News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Mundschutz Maske Corona

Friseur nur mit Termin und Maske: Neue Regeln im Südwesten

Nach den Ankündigungen der vergangenen Tage hat Baden-Württemberg die anstehenden Änderungen bei den Corona-Regeln auch offiziell festgelegt.

Land: Details für Teststrategie für Lehrer und Erzieher

Damit Schulen und Kitas nicht nur geöffnet werden, sondern auch geöffnet bleiben können, will das Land deutlich mehr Corona-Tests anbieten. Dafür liegen nun Einzelheiten auf dem Tisch.

Trotz Rekordserie: KSC-Sportchef Oliver Kreuzer rät zu Demut

Nach der Einstellung eines über dreißig Jahre alten Vereinsrekords rät Sportchef Oliver Kreuzer den Spielern des Karlsruher SC zu Demut.

"Miss Germany"-Finalistinnen üben im Europa-Park gemeinsam für die Wahl

Mit Bühnentraining, Fotoshootings und einem Coaching zum richtigen Umgang mit Hass im Internet bereiten sich die 16 «Miss Germany»-Finalistinnen auf die entscheidende Wahl vor.

Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg fällt unter 50

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche ist im Südwesten unter die 50er-Marke gesunken.

Rufe nach Lockerungen für Einzelhandel werden lauter

Der Blumenladen und der Spielzeugladen sind geschlossen. Aber Supermärkte und Discounter sind offen und verkaufen nebenbei Blumen und Spielzeug. Viele können das nicht nachvollziehen.

Karlsruhe siegt nach 0:2-Rückstand: "Haben nicht aufgegeben"

Der Karlsruher SC ist in der 2. Liga auswärts eine Macht. Auch in Sandhausen gibt es drei Punkte für das Team von Trainer Eichner. Die Aufstiegsränge sind nicht mehr fern.

Keine Auto-Kennzeichen mit NS-Symbolik mehr in Baden-Württemberg

Nummernschilder mit NS-Symbolik soll es in Baden-Württemberg künftig nicht mehr geben.

Mehr als 80.000 Einträge auf Warteliste für Corona-Impfung

Die Warteliste für die Corona-Impfung nach telefonischer Anfrage füllt sich rasant.

So sollen Grundschulen und Kitas wieder öffnen

Für Grundschüler und ihre Eltern gibt es Licht am Ende des Corona-Tunnels. Doch für ältere Schüler fehlt noch eine Perspektive. Sind die Baumärkte am Ende schneller offen als die Berufsschulen?

Polizeipräsident: Ausgangssperre Werkzeug gegen Corona

Die Kommunen im Südwesten müssen jetzt eigenständig entscheiden, wie sie mit nächtlichen Ausgangssperren umgehen. Aus Sicht der Polizei haben sie sich als ein Mittel im Kampf gegen das Coronavirus bewährt.

Kunstprojekt: Gießkannen schlingen sich um Bäume im Botanischen Garten

Knallgrüne Gießkannen winden sich durch das Geäst von Bäumen im Botanischen Garten in Karlsruhe.

Trotz Serie: Eichner und Karlsruher SC bleiben bescheiden

Trotz des bislang sehr positiven Saisonverlaufs will Trainer Christian Eichner mit dem Karlsruher SC nicht über den Klassenerhalt hinausdenken.

Ministerpräsident Kretschmann: Grenzschließung wegen Virusmutanten möglich

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) schließt wegen der Gefahr durch die Mutanten des Coronavirus Grenzkontrollen wie im Frühjahr nicht aus.

Sandhausen-Trainer Schiele will KSC-Stürmer Hofmann im Kollektiv bremsen

Sandhausens Trainer Michael Schiele verzichtet im nordbadischen Derby der 2. Fußball-Bundesliga auf eine Sonderbewachung für Karlsruhes Torjäger Philipp Hofmann.

Baden-Württemberg: Wechselbetrieb in Grundschulen ab 22. Februar geplant

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will die Grundschulen nach den Faschingsferien mit Hilfe eines Wechselmodells wieder öffnen.

Die EnBW senkt ihre Strompreise

Die EnBW senkt die Haushaltsstrompreise in der Grundversorgung zum 1. April. Was das jeweils für einzelne Kunden bedeutet, sollen diese in den kommenden Tagen per Post erfahren, sagte ein Sprecher des Karlsruher Energiekonzerns am Mittwoch, 10. Februar.

Partys, Gottesdienste: Der Kampf gegen Corona-Regelbrecher

Partys hier, Bolzplatz dort, im Garten liegen die Würstchen beim Wintergrillen mit Freunden auf dem Rost und in der Kneipe zechen sich ein Dutzend Bekannte durch den Abend. Immer wieder stößt die Polizei auf Gruppen, die gegen Corona-Regeln verstoßen. Warum eigentlich?

Studie: Bedeutung des Autos in der Corona-Pandemie gewachsen

Das Auto hat einer Studie zufolge für viele Menschen in der Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen.

Wegen Corona: Tourismus fällt auf Niveau von vor Jahrzehnten zurück

Geschlossene Hotels und Pensionen kombiniert mit der Angst vieler Menschen vor Corona-Ansteckungen haben die Tourismusbranche im Vorjahr schwer in die Krise gestürzt. Die jetzt vorgestellten Jahreszahlen dokumentieren einen beachtlichen Einbruch.