Umfrage die schlechteste finanzielle Situation jemals. Die Unterfinanzierung hat gravierende Folgen für kranke Menschen.

Verwaltungsgericht Karlsruhe: Niederlage im Streit um Kosten für PFC-Untersuchung

Im Streit um Kosten von fast einer Viertelmillion Euro für PFC-Untersuchungen hat die Stadt Baden-Baden vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe eine Niederlage erlitten.

Gegen Winter-Blues: Experte rät zum Gang nach draußen

Grau, feucht, kalt - Schmuddelwetter kann einem ganz schön auf den Geist gehen. Aber: Das Wetter macht nicht krank, betont ein Experte. Und gegen den Winter-Blues kann man durchaus selbst was tun.

Landkreis Reutlingen: Sieben tote Pferde nach Brand auf Pferdehof gefunden

Ein Pferdehof steht in Flammen. Die Besitzerin will ihre Tiere retten - und verletzt sich dabei selbst.

Mannheimer Kohlekraftwerk setzt Reserveblock wieder ein

Das Mannheimer Kohlekraftwerk will einen bisherigen Reserveblock wieder für längere Zeit einsetzen, um zur Einsparung von Erdgas beizutragen.

Kindermedizin in der Krise: Dramatischer Appell

Kinderkliniken am Anschlag, volle Praxen, vergriffene Medikamente - Fachärzte warnen vor einer Gesundheitskrise mit fatalen Folgen, vor allem für die kleinen Patienten. Das Land kündigt einen Gipfel an.

Baden-Württemberg macht im Kampf gegen Medikamenten-Engpass Druck

Fiebersaft und Hustensaft sind vergriffen, immer häufiger können auch andere Medikamente nicht geliefert werden - Baden-Württemberg fordert vom Bund nun eine schnelle Reaktion auf die Engpässe von Arzneien für Kinder.

Wald bleibt ein kranker Patient: Zustand immer schlechter

Wirklich Hoffnung hat Forstminister Peter Hauk bereits im vergangenen Jahr nicht verbreiten können beim Blick in die Wälder. «Das Schlimmste kommt noch», hatte er gemahnt trotz des kurzen Aufatmens der Bäume nach Hitze und Dürre. Hat er Recht behalten?

ADAC warnt vor Staus kurz vor Weihnachtsfeiertagen

«Driving Home for Christmas»: In der Woche vor den Weihnachtsfeiertagen machen sich viele Menschen auf den Weg zu ihren Liebsten. Der ADAC warnt vor Staus und rät, zwei Tage besonders zu meiden.

Caritas: Ukrainekrieg löst große Spendenwelle aus

Ungeachtet der Energiekrise und der Inflation spenden die Menschen in Deutschland. So sieht es zumindest das internationale Hilfswerk der Caritas. Der Krieg am Ostrand Europas löst große Solidarität aus.

Kommunen erhöhen Gebühren für Anwohnerparken - auch in Karlsruhe

In mehreren Großstädten gibt es Anwohnerparkausweise für etwas mehr als 30 Euro im Jahr, umgerechnet 8 Cent am Tag. Diese Preisobergrenze wurde gekippt - doch manche Kommunen haben bisher ihre Gebühren nicht angepasst, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe.

Iffezheim: 32-Jähriger wegen versuchten Totschlags in U-Haft

Nach einem schweren Angriff auf einen Mann in Iffezheim (Landkreis Rastatt) ist ein 32-Jähriger inhaftiert worden. Ihm werde versuchter Totschlag vorgeworfen, teilte die Polizei am Montag mit.

Kreis Rastatt: Zusammenstoß auf verschneiter Straße - vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf schneebedeckter Straße nahe Gaggenau (Kreis Rastatt) haben vier Menschen Verletzungen erlitten.

Zwei Verletzte bei Autounfall nahe Wiesloch

Bei einem Unfall mit zwei beteiligten Autos im Rhein-Neckar-Kreis sind zwei Menschen verletzt worden.

Weihnachtsgeschäft: Einzelhandel mit 4. Adventssamstag zufrieden

Die Einzelhändler in Baden-Württemberg frohlocken über den 4. Adventssamstag.

Evangelische Kirche in Karlsruhe: Missbrauchs-Kommission braucht noch Zeit

Die evangelische Kirche ist später als die katholische mit dem Thema Missbrauch konfrontiert worden. Entsprechend hinkt auch die Aufarbeitung hinterher. Schon seit längerem sollen Betroffene in Süddeutschland ein zentrales Forum kriegen. Doch das dauert.

Kaufkraftausgleich: Inflationsprämie für Landesbeschäftigte gefordert

Von der steuerfreien Inflationsprämie wird in der freien Wirtschaft schon rege Gebrauch gemacht. Nun soll auch der öffentliche Dienst des Landes davon profitieren.