News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Brand in Einfamilienhaus in Karlsruhe-Grötzingen

In Karlsruhe hat es im Keller eines Einfamilienhauses gebrannt.

Nicht Aussitzen: Schweizer Knöllchen müssen ab sofort bezahlt werden

Bislang versuchte so mancher Verkehrssünder aus Deutschland, Zahlungsaufforderungen der Schweizer einfach auszusitzen. Doch wer im Nachbarland zu schnell fährt oder falsch parkt, muss ab jetzt seinen Strafzettel in Deutschland bezahlen.

Gewerkschaften fordern mehr Respekt und mehr Investitionen

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai sind in mehreren Städten im Land zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) nahmen landesweit rund 24.000 Menschen an den Kundgebungen teil.

Regenschirm statt Sonnenbrille: Schauer und Gewitter erwartet

Die kurze Sommerphase neigt sich dem Ende zu - im Ländle müssen die Regenschirme wieder ausgepackt werden.

Land will mehr Polizisten Schmerzensgeld zahlen

Die Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten nimmt bundesweit zu. Wenn die Täter unbekannt oder psychisch krank sind, erhalten sie nach Angriffen aber kein Schmerzensgeld. Das soll sich nun ändern.

Beschäftigungsniveau bei Älteren steigt deutlich

Der Fachkräftemangel wird die Südwest-Wirtschaft deutlich treffen. Ein Teil der Lösung könnten ältere Arbeitnehmer sein. Eine Statistik zeigt: In der Altersgruppe Ü60 stieg die Beschäftigung deutlich.

G9, Werkrealschulen, Empfehlungen: Landesregierung einigt sich

Am Donnerstag treffen sich Regierung und Opposition zu weiteren Verhandlungen über langfristige Bildungsreformen. Grün-Schwarz hat sich nun auf eine gemeinsame Linie geeinigt.

Keine Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg

Die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten sinkt im April nur minimal. Normalerweise fällt die Belebung deutlich stärker aus. Als Grund gilt die schwache Konjunktur.

Nostalgie pur: Mit Museumszügen durch das Land

Historische Eisenbahnen, die durch idyllische Landschaften tuckern - Touristen und Eisenbahnfans lieben das. Mit dem Frühling nehmen auch die nostalgischen Touren durchs Ländle wieder Fahrt auf.

Rückblick auf das April-Wetter: Zwischen Hitze und Neuschnee

Der April bot Wetterextreme der besonderen Art. Nach T-Shirt und Shorts waren auf einmal wieder Handschuhe, Mütze und Winterkleidung gefragt.

Weiter hoher Krankenstand im ersten Quartal in Baden-Württemberg

Erkältungen, Rücken, Psyche: Baden-Württembergische Beschäftigte fehlten im ersten Quartal im Schnitt an fünf Tagen im Job.

Ausflugswetter am Feiertag: Viel Sonne und bis zu 28 Grad

Das Wetter am 1. Mai lädt zu Ausflügen ein. Im Allgäu und im Schwarzwald bietet sich Wandern an. Sonst ist Badewetter angesagt - für den Sprung etwa in den Bodensee ist es aber noch sehr frisch.

Mörder ist noch immer auf Flucht: keine Spur von Bruchsaler Häftling

Beim bewachten Ausflug mit Frau und Kind ergreift ein verurteilter Mörder die Flucht, ein halbes Jahr ist das jetzt her. Was hatte der Fall für Folgen? Und wo steckt der Mann?

Handwerkstag wünscht sich mehr Geld für Meisterausbildung

Wer seinen Meister machen will, dem greift das Land unter die Arme. Damit sollen Lücken bei der Finanzierung geschlossen werden. Dem Handwerk reicht das seit Längerem nicht aus.

Waldrapp-Attrappe wirkt: Seltene Vögel nisten in Felswand

Mit Artgenossen aus dem 3D-Drucker sollten Waldrappe am Bodensee dazu gebracht werden, an einer Felswand zu nisten. Die Attrappen haben Wirkung gezeigt.

Bodensee und Schwarzwald Wohnmobil-Hochburgen in Baden-Württemberg

Wohnmobile boomen - auch im Südwesten. Die meisten sind in den klassischen Ferienregionen zugelassen.

Drei lebensgefährlich Verletzte bei Frontalcrash im Karlsruher Landkreis

Drei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 35 bei Gondelsheim (Landkreis Karlsruhe) lebensgefährlich verletzt worden. Ein weiterer Beteiligter wurde leicht verletzt.

Todesfälle im Maßregelvollzug und in Psychiatrien: Untersuchungsausschuss gefordert

Die SPD wirft Sozialminister Manne Lucha nach mehreren Todesfällen im Maßregelvollzug und in Psychiatrien mangelnde Zusammenarbeit vor - und will einen Untersuchungsausschuss einrichten.

Landgericht Karlsruhe lässt Verkauf des Buchs von AfD-Politiker Krah stoppen

Weil auf dem Cover ein Foto des Klosters Maulbronn zu sehen ist, hat das Land Baden-Württemberg den Verkauf eines Buchs des AfD-Politikers Maximilian Krah von einem Gericht stoppen lassen.

Winzer und Obstbauern befürchten Ernteausfälle nach Frost

Minusgrade haben in den vergangenen Nächten in den Weinbergen und Obstplantagen in Land für Schäden gesorgt. Insbesondere Weinreben sind betroffen - aber auch zwei Obstsorten.