News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Winfried Kretschmann Jens Spahn

Keine schnelle Rückkehr zur Normalität nach Ostern

Wird nach Ostern alles wieder besser? Die Regierung in Baden-Württemberg wiegelt ab - zu unsicher sind ihr die bisherigen Zahlen zum Coronavirus. Es gibt allenfalls Lichtblicke.
Manne Lucha

Regierung plant Ausgangsbeschränkung für Pflegeheimbewohner

Vor allem ältere Menschen sind durch das Coronavirus gefährdet. Die Landesregierung will den Ausgang von Pflegeheimbewohnern daher jetzt beschränken. Das Kabinett will sich am Dienstag mit den Vorschlägen befassen - bereits jetzt regt sich Widerstand.

Profisportler dürfen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen

Die Zeit des individuellen Heimtrainings ist für Profisportler in Baden-Württemberg von der kommenden Woche an vorbei. Die Fußballer des VfB Stuttgart, Karlsruher SC, SC Freiburg oder der TSG 1899 Hoffenheim dürfen ebenso wie andere Berufsathleten wieder in ihre Trainingsstätten zurückkehren.
Fahrrad Radfahrer

Frühlingswetter: Ausgangsbeschränkungen werden respektiert

Blauer Himmel und Wochenende: Wo sich in normalen Zeiten die Menschen drängen, müssen sie jetzt Abstand halten. Die Polizei kontrolliert intensiv im Südwesten.
KSC

KSC-Insolvenz rückt näher: Verein will "Rucksack" loswerden

Beim Karlsruher SC deutet sich immer mehr die Zahlungsunfähigkeit an. Eine Insolvenz in Eigenverwaltung rückt in den Mittelpunkt. Dazu will der KSC aber zunächst seine Mitglieder befragen.
Bahn Bahnhof Zug

Kaum Bus- und Bahnfahrgäste: Betriebe wollen Kunden halten

Viele Menschen meiden derzeit Busse und Bahnen, weil sie Sorge vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus haben. Wie gehen die Unternehmen mit sinkenden Fahrgastzahlen und stornierten Tickets um?
Schulen Osterferien Coronavirus Schule

Ferienbeginn im Südwesten: Wann öffnen die Schulen wieder?

Rund drei Wochen lang haben sich die Schüler wegen des Coronavirus zu Hause durch das Unterrichtsmaterial gekämpft. Jetzt sind erst einmal Ferien. Was danach passiert, ist noch unklar.
Arzt Stethoskop Helfer Pfleger

Ärzte, Pfleger und das Virus: Wenn sich Helfer infizieren

Kliniken im Land lassen mitunter Beschäftigte trotz Kontakt zu Infizierten weiterarbeiten, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Wie riskant ist das? Kann der Helfer zum Überträger werden?
Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg.

Flughäfen fahren Betriebszeiten runter

Wegen der Corona-Pandemie hat die Zahl der Starts und Landungen auf Flugplätzen in Baden-Württemberg stark abgenommen. Das Verkehrsministerium hat deshalb beschlossen, für die beiden Regionalflughäfen Karlsruhe/Baden-Baden und Friedrichshafen die Betriebszeiten zu reduzieren.
Flughafen Stuttgart Landebahn

Landebahn-Erneuerung: Flughafen Stuttgart stellt Flugbetrieb ein

Die Start- und Landebahn vom Stuttgarter Flughafen soll wegen der Corona-Krise früher erneuert werden als geplant. Vom 6. April bis zum 22. April wird es deshalb keinen Flugbetrieb geben, teilte die Flughafengesellschaft FSG am Donnerstag mit.
Nicole Hoffmeister-Kraut

Mittelgroße Südwest-Firmen sollen gezielt unterstützt werden

Wie kann Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern in der Corona-Krise unter die Arme gegriffen werden? Daran arbeitetet derzeit das Wirtschaftsministerium. Einfach ist es nicht - es gilt, Hilfe zu geben, aber auch Missbrauch zu verhindern.
Babyklappe in Karlsruhe

Babyklappen seit 20 Jahren Ausweg für Mütter in größter Not

Eine ungewollte Schwangerschaft und Geburt können ein schweres Dilemma bedeuten. Damit Frauen in Not sich anonym von ihrem Baby trennen können, ohne dass ihm etwas zustößt, wurden Babyklappen eröffnet. Heute sind sie etabliert - auch im Südwesten.
Baustellenschild

A5 bei Walldorf am Wochenende teils gesperrt

Im Rahmen der Sanierung der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal muss die Autobahn Richtung Karlsruhe Ende der Woche zeitweise voll gesperrt werden.
Winfried Kretschmann

Kretschmann: Melden von Corona-Verstößen ist sinnvoll

Ein Grüppchen im Park oder spielende Kinder am Sandkasten. Beides weitgehend verboten nach den Corona-Auflagen. Aber gleich die Polizei alarmieren und einen Verstoß melden? Politik und Polizei werben dafür. Wäre es vielleicht hilfreicher, ein Gespräch zu führen?
Motorradfahrer Biker

Polizei warnt zur Bike-Saison vor Risiken für Motorradfahrer

Das schöne Wetter erweckt Frühlingsgefühle bei den Bikern im Südwesten. Damit die erste Fahrt des Jahres nicht in der Katastrophe endet, hat die Polizei zahlreiche Ratschläge parat.

Woche im Südwesten beginnt sonnig und trocken

Mit viel Sonnenschein und ohne Regen beginnt die neue Woche in Baden-Württemberg.
Polizei in Innenstadt

Hohe Strafen für Gruppen auf Straßen: Neue Corona-Bußgelder

Für Uneinsichtige wird es teuer: Wer meint, jetzt noch Corona-Partys feiern zu müssen, kann sich auf Strafen bis zu 1000 Euro einstellen. Wer sich auch sonst nicht an die Regeln hält, wird sich wundern.
Frühling Narzisse Wetter

Wechselhaftes Wochenendwetter im Südwesten

Erst Sonnenschein, dann Wolken und Regen - erst steigende, dann sinkende Temperaturen. Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Wochenende wechselhaft.
Geld Münze Euro

Erste Auszahlungen von Corona-Hilfen schon am Freitag

Großer Ansturm kleiner Unternehmen auf die Corona-Hilfe des Landes - stündlich werden Tausende Anträge hochgeladen. Doch die Wirtschaftsministerin warnt: Die Nothilfe ist für Notfälle und nicht für Umsatzeinbußen gedacht.
EnBW

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.