News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Hunde greifen Jungen auf Spielplatz in Biberach an: Halterin gesucht

Nach einem Angriff zweier Schäferhunde auf einen fünf Jahre alten Jungen im Landkreis Biberach sucht die Polizei nach der Besitzerin der Tiere.

Strafbefehl: Huskys sind in überhitztem Transporter in Calw erstickt

Nach dem Tod von zwölf Schlittenhunden, die auf einem Grundstück in Dobel (Kreis Calw) ausgegraben wurden, hat das Amtsgericht Calw einen Strafbefehl gegen die Hundehalterin erlassen.

Schweinebestand in Baden-Württemberg sinkt weiter

Gestiegene Futterkosten und weiter niedrige Preise setzen den Schweinehaltern in Baden-Württemberg zu.

Mehr als neue 400.000 Maifische breiten sich im Rhein aus

Jungangler, Kinder und die rheinland-pfälzische Umweltministerin Katrin Eder (Grüne) haben etwa 410 000 junge Maifische in die untere Murg im badischen Landkreis Rastatt ausgesetzt.

Schwerer Lastwagen-Unfall auf der A6 mit zwei Verletzten

Bei einem Auffahrunfall zweier Lastwagen auf der Autobahn 6 bei Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Landestierschutzverband in Karlsruhe warnt: Gefahr für Hunde durch Hitze

Bei den am Wochenende vorhergesagten hohen Temperaturen in Baden-Württemberg müssen Hundebesitzer besonders gut auf ihre Vierbeiner aufpassen.

Bis zu 38 Grad: Ungewöhnlich hohe Temperaturen am Wochenende

Ungewöhnlich hohe Temperaturen für diese Jahreszeit soll es am verlängerten Wochenende in Baden-Württemberg geben.

Gastronomen: Bei Mehrwertsteuer dauerhaft entlastet werden

Die Coronakrise traf die Gastronomie hart. Nun steigen Preise für Lebensmittel und Energie. Die Branche kämpft für einen niedrigen Steuersatz. Bei dem Tauziehen geht es um Milliarden.

Ammoniak in Wiesloch ausgetreten: Fünf Menschen verletzt

Durch ausgetretenes Ammoniak in einem Einkaufsmarkt in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) sind fünf Menschen leicht verletzt worden.

Bislang sechs Affenpocken-Fälle im Südwesten nachgewiesen

Bereits Ende Mai meldet auch Baden-Württemberg einen ersten Fall von Affenpocken im Land. Weitere Fälle folgen. Noch bleibt es aber bei einer einstelligen Zahl an Infizierten.

Nach Corona-Pause: Fronleichnam wird mit Hindernissen gefeiert

Mit Blumenteppichen und Prozessionen feiern Katholiken im Südwesten Fronleichnam. Jahr für Jahr. Eigentlich. Aber in den vergangenen Jahren mussten die traditionellen Züge durch die Straßen der Pandemie weichen - und auch dieses Jahr läuft nicht alles nach Plan.

Grün-Schwarz will Vergünstigungen für Ehrenamtliche

Ist es eine gute Idee, junge Leute zu einem verpflichtenden sozialen Jahr zu verdonnern? Der Bundespräsident schiebt diese Debatte wieder an. Im Südwesten setzt die Politik eher auf Anreize für das Ehrenamt als auf eine Pflicht.

Tourismus: Übernachtungszahlen steigen nach Corona-Delle

Nach einem coronabedingten Einbruch hat sich die Situation für die Tourismusbranche im Südwesten wieder deutlich verbessert.

Aufmerksamkeit für Klimaschutz: Solar-Mini-Haus in Baden-Württemberg

Ein solarbetriebenes mobiles Haus von Schweizer Tüftlern ist auf einer Tour um die Welt und hat am Dienstag mit Reutlingen erstmals in Baden-Württemberg Halt gemacht.

Karlsruher Drogerieunternehmen dm: Filialen kämpften erneut mit Softwareproblemen

Wegen einer Softwarepanne hatten mehrere Filialen der Drogeriekette DM am Dienstagmorgen vorübergehend Probleme mit ihren Kassen.

ADAC und Rotes Kreuz testen Drohnen für Bluttransport

Die Straßen in Deutschland sind sehr oft verstopft. Lebensrettende Medikamente und vor allem wichtige Blutkonserven kommen daher oft zu langsam ans Ziel. Das soll sich jetzt ändern: Denn in Ulm wird bislang erfolgreich an der eiligen Blutspende aus der Luft geprobt.

ADAC warnt vor Staus vor dem Feiertag und am Wochenende

Der ADAC Württemberg rechnet mit Blick auf den bevorstehenden Feiertag und die Rückreisewelle an diesem Wochenende mit viel Verkehr und Staus im Südwesten.

Deutsche Flugsicherung in Karlsruhe: Mehr Luftverkehr wegen Krieg

Nicht nur auf der Straße und auf der Schiene ist derzeit viel los, sondern auch in der Luft: Die Deutsche Flugsicherung registriert eine enorme Zunahme an Flügen - auch wegen des Ukraine-Kriegs.

Jugendlicher steigt in Karlsruhe auf Zug und erleidet starke Verbrennungen

Ein Jugendlicher ist infolge eines Stromschlags auf einem abgestellten Güterzug in Karlsruhe lebensgefährlich verletzt worden.

Carl-Benz-Arena: Hallenbetreiber kündigt Vertrag für AfD-Landesparteitag

Knapp drei Wochen vor dem geplanten Parteitag der Südwest-AfD in der Stuttgarter Carl-Benz-Arena hat der Hallenbetreiber der Partei nun doch einen Korb gegeben.