News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Neues Schuljahr: Vier Corona-Antigenselbsttests für Schüler und Lehrer

Zum Start des neuen Schuljahrs Mitte September erhalten Schüler und Lehrer an den Schulen in Baden-Württemberg zunächst vier Corona-Schnelltests ausgehändigt.

Energieversorger EnBW baut größten Solarpark in Baden-Württemberg

Der Energiekonzern EnBW baut im Landkreis Tuttlingen den bislang größten Solarpark im Bundesland.

Weniger Neubauwohnungen in Baden-Württemberg genehmigt

Die Zahl der genehmigten Neubauwohnungen in Baden-Württemberg ist in der ersten Jahreshälfte deutlich zurückgegangen.

Militäranlage "Feste Kaiser Wilhelm II." im Elsass will mehr Besucher aus Deutschland

Die einstige «Feste Kaiser Wilhelm II.» im Elsass gehört bisher dem französischen Militär. Nur ein kleiner Teil ist zur Besichtigung freigegeben. Nun soll es wichtige Änderungen geben.

Verbände: Bei Waldbränden könnten auch Förster helfen

Im Kampf gegen das steigende Risiko von Bränden können besser ausgebildete und ausgerüstete Förster nach Ansicht von Waldbesitzern und Naturschützern eine Art «Erste Hilfe» leisten.

Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt

In einer Kurve gerät ein Testfahrzeug auf die Gegenfahrbahn und zieht drei weitere Wagen in einen folgenreichen Unfall hinein. Haben die modernen Assistenzsysteme des Autos dabei eine Rolle gespielt?

3.200 Ortskräfte & Angehörige aus Afghanistan in Baden-Württemberg

Die Zahl der in Baden-Württemberg aufgenommenen akut gefährdeten Menschen aus Afghanistan hat stark zugenommen.

Warum der Mensch weint: Forscher identifizieren Kategorien

Der Mensch ist vermutlich das einzige Lebewesen, das aus emotionalen Gründen weint. Doch welche sind das?

Forstkammer: Wälder sind nicht auf Brandgefahr vorbereitet

Brände in Spanien, in Frankreich, in der Sächsischen Schweiz und immer wieder auch vor allem in der Region rund um Karlsruhe. Der heiße und überaus trockene Sommer ist zur Feuersaison geworden. Aber ist Baden-Württemberg genug vorbereitet, um die Wälder zu schützen?

Ministerium: Kind aus Pforzheim hat doch keine Affenpocken

Das vierjährige Mädchen aus Pforzheim, das nach Angaben der Behörden vergangene Woche positiv auf Affenpocken getestet worden war, ist weiteren Tests zufolge doch nicht mit dem Virus infiziert.

Bietigheim bei Rastatt: Junge findet nach fünf Monaten gestohlenes Mountainbike

Mit Glück und guten Augen hat ein Junge im Landkreis Rastatt sein Mountainbike wiedergefunden, das ihm vor fünf Monaten gestohlen wurde.

Flughafen Stuttgart im ersten Halbjahr Millionenverlust

Der Stuttgarter Flughafen hat in den ersten sechs Monaten des Jahres erneut einen Verlust in Millionenhöhe verzeichnet.

Wieder mutmaßliche Brandstiftung im Wald bei Karlsruhe

Rund 300 Quadratmeter Forst haben in der Nacht zum Montag im Hardtwald bei Karlsruhe gebrannt.

Wegen Gasengpass: Umweltministerin fordert mehr Solarstrom im Netz

Wegen der befürchteten Gasengpässe unterstützt Baden-Württemberg Überlegungen, verstärkt Energie aus erneuerbaren Quellen zu nutzen.

1.100 Kilometer für guten Zweck: Schüler lief von Freiburg nach Hamburg

Denis Holub (16), Schüler aus Südbaden, ist für einen guten Zweck 1100 Kilometer von Freiburg nach Hamburg gelaufen.

Rastatter Titelverteidiger siegt bei Meisterschaft der starken Männer

Dennis Kohlruss aus dem badischen Rastatt bleibt der offiziell stärkste Mann in Deutschland.

Schülerinnen und Schüler können wieder in den Ferien pauken

Unterricht statt Urlaub: Trotz der Sommerferien haben Jungen und Mädchen auch in diesem Jahr die Chance, die Schulbank zu drücken, um Lernlücken zu schließen.

Angler holt scharfe Weltkriegs-Handgranate aus Bodensee

Einen ebenso überraschenden wie gefährlichen Fang hat ein Angler in Konstanz gemacht.

Katzen-Ausgangsverbot in Walldorf endet - aber Fortführung bis 2025

Das bundesweit einzigartige Ausgangsverbot für Katzen in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) zum Schutz seltener Vögel geht an diesem Montag vorzeitig zu Ende.

Verkehrsminister will Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Wer schwarzfährt, begeht eine Straftat. Völlig übertrieben, findet Verkehrsminister Hermann - und erntet Kritik vom Koalitionspartner.