News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Tag der Organspende: Land bedauert rückläufige Zahlen

Anlässlich des Tags der Organspende an diesem Samstag (5. Juni) hofft das Land auf mehr Bereitschaft für Spenden.

Städte im Südwesten wollen Anwohnerparken teurer machen

Von 30 Euro pro Jahr auf 30 Euro pro Monat: In Freiburg wird Anwohnerparken sehr viel teurer - und auch anderswo im Südwesten müssen Autobesitzer fürs Parken künftig tiefer in die Tasche greifen.

Neue Flugpläne: Wieder mehr Störche in Baden-Württemberg

Die Zahl der Störche in Baden-Württemberg ist zuletzt gestiegen - und das obwohl häufig junge Störche die ersten Wochen nicht überleben.

Demo: Mehrere Hundert "Querdenken"-Anhänger in Karlsruhe

Mit einer Kundgebung in Karlsruhe haben Anhänger der «Querdenken»-Bewegung gegen aus ihrer Sicht überzogene Corona-Beschränkungen demonstriert.

Naturschützer haben Zweifel an Windkraftziel

Angesichts der ehrgeizigen Klimaschutzziele im grün-schwarzen Koalitionsvertrag kommen Naturschützern Zweifel am erfolgreichen Ausbau der Windkraft. Die bisherigen Pläne reichen nicht aus, geben sie zu Bedenken. Sie zeigen sich aber auch offen beim Artenschutz.

Gnadenhof für betagte Maultiere der Bundeswehr

Benno ist im Alter von 17 Jahren aus der Bundeswehr entlassen worden, er war nicht mehr einsatzfähig. Benno ist ein Maultier. Er hat auf einem Gnadenhof ein neues Zuhause gefunden.

Radfahrer fordern am Weltfahrradtag mehr Platz fürs Rad

Sie wollen mehr Platz und mehr Sicherheit: Bürger im Südwesten wollen am Donnerstag, 03. Juni 2021, für bessere Bedingungen für Radfahrer in den Städten demonstrieren.

Karlsruhe bereitet sich auf "Querdenker" und Gegen-Demos vor

Es gibt einen bundesweiten Aufruf der «Querdenker», an Fronleichnam in Karlsruhe gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. 1500 Teilnehmer sind erlaubt. Doch wie viele werden wirklich kommen? Und was passiert, wenn sie auf Gegendemonstranten treffen?

Baden-Württemberg: Lockerung für Außengastronomie erwartet

Baden-Württemberg plant angesichts der zuletzt gesunkenen Corona-Zahlen Lockerungen für den Besuch von Biergärten und anderen Außenbereichen der Gastronomie.

Landesregierung bereitet neue Corona-Verordnung vor

Angesichts des derzeit niedrigen Niveaus der Corona-Fallzahlen im Südwesten sollen die Corona-Maßnahmen angepasst werden.

Schauer, Gewitter und Hagel: Im Südwesten wird es turbulent

Nach sonnigen Tagen im Südwesten werden die Regenjacken nun wieder benötigt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zeigt sich der Donnerstag am Vormittag noch wechselhaft.

Museum Frieder Burda in Baden-Baden ruft zum Korallen-Häkeln auf

Mit einer Luftmaschenreihe geht es los. Dann können nach und nach wahlweise eine «Pseudokugel» oder ein «Samenkapselmodell» erhäkelt werden. Die selbst kreierten Korallen sollen Teil eines Kunstwerks werden. Dafür ist jede Art von Garn verwendbar, auch aus Plastik.

ADAC erwartet Rückreisewelle und Staugefahr

Mit dem Ende der Pfingstferien und dem Feiertag Fronleichnam am Donnerstag müssen Autofahrer im Südwesten mit viel Verkehr und Staus rechnen.

Impfstoff-Mangel: Impfzentren stellen zeitweise Betrieb ein

Weil die Impfzentren in Baden-Württemberg derzeit weniger Impfstoff erhalten als erwartet, stellen manche Impfzentren zeitweise ihren Betrieb ein.

Land will Qualität der Testanbieter kontrollieren lassen

Baden-Württemberg reagiert auf mögliche Defizite bei Corona-Schnelltests. Ein externer Dienstleister soll den Anbietern auf die Finger schauen.

Zahl der Privatpleiten in Baden-Württemberg steigt deutlich

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen ist im ersten Quartal bundesweit in die Höhe geschnellt. Baden-Württemberg liegt über dem Schnitt.

Baggersee in Weingarten: Wasserqualität nur "ausreichend"

An 316 Badestellen im Südwesten ist im vergangenen Jahr die Wasserqualität regelmäßig überprüft worden. Im Zuge einer europaweiten Auswertung wurden nun die Ergebnisse präsentiert. Hoffnungen können sich auch Freibadbesucher in Corona-Zeiten machen.

Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist weiter gesunken

Corona hatte die Arbeitslosigkeit im Südwesten vergangenen Sommer in die Höhe getrieben, in diesem Jahr zeigt die Tendenz dagegen weiter nach unten.

Wetterbilanz: Kühler, aber sonniger Frühling im Südwesten

Der Frühling 2021 war in Baden-Württemberg von Extremen geprägt.

Städte fordern Konsequenzen nach Partystimmung in Citys

Weitere Auseinandersetzungen mit meist jungen Menschen wie am vergangenen Wochenende wollen weder Städte noch Polizei hinnehmen. Sie fordern Konsequenzen. Helfen könne zum Beispiel die Gastronomie.