News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Land überarbeitet Corona-Verordnung: Zahnarztbesuch nur noch im Notfall!

Die Corona-Pandemie verläuft dynamisch, entsprechend müssen die Regelungen des Landes Baden-Württemberg immer wieder neu angepasst werden. Diesmal sind die Zahnärzte betroffen und die FDP-Fraktion schäumt.

Weniger Bäckereien und Fleischereien im Südwesten

Der seit Jahren anhaltende Abwärtstrend bei der Zahl der Bäcker und Fleischer im Südwesten setzt sich fort. Laut Statistik des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks waren im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg noch 1.626 Bäckereibetriebe eingetragen.

Bis 25 Grad! Sonniger Karfreitag in Baden-Württemberg

Die Menschen im Südwesten können sich am Karfreitag über viel Sonne freuen.

KSC trainiert wieder im Wildpark: "Nicht um den Hals fallen"

Der Karlsruher SC hat am Donnerstag unter strengen Auflagen das Training im Wildpark wieder aufgenommen. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner trainierte in Kleingruppen auf verschiedenen Plätzen.
CureVac Impfstoff Coronavirus

CureVac plant im Frühsommer Test mit Corona-Impfstoff

Das Pharmaunternehmen CureVac arbeitet weiter mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. "Wir sind voll im Plan mit unserem Impfstoffprojekt", sagte ein Sprecher des Unternehmens am Donnerstag in Tübingen.
Der L-Bank-Sitz in Karlsruhe.

Rund 1,4 Milliarden Euro aus Corona-Soforthilfe bewilligt

Zwei Wochen nach dem Start der Corona-Hilfen für kleine Unternehmen sind gut 1,4 Milliarden Euro an Zuschüssen bewilligt.
eichner dpa

KSC-Trainer Eichner holt sich Tipps von Ex-Hockey-Trainer Peters

KSC-Trainer Christian Eichner tauscht sich über seine Arbeit beim Fußball-Zweitligisten unter anderem regelmäßig mit dem ehemaligen Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters aus.

Oliver Kreuzer: Vertragsgespräche mit KSC-Profis liegen "auf Eis"

Die Corona-Krise und die damit verbundenen Insolvenzpläne des Karlsruher SC behindern die Arbeit von Sport-Geschäftsführer Oliver Kreuzer erheblich.
Erzbischof stefan Burger

Erzbischof Burger: Osterbotschaft hilft in der Krise

Ostern, wie es traditionell gefeiert wird, ist wegen der Corona-Krise in diesem Jahr tabu. Der Freiburger Erzbischof ruft dazu auf, das Fest trotz der Krise nicht zu vergessen. Ostern solle gefeiert werden - wegen des Coronavirus aber in anderer Form.
Winfried Kretschmann Jens Spahn

Keine schnelle Rückkehr zur Normalität nach Ostern

Wird nach Ostern alles wieder besser? Die Regierung in Baden-Württemberg wiegelt ab - zu unsicher sind ihr die bisherigen Zahlen zum Coronavirus. Es gibt allenfalls Lichtblicke.
Manne Lucha

Regierung plant Ausgangsbeschränkung für Pflegeheimbewohner

Vor allem ältere Menschen sind durch das Coronavirus gefährdet. Die Landesregierung will den Ausgang von Pflegeheimbewohnern daher jetzt beschränken. Das Kabinett will sich am Dienstag mit den Vorschlägen befassen - bereits jetzt regt sich Widerstand.

Profisportler dürfen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen

Die Zeit des individuellen Heimtrainings ist für Profisportler in Baden-Württemberg von der kommenden Woche an vorbei. Die Fußballer des VfB Stuttgart, Karlsruher SC, SC Freiburg oder der TSG 1899 Hoffenheim dürfen ebenso wie andere Berufsathleten wieder in ihre Trainingsstätten zurückkehren.
Fahrrad Radfahrer

Frühlingswetter: Ausgangsbeschränkungen werden respektiert

Blauer Himmel und Wochenende: Wo sich in normalen Zeiten die Menschen drängen, müssen sie jetzt Abstand halten. Die Polizei kontrolliert intensiv im Südwesten.
KSC

KSC-Insolvenz rückt näher: Verein will "Rucksack" loswerden

Beim Karlsruher SC deutet sich immer mehr die Zahlungsunfähigkeit an. Eine Insolvenz in Eigenverwaltung rückt in den Mittelpunkt. Dazu will der KSC aber zunächst seine Mitglieder befragen.
Bahn Bahnhof Zug

Kaum Bus- und Bahnfahrgäste: Betriebe wollen Kunden halten

Viele Menschen meiden derzeit Busse und Bahnen, weil sie Sorge vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus haben. Wie gehen die Unternehmen mit sinkenden Fahrgastzahlen und stornierten Tickets um?
Schulen Osterferien Coronavirus Schule

Ferienbeginn im Südwesten: Wann öffnen die Schulen wieder?

Rund drei Wochen lang haben sich die Schüler wegen des Coronavirus zu Hause durch das Unterrichtsmaterial gekämpft. Jetzt sind erst einmal Ferien. Was danach passiert, ist noch unklar.
Arzt Stethoskop Helfer Pfleger

Ärzte, Pfleger und das Virus: Wenn sich Helfer infizieren

Kliniken im Land lassen mitunter Beschäftigte trotz Kontakt zu Infizierten weiterarbeiten, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Wie riskant ist das? Kann der Helfer zum Überträger werden?
Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.

Flughäfen fahren Betriebszeiten runter

Wegen der Corona-Pandemie hat die Zahl der Starts und Landungen auf Flugplätzen in Baden-Württemberg stark abgenommen. Das Verkehrsministerium hat deshalb beschlossen, für die beiden Regionalflughäfen Karlsruhe/Baden-Baden und Friedrichshafen die Betriebszeiten zu reduzieren.
Flughafen Stuttgart Landebahn

Landebahn-Erneuerung: Flughafen Stuttgart stellt Flugbetrieb ein

Die Start- und Landebahn vom Stuttgarter Flughafen soll wegen der Corona-Krise früher erneuert werden als geplant. Vom 6. April bis zum 22. April wird es deshalb keinen Flugbetrieb geben, teilte die Flughafengesellschaft FSG am Donnerstag mit.
Nicole Hoffmeister-Kraut

Mittelgroße Südwest-Firmen sollen gezielt unterstützt werden

Wie kann Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern in der Corona-Krise unter die Arme gegriffen werden? Daran arbeitetet derzeit das Wirtschaftsministerium. Einfach ist es nicht - es gilt, Hilfe zu geben, aber auch Missbrauch zu verhindern.