News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Wein Hamster Edition

"Hamster-Wein" und "Drive-In": Winzer-Ideen gegen Krise

Not macht erfinderisch. Das zeigt sich in der Corona-Krise auch in der Weinbranche. Neben originellen Wein-Namen ploppen Neuerungen auf wie Drive-In Weinverkauf, Weintaxis und Online-Weinproben mit Lesung oder Barbecue.
Freiburger Bürgermeister Martin Horn

Corona: Regierende senden Botschaften über den Bildschirm

Mit der Corona-Krise ändern Kommunen und das Land ihre Form der Kommunikation: Über Internet und soziale Medien sollen Bürger schnell an Informationen kommen. Videobotschaften und Online-Sprechstunden schaffen Nähe. Die Nachfrage sei groß, sagen Verantwortliche.
Spritze Impfung Impfen

Bisher zehn FSME-Fälle im Land: Minister mahnt zur Impfung

In Baden-Württemberg sind in diesem Jahr laut Landesgesundheitsamt bislang zehn Menschen an FSME (Frühsommermeningoenzephalitis) erkrankt.

Affenberg in Salem öffnet - aber kein Popcorn mehr für die Affen

Für die Fans des Affenbergs in Salem am Bodensee gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: Die beliebte Parkanlage öffnet am 25. Mai wieder - das Füttern der Tiere mit Popcorn ist aber nicht mehr möglich.
Winfried Kretschmann

Gastro, Gym & Golf: Land will Lockerungen mit diesem Ampelsystem!

Gastronomie, Fitnessstudios, Fahrschulen - nach dem Corona-Lockdown fährt der Südwesten Schritt für Schritt wieder den Alltag hoch. Wie die Landesregierung vorgehen will, steht in einem Stufenplan.

Kretschmann kritisiert Amtskollegen für Corona-Alleingänge

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Länder-Regierungschefs für Alleingänge bei der Lockerung von Corona-Auflagen kritisiert.
Wetter Sonne Himmel

Im Südwesten wird es wieder sonnig und trocken

Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.
Bergwacht

Bergwacht sieht Trend zu Freizeitaktivitäten in der Natur

Mit dem "Wonnemonat" Mai und gelockerten Corona-Regeln zieht es viele Menschen in die Natur. Die Bergwacht geht davon aus, dass sich dieser Trend noch verstärken wird. Weil Reisen vorerst nicht möglich sind, rechnen die Retter im Südwesten mit einer besonderen Sommersaison.
Das Naturkundemuseum in Karlsruhe.

Mit Maskenpflicht: Viele Museen öffnen erst kommende Woche

Erlaubt wäre eine Wiederöffnung zwar schon ab diesem Mittwoch - fast alle staatlichen Museen im Südwesten werden aber erst kommende Woche öffnen.

Wegen Corona Sorge über Azubi-Plätze im Südwesten

Ein Viertel der Handwerksbetriebe im Südwesten erwägt einer Umfrage zufolge, wegen Corona Azubi-Stellen zu streichen. Politik und Kammern appellieren an Betriebe in Handwerk, Handel und Industrie, das nicht zu tun - und fordern zum Teil Hilfe vom Land.

Musikschulen dürfen unter Auflagen wieder öffnen

Klavierunterricht ja, Singen vorerst nein - unter Auflagen dürfen die mehr als 200 Musikschulen in Baden-Württemberg ab Mittwoch den Betrieb wieder aufnehmen.

Sportministerin fordert zügige Lockerungen für Breitensport

Die baden-württembergische Sportministerin Susanne Eisenmann (CDU) fordert in der Corona-Krise zeitnahe Lockerungen für den Amateur- und Breitensport.
Roger Kehle

Gemeinden listen Kosten auf: Mehr als "Paketchen" gefordert

Die Corona-Krise spielt den Kommunen übel mit. Der Gemeindetag will nun erfassen, wie schlecht es ihnen wirklich geht - und daraus seine Finanzforderungen an das Land ableiten.
Yannick Hanfmann Tennis

Trotz "Geisterstimmung": Karlsruher Tennisprofi Hanfmann begeistert

Der deutsche Tennisprofi Yannick Hanfmann hat sich trotz der gewöhnungsbedürftigen Atmosphäre vom ersten inoffiziellen Turnier seit Ausbruch der Corona-Pandemie begeistert gezeigt.

Städte mahnen Klimaschutz auch in Corona-Krise an

Der Klimaschutz darf auch in der Corona-Krise nicht zur Nebensache werden – das betonen mehrere baden-württembergische Städte in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.
DGB

DGB fordert Solidarität über Corona-Krise hinaus

Der DGB in Baden-Württemberg hat zum Tag der Arbeit Solidarität und einen starken Sozialstaat über die Coronavirus-Pandemie hinaus gefordert.
Winfried Kretschmann Maske

Land will umstrittene 800-Quadratmeter-Regel aufheben

Die Landesregierung hebt die umstrittene 800-Quadratmeter-Regelung für den Einzelhandel auf. Die Regelung werde durch entsprechende Hygiene- und Sicherheitsregeln ausgeglichen, kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Donnerstag an.

Ungemütliches Feiertagswochenende in Baden-Württemberg

Das Wochenende um den 1. Mai wird ungemütlich nass im Südwesten.
Cannstatter Wasen Cannstatter Volksfest

Ausgeschunkelt: Kein Cannstatter Volksfest wegen Coronavirus

In Corona-Zeiten fällt das Feiern schwer. Und es ist gefährlich. Deshalb hat die Stadt Stuttgart nun die Reißleine gezogen und das Cannstatter Volksfest abgesagt. Überraschend kommt das Aus nicht mehr. Die Landesregierung hatte zuvor bereits den Ton angegeben.
Frühling April Blumen

Nirgendwo war es so warm wie in der Region Karlsruhe

Der April 2020 war wohl der sonnigste seit Aufzeichnungsbeginn - und in diesem Jahr hat das vor allem rund um Karlsruhe für einen gefühlten Sommer im Frühling gesorgt.