News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Ökumenische Gedenkfeier für im Dienst getötete Polizisten in Bruchsal

Innenminister Thomas Strobl hat bei einer ökumenischen Gedenkfeier in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) der im Dienst getöteten Polizisten im Land gedacht.

Schnee und Regen zum Wochenstart in Baden-Württemberg

Der Wochenstart in Baden-Württemberg wird regnerisch und verschneit.

Grippewelle ist zurück: Mehr als 1.000 Infektionen

In den vorigen Wintern blieb die Grippewelle im Schatten von Corona weitgehend aus. Nun nehmen die Infektionen mit Influenza auch im Südwesten deutlich zu. Doch für die wichtigste Schutzmaßnahme ist es noch nicht zu spät.

Gefahr durch müde Lkw-Fahrer: 1.000 neue Stellplätze geplant

Immer wieder kracht es auf Autobahnen, weil Lkw-Fahrer unter Schlafmangel leiden. Schuld daran sind zu wenige Stellplätze und fehlender Lärmschutz. Die Autobahn GmbH im Südwesten nimmt sich des Problems an - nicht schnell genug, meint ein Verband.

Es geht wieder los: So starten die Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg

Nach zwei Corona-Jahren soll es auf den Weihnachtsmärkten im Südwesten wieder ein normales Treiben geben. In Freiburg sind die Buden bereits geöffnet, andere Städte werden bald folgen.

Erste Kabinen für Buga-Seilbahn in Mannheim aufgehängt

Eine Seilbahn soll die beiden Teile der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim miteinander verbinden - die ersten von insgesamt 64 Gondeln sind nun eingehängt worden.

Autoindustrie: Technologischer Wandel keine Bedrohung

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht Deutschland für den Wandel in der Autoindustrie gut gewappnet.

Gesetzesentwurf: Kennzeichnungspflicht für Polizisten bei Großeinsätzen

Auch in Baden-Württemberg sollen Polizisten bei Demonstrationen und Fußballspielen künftig identifizierbar sein. Lange lehnte die CDU die umstrittene Kennzeichnungspflicht ab, nun wird sie eingeführt. Die Junge Union ist auf dem Baum.

Gesendet wird aus Baden-Württemberg: "Wetten, dass..?" geht in die nächste Runde

Das Warten hat ein Ende: Die nächste Revival-Folge von «Wetten, dass..?» flimmert am Samstag über die Bildschirme. Showmaster Thomas Gottschalk begrüßt seine Gäste diesmal an dem Ort, an dem er einst seinen Abschied gefeiert hat.

Rhein-Neckar-Kreis: Mann stürzt mit Auto fünf Meter in die Tiefe

Ein Mann ist in Heidelberg (Rhein-Neckar-Kreis) mit seinem Auto eine Böschung fünf Meter in die Tiefe gestürzt.

Tierschutzbund sendet SOS: jedes vierte Tierheim vor dem Aus

Ein Minister im Tierheim, das hat Seltenheitswert. Doch Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir kennt keine Berührungsangst. Die Forderungen der Tierschützer kann er nachvollziehen. Diese verlangen angesichts der Energiekrise rasches Handeln.

Immer mehr Storchenpaare in Baden-Württemberg: Kein Reisefieber

Meister Adebar klappert immer häufiger im Südwesten. Der Weißstorch ist kaum noch zu übersehen, weil seine Population Jahr für Jahr größer wird. Das hat auch zu tun mit dem, was Menschen so alles nicht mehr brauchen und wegschmeißen.

Größere Störung im Mobilfunk bei O2: Baden-Württemberger betroffen

Wegen einer Störung im Mobilfunknetz von O2 konnten teilweise auch Kunden im Südwesten am 17. November 2022, den Notruf nicht erreichen.

Händel-Festspiele in Karlsruhe: Neuinszenierung von "Ottone - Re di Germania"

Bei den 45. Internationalen Händel-Festspielen in Karlsruhe soll im kommenden Jahr die Oper «Ottone - Re di Germania» in einer neuen Inszenierung aufgeführt werden.

Neue Standorte: Baden-Württemberg stellt Luftrettung per Heli neu auf

Mehr Hubschrauber, Verlegungen und neue Standorte: Um die bestmögliche Versorgung im Notfall auch künftig zu gewährleisten, stellt das Land die Luftrettung per Heli neu auf.

L-Bank in Karlsruhe drückt auf Kostenbremse und will 100 Jobs abbauen

Während die Landesregierung weiter Stellen aufbaut, geht die landeseigene Förderbank den umgekehrten Weg. Anträge sollen vermehrt digital eingereicht werden, dann brauche man nicht mehr so viele Bearbeiter.

Ministerpräsident Kretschmann will Förderungen für Wandel in der Autobranche

Mit den Schwergewichten der heimischen Automobilwirtschaft und etlichen Anliegen im Schlepptau war der Ministerpräsident nach Brüssel gereist. Ein zentrales Anliegen traf dort aber zunächst auf wenig Widerhall.

Tübingen im Sparmodus: Straßenbeleuchtung wird abgeschaltet

Um Energie zu sparen, will Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer die Straßenbeleuchtung in seiner Stadt zu gewissen Zeiten ausschalten.

Applaus und Kritik: Echo auf Aus von Isolationspflicht

Die Landesregierung geht einen Schritt in Richtung mehr Eigenverantwortung und schafft die häusliche Isolation für Corona-Infizierte ab. Die neue Regelung hinterlässt aber viele Fragen. Ein Echo aus Applaus und scharfer Kritik.

Energieausbau: Neues Ziel sind 100 Windräder im Jahr 2024

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat beim Ausbau der Windkraft ein neues, konkretes Ziel ausgegeben.