News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Baden-Württemberg fordert Corona-Treffen vor Weihnachten

Angesichts der anhaltend hohen Corona-Zahlen dringt Baden-Württemberg darauf, dass Bund und Länder noch vor Weihnachten über eine Verschärfung der Auflagen beraten.

Einfach und einheitlich: Neues Ticketsystem für Bus und Bahn

Kein langes Überlegen, nur einsteigen und fahren: Mit einem einfachen Smartphone-basierten Ticketsystem soll die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs landesweit erleichtert werden.

Corona-Krise sorgt für zahlreiche neue Wortschöpfungen

Kein anderes Thema hat den Wortschatz in diesem Jahr so stark geprägt wie die Corona-Pandemie.

Niedrigwasser auf dem Rhein schränkt Binnenschifffahrt ein

Der niedrige Wasserstand des Rheins belastet die Binnenschifffahrt.
Arbeiten in Karlsruhe

885.000 Arbeitnehmer müssen sonn- oder feiertags arbeiten

Von rund 5,4 Millionen Arbeitnehmern in Baden-Württemberg haben im Vorjahr rund 885.000 Menschen mindestens an einem Sonn- oder Feiertag im Monat arbeiten müssen.

Neues Stadtoberhaupt: Karlsruher wählen Oberbürgermeister

In Karlsruhe wird heute, Sonntag, 06. Dezember 2020, ein neues Stadtoberhaupt gewählt.

Bestmarke eingestellt: Hofmann krönt KSC-Comeback

Dank später Tore dreht der Karlsruher SC die Partie beim VfL Osnabrück und feiert den vierten Sieg in Folge. Torhüter Gersbeck und Stürmer Hofmann werden in der Schlussphase zu den badischen Helden, die eine 15 Jahre alte Bestmarke einstellen.

Polizei in der Pandemie: Unklare Regeln und Hunderte Infektionen

Beim Kampf gegen das Coronavirus ist auch die Polizei gefragt: Die sich ständig ändernden Regeln stellen Einsatzkräfte aber vor Herausforderungen. Und seit Beginn der Pandemie haben sich Hunderte Polizisten selbst mit dem Virus infiziert.

Landesweite Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln

In ganz Baden-Württemberg soll es nächste Woche Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung geben.

Nächtliche Ausgangsbeschränkung in Pforzheim und Mannheim

Nun auch Pforzheim: In zwei Städten im Südwesten gilt jetzt eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Weitere Kommunen könnten folgen. Das Land hat die Regeln für Corona-Hotspots zuletzt verschärft.

Drastische Maßnahmen für Corona-Hotspots - alle Infos

In mehreren Kommunen im Südwesten eskaliert das Infektionsgeschehen. Das Land schränkt das öffentliche Leben in diesen Regionen nun drastisch ein. Aber es gibt Widerstand gegen Ausgangsbeschränkungen.

Theater trotz Corona: Onlinebühne für Schüler vorgestellt

«Faust», «Mio mein Mio» und die "Odyssee" können Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg nun zumindest virtuell auf der Theaterbühne erleben.

Studie: Jugendliche verbringen immer mehr Zeit im Netz

Im Corona-Jahr 2020 haben die Jugendlichen in Deutschland deutlich mehr Zeit mit digitalen Unterhaltungsmedien verbracht.

Verband erwartet bis zu 22 Millionen verkaufte Tannenbäume

Vor Bau- und Supermärkten, auf Plätzen und Höfen oder direkt in der Plantage: Der Verkauf von Weihnachtsbäumen hat überall in Deutschland begonnen. Corona macht das Geschäft schwieriger, aber der Verband der Weihnachtsbaumerzeuger ist optimistisch.
Autobahn

Autobahn GmbH: Weniger Staus, Baustellen 4.0, saubere Klos

Am 1. Januar wechselt die Verantwortung für die Autobahnen vom Land zur bundeseigenen Autobahn GmbH. Davon sollen die Autofahrer nichts mitbekommen, sagt die Chefin der Niederlassung Südwest. Die schaut dafür jetzt schon, wann welche Klotür an Rastplätzen benutzt wird.

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Corona-Hotspots

In einigen Regionen laufen die Infektionszahlen seit Wochen aus dem Ruder. Die Landesregierung hat nun harte Maßnahmen für die Hotspots beschlossen. Hunderttausende Bürger sind betroffen. Weitere Maßnahmen sollen folgen.

Behörde: Grünes Licht für Verkauf von Corona-Antikörpertest

Die Drogeriekette dm darf einen Coronavirus-Antikörpertest weiter verkaufen.

Zwei Fußballwelten von Gersbeck: KSC-Torwart und Hertha-Fan

Sollte der Karlsruher SC in naher Zukunft wieder einmal in der Fußball-Bundesliga spielen und dort auf Hertha BSC treffen, hätte KSC-Torwart Marius Gersbeck ein Problem. Denn der 25-Jährige ist großer Fan der Berliner.

Schwarzwaldhalle dabei: Corona-Kreisimpfzentren stehen fest!

Eine Tennishalle und ein Eissportzentrum, ein Hotel und eine Kaserne. Im ganzen Land verteilt sollen Dutzende kleinerer Impfzentren aufgebaut werden, um den ersehnten Corona-Impfstoff zu verteilen. Eine große Frage bleibt unbeantwortet: gibt es genügend Personal?
Eröffnungs Weihnachtsstadt Eiszeit 2019

Möglicher EISZEIT-Anschlag in Karlsruhe bleibt ungeklärt

Am Ende waren die Zweifel zu groß: Ein 32-Jähriger aus Freiburg ist von dem Vorwurf freigesprochen worden, einen Anschlag auf die vorweihnachtliche Eislaufbahn in Karlsruhe geplant zu haben.