News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Umfrage: Die meisten Menschen schauen mit Sorgen nach vorne

Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) warnt vor Wohlstandsverlusten - auch mehr als die Hälfte der Menschen im Südwesten schaut nach einer neuen Umfrage eher sorgenvoll in die Zukunft.

Umfrage: Nur jeder Zweite auch ein Baden-Württemberger

Der Knatsch zwischen Baden und dem Rest des Bindestrich-Bundeslandes mag den einen oder die andere zwar ein wenig amüsieren. Dennoch zeigt er ein Problem auf: Auch zum 70. Geburtstag des Bundeslandes ist es für viele nicht weit her mit der Verbundenheit für alle Landesteile.
Abitur Schule Gymnasium

Baden-Württemberg: Abinoten so gut wie seit Jahrzehnten nicht

Es war ein weiteres Abitur im Ausnahmezustand - die Abschlussklassen mussten erneut unter ganz besonderen Bedingungen lernen. Das hat sich dennoch ausgezahlt: Die Abinoten 2021 sind so gut gewesen wie seit Jahrzehnten nicht. Ist das Zufall oder war ein Corona-Bonus im Spiel?

Rheintalbahn: Bahnen umkurven nun Tunnelröhre in Rastatt

Planmäßig hat die Bahn die Arbeiten an einer neuen Streckenführung auf der Rheintalbahn an der Tunnelbaustelle in Rastatt abgeschlossen.

Lehrangebote: Studierende sollen Rückstände aufholen

Damit Studierende in Baden-Württemberg Lernrückstände wegen Corona aufholen können, erweitern die Hochschulen ihr Lehrangebot für das Sommersemester.
Arzt Stethoskop Helfer Pfleger

Hausärzte wegen Corona und Ukraine sehr belastet

Trotz der sinkenden Corona-Zahlen sind die baden-württembergischen Hausärzte nach Angaben ihres Verbandes weiter an der Grenze ihrer Belastung.

Frau stirbt bei Frontalcrash im Landkreis Karlsruhe

Bei einem Frontalcrash im Landkreis Karlsruhe ist am Mittwochabend eine 63-jährige Frau ums Leben gekommen.

Karlsruher SC: Lizenz ohne Auflagen und Gewinn erwartet

Zweitligist Karlsruher SC hat die Lizenz für die Saison 2022/23 ohne Finanzauflagen erhalten. Das teilte die Deutsche Fußball Liga am Mittwoch mit.

Felssturzgefahr: Kletterer sichern A8 - Weiterhin gesperrt

Sie gilt als eine der schönsten Autobahnstrecken des Landes: Doch weil Teile von Felsen auf dem Albabstieg der Autobahn 8 landen könnten, ist die Strecke gesperrt. Wann die Fahrzeuge hier wieder rollen können, ist bislang unklar.

70. Jahrestag: Bildband erzählt Baden-Württembergs Geschichte multimedial

Während der Zwist zwischen Badenern und Württembergern für Schlagzeilen sorgt, soll ein neuer Fotoband auch die gemeinsamen Seiten des Bundeslandes zeigen.
Die Duale Hochschule Karlsruhe.

Baden-Württemberg hat die meisten dualen Studenten

So viele Menschen wie in keinem anderen Bundesland haben in Baden-Württemberg dual studiert.

LKW prallt auf Auto: Zwei Insassen lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 5 sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden.

Ministerium rechnet weiter mit Rückgang der Corona-Fälle

Das baden-württembergische Gesundheitsministerium rechnet weiterhin mit einem abnehmenden Corona-Infektionsgeschehen im Land.

Unterfranken: Reh zwischen Häusern eingeklemmt -Polizei rettet Tier

Ein zwischen zwei Häusern eingeklemmtes Reh ist von der Polizei in Unterfranken durch ein Fenster gerettet worden.

Papierpresse im Supermarkt in Flammen: Ein Mensch verletzt

Bei einem Brand einer Papierpresse in einem Supermarkt in Waghäusel (Landkreis Karlsruhe) ist am Dienstag ein Mensch verletzt worden.

Karlsruher Abwehrspieler Bormuth wechselt zum SC Paderborn

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Innenverteidiger Robin Bormuth zur nächsten Saison verpflichtet.

Erzieher: Integrationskräfte für ukrainische Flüchtlinge

Für die Integration ukrainischer Kinder fordert der Verband Kita-Fachkräfte Baden-Württemberg schnell und unbürokratisch Integrationskräfte.
Steuerberater Büro

So wollen Unternehmen und Verbände Ukrainer integrieren

In Deutschland geht man davon aus, dass viele Ukraine-Flüchtlinge länger bleiben werden. Der Arbeitsmarkt ist geöffnet, Unternehmen und Verbände wollen integrieren. Doch es gibt auch warnende Stimmen.

Güterumschlag in den Häfen nimmt weiter ab

Der Güterumschlag in den baden-württembergischen Häfen ist 2021 erneut zurückgegangen.

Karlsruher Museumsbundchef: Rückgabe von Raubgut ist nur der Anfang

Die Rückgabe von Raubgut ist das eine. Doch die Aufarbeitung des kolonialen Erbes muss umfassender sein, sagt der scheidende Museumsbund-Chef Köhne. Er sieht die Politik am Zug.