News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Ansturm von Freiwilligen bei Corona-Impfstudie

Auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus warten viele sehnlich - und viele Menschen wollen bei der Suche danach helfen. Die Tübinger Uniklinik erlebt einen Ansturm von Freiwilligen wie noch nie.

Therapiehunde: Können sie Mörder und Sexualstraftäter beruhigen?

Seit sechs Monaten begleitet Therapiehund Watson Zeugen vor Gericht. Nun soll geprüft werden, ob ausgebildete Hunde auch im Umgang mit Straftätern hilfreich sein können. Zumindest der Name des neuen Vierbeiners könnte da eine Brücke bauen im Gespräch.

dm-Chef: Werden dauerhafte Veränderung in Innenstädten sehen

Das Bild der Einkaufsstraßen in Deutschland wird sich nach Ansicht des Chefs der Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, nachhaltig verändern.

Wieder mehr Wanderfische: Rheinschutzkommission wird 70

Der Rhein ist einst ein dreckiger und teils stinkender Fluss gewesen. In einer Kommission tun sich mehrere Staaten zusammen, um ihm zu helfen. Jetzt gibt es ein Jubiläum - und neue Herausforderungen. Eines der Ziele: Bis 2027 soll der Lachs wieder bis Basel gelangen.

Staatstheater-Mitarbeiter nach Belästigungsvorwurf freigestellt

Der Karlsruher Theaterintendant Peter Spuhler hat nach Belästigungsvorwürfen gegen einen leitenden Mitarbeiter des Badischen Staatstheaters diesen mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Baden-Württemberg vernetzt die Fundstätten der Kelten

Die bekanntesten Kelten aller Zeiten dürften Asterix und Obelix sein. Allerdings gibt es die keltischen Knollnasen-Gallier nur auf Papier, während die richtigen Kelten im heutigen Baden-Württemberg spannende Spuren hinterlassen haben. Diese sollen jetzt vernetzt werden.

Jahreskartenbesitzer fahren im Sommer kostenlos durchs Land!

Home-Office und ÖPNV-Angst: Während der Corona-Einschränkungen konnten Pendler ihr Jahresticket für den Nahverkehr nicht so ausgiebig nutzen, wie sie es gerne gemacht hätten. Nun gibt es eine Belohnung.

Gordon soll verlängern, Hofmann bleiben & Keanu Staude kommen

Der Karlsruher SC treibt die Planungen für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga weiter voran.
Wetter Sonne Himmel

Erst Regen, dann Sonne: So wird das Wetter am Wochenende

Nach einem zunächst ungemütlichen Start in das Wochenende am Freitag und Regen am Samstag können sich die Menschen im Land auf einen trockenen und sonnigen Sonntag freuen.

116 Kommunen beteiligen sich an Strom- und Gasnetzen

Die NetzeBW gibt einen Teil ihrer Strom- und Gasnetze in kommunale Hand und macht Städte und Gemeinden zu Miteigentümern. Wer sich einkauft, bekommt Einfluss und Rendite. Aber nicht alle haben das nötige Geld dafür.
Mundschutz Maske Corona

Land gibt Atemschutzmasken an Kliniken und Altenheime ab

Die baden-württembergische Landesregierung hat im Zuge der Corona-Pandemie einen Vorrat von Atemschutzmasken für mindestens zwei Monate angelegt, um drohenden Engpässen vorzubeugen.

Fast 20.000 Polizei-Einsätze mit der Bodycam in Baden-Württemberg

Seit der landesweiten Einführung von Schulterkameras sind die sogenannten Bodycams fast 20 000 Mal von den Polizisten im Einsatz benutzt worden.
Geld Euro Verluste

Kassensturz der Städte: Kommunen fehlen 4,6 Milliarden Euro

Bitterer Kassensturz in der Coronakrise: In den Geldschatullen der Kommunen fehlen mehrere Milliarden Euro. Die Zeit drängt, aber den Städten und Gemeinden fehlen Zusagen von Bund und Ländern. Der Städtetag setzt eine Frist.

Freibad-Killer Corona? Hohe Verluste bei Bädern erwartet

Freibäder leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Die Abstandsregeln erlauben nur eine gewisse Auslastung - die Kosten bleiben aber gleich. Die Betreiber rechnen mit großen Verlusten. Ist Corona ein Freibäder-Killer?

Im neuen Schuljahr fällt das Abstandsgebot in den Schulen

Nach den Sommerferien sollen die Schüler in Baden-Württemberg wieder regulär unterrichtet werden - und zwar ohne Abstandsregeln.

Karlsruhe hat meiste Studiengänge mit Numerus Clausus im Südwesten

Ohne gutes Abitur kein Studienplatz: Angehenden Studenten steht vielerorts der sogenannte Numerus Clausus im Weg. Auch in Baden-Württemberg sind laut Studie die Hürden hoch.

Marbacher Hengstparaden fallen wegen Corona aus

Die Marbacher Hengstparaden fallen in diesem Jahr wie erwartet wegen der strengen Corona-Auflagen aus.

Gutes Jahr für Eichhörnchen - doch ungewisse Zukunft

Eigentlich wohnen sie ja im Wald, aber da wird es ihnen momentan zu eng: Die Eichhörnchen sind los und turnen vermehrt in Wohnsiedlungen herum. Ob man die niedlichen Nager aber auch in Zukunft öfter antrifft, ist mehr als ungewiss.
Polizei

Oberlandesgericht Karlsruhe: Polizeieinsatz nach Bombendrohung

Die Drohungen kommen per Mail und werden sehr ernst genommen. Ein oder mehrere Unbekannte richten sie gegen Gerichte in Karlsruhe und Baden-Baden. Auch andere deutsche Städte sind betroffen.

Strenge Regelung zu verkaufsoffenen Sonntagen umstritten

Wegen Corona wurden bereits unzählige Ausnahmen gemacht, um die Wirtschaft anzukurbeln - aber die drei verkaufsoffenen Sonntage pro Jahr im Südwesten sollen nicht dazu gehören. Der Handelsverband kämpft weiter dafür, Verdi bleibt hart.