News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Waldbrandgefahr: Baden-Württemberg setzt auf neue Kooperationen

Wie gut wäre der Südwesten bei einem großen Waldbrand gerüstet? Löschflugzeuge gibt es hier nicht. Dafür aber Hubschrauber und neue Kooperationen.

Auch in Karlsruhe: Verkehrsverbünde erhöhen Preise für Bus & Bahn

Die Menschen nutzen den Nahverkehr wie noch nie. Hintergrund ist das 9-Euro-Ticket. Den Verkehrsverbünden brechen dadurch die Einnahmen weg. Tickets werden bald teurer.

Energiekrise: Haus Fürstenberg setzt auf neue Windräder im Schwarzwald

Der nach eigenen Angaben größte private Waldbesitzer im Südwesten will mitten in der Energiekrise mehr Windräder bauen - sieht aber hohe Hürden. Auch im Staatswald soll der Ausbau vorangehen.

Veterinäramt lässt verletzte Kuh im Enzkreis töten

Eine mutmaßlich vernachlässigte verletzte Kuh im Enzkreis ist im Auftrag von Behörden getötet worden.

Paritätischer fordert dauerhaftes 9-Euro-Ticket für FSJler

Wer ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert, soll aus Sicht des Paritätischen Baden-Württemberg auch nach Ende August vom 9-Euro-Ticket profitieren.

Höchster Pandemie-Krankenstand in erstem Halbjahr 2022

Probleme bei der Dübel-Herstellung, Zugausfälle und verschobene Operationen: Der hohe Krankenstand im Südwesten machte zuletzt vielerorts Schwierigkeiten. Eine erste Krankenkassen-Auswertung zeigt: Schuld daran war längst nicht nur Corona.

Zahl der Motorradunfälle steigt um 15,2 Prozent

Motorradfahrer haben kein schützendes Blech um sich herum - das macht Biken zu einem sehr gefährlichen Hobby. Die Zahl der Unfälle und der dabei Verletzten im Südwesten nimmt zu.

Kostenanstieg: Karlsruher EnBW hebt Strompreise deutlich an

Stromkunden der EnBW müssen ab Oktober im Schnitt fast ein Drittel mehr für Haushaltsstrom bezahlen.

Bitcoin-Erpresser droht mit Sprengstoffexplosion: U-Haft

Rund drei Jahre nach einem angedrohten Sprengstoffanschlag auf ein Unternehmen und der Erpressung mehrerer Hunderttausend Euro in der Kryptowährung Bitcoin sitzt ein Mann in Untersuchungshaft.

Wegen Energiekrise: Keine Eislaufbahn auf Weihnachtsmarkt in Offenburg

Die Stadt Offenburg verzichtet bei ihrem Weihnachtsmarkt auf die Eislaufbahn, um Energie zu sparen. Die Verwaltung habe diese Entscheidung schon jetzt «aus vertraglichen Gründen» fällen müssen, sagte Stadtmarketingchef Stefan Schürlein am Donnerstag.

Weitere Umbaumaßnahmen nach hitzebedingten Ausfällen der Karlsruher Aufzüge

Hitzebedingte Ausfälle von Aufzügen an der neuen Karlsruher U-Strab sollen bald behoben sein. Zwei Bauteile seien jeweils betroffen, sagte eine Sprecherin des Karlsruher Verkehrsverbunds KVV am Freitag, 05. August 2022.

Erstmals gelingt Zucht: Fünflinge bei den Geparden in der Wilhelma

Nach mehr als fünf Jahrzehnten ist die Zucht von Geparden im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart gelungen.

Corona-Verdienstausfall: 340.000 Anträge auf Entschädigung

Viele Arbeitsplätze bleiben während der Pandemie leer: Weil die infizierte Ärztin nicht zur Arbeit darf oder der Vater sich zu Hause um sein positiv getestetes Kind kümmern muss. Für den dadurch ausbleibenden Verdienst haben Hunderttausende beim Land Entschädigung beantragt.

Bislang 14 Badetote in Baden-Württemberg im Jahr 2022

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind in Baden-Württemberg mindestens 14 Menschen ertrunken.

Gute Bedingungen für Familienunternehmen in Baden-Württemberg

In einem Vergleich der Standortbedingungen für Familienunternehmen landet Baden-Württemberg in der Spitzengruppe.

Gegen die Vermüllung des Schwarzwalds: Mann aus Rastatt räumt auf

René Engels hat ein ungewöhnliches Hobby: Er sammelt Müll. Der 28-Jährige aus Bühlertal (Kreis Rastatt) will damit ein Zeichen setzen gegen die Vermüllung des Schwarzwaldes.

Nach Hitzewelle angenehmere Temperaturen in Sicht

Baden-Württemberg ächzt weiter unter hohen Temperaturen, kann aber auf ein kühleres Wochenende hoffen.

300.000 Euro Schaden bei Hofbrand in Neckargemünd

Bei einem Feuer auf einem Hofgut in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Schaden von rund 300.000 Euro entstanden.

So hoch wie nie: Zahl der Unfälle mit E-Scootern steigt stark an

Die Zahl der Unfälle mit E-Scootern im Südwesten ist einem Medienbericht zufolge so hoch wie nie.

Niedrigwasser legt Fähren am Rhein lahm: Pendler betroffen

Das Niedrigwasser im Rhein bedeutet für zahlreiche Fährennutzer große Umwege. Am Mittwochmorgen wurde die Fähre zwischen dem nordbadischen Mannheim und dem rheinland-pfälzischen Altrip außer Betrieb gesetzt.