News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Wirtschaft will Pleitewelle durch Corona-Folgen verhindern

Im Kampf gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie mahnt die Wirtschaft im Südwesten zur Eile. Ministerin Hoffmeister-Kraut verspricht umfassende Hilfe.
Skifahren am Feldberg

Feldberg beendet Skisaison wegen Coronavirus vorzeitig

Im größten und bedeutendsten Wintersportgebiet in Baden-Württemberg, dem Feldberg im Südschwarzwald, wird die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet.

Wohnkosten machen im Südwesten ein Drittel der Ausgaben aus

Ziemlich genau ein Drittel ihres Budgets geben die Baden-Württemberger jeden Monat für Wohnkosten aus.

Kliniken im Südwesten rüsten sich für Corona-Ausbreitung

Die Kliniken im Südwesten bekommen die Ausbreitung des Coronavirus schon deutlich zu spüren - und sie bereiten sich auf eine Verschärfung der Lage vor.

Corona-Virus - Aus für Großveranstaltungen in Baden-Württemberg

Nach Bayern und vielen weiteren Bundesländern zieht auch Baden-Württemberg die Reißleine und verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Die Entscheidung hatte sich angebahnt, aber sie ist hart für Sport, Kultur, Messen und Tourismus.

Frühe Spargelsaison - in Bruchsal gibt es die ersten Stangen

Heimischer Spargel schon Anfang März? Das geht - aber nur von beheizten Feldern. Und es bleibt ein exklusiver Genuss, die Mengen sind sehr klein.

Kriselnder KSC: Trainer Eichner gehen die Mittel aus

In den sechs Pflichtspielen unter Trainer Eichner kassierte der Karlsruher SC vier Niederlagen. Nach dem 1:3 in Heidenheim stehen die Badener nun sogar auf einem direkten Abstiegsplatz. Und dem Coach gehen die Lösungsmöglichkeiten aus.

Regen, Wind, Schnee: Ungemütlicher Wochenstart im Südwesten

Das Wetter im Südwesten wird zum Wochenbeginn ungemütlich. Zunächst bestimmt kühle Luft das Wetter im Land, ab Dienstagfrüh folgt dann eine Warmfront, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte.

Baden-Württemberg: 2019 deutlich weniger Menschen ertrunken

Die Zahl der Ertrunkenen ist gesunken. Experten sehen aber keinen Grund zur Entwarnung. Denn immer beliebter werden Flüsse und Seen, wo die Aufsicht fehlt. Und auch das Schwimmenlernen wird schwieriger.
Mann geht spazieren

Regen und kräftiger Wind bis zum Wochenende erwartet

Grau, nass und am Freitag stürmisch - bis zum Wochenende wird das Wetter im Südwesten ungemütlich. Pünktlich zum Samstag lassen Regen und Wind nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) jedoch nach, der Sonntag soll in Baden-Württemberg sogar recht mild werden.

Klagen über zu wenig Masken zum Schutz vor dem Corona-Virus

Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus in Baden-Württemberg nimmt zu, die Probleme mit dem Schutz scheinen das ebenfalls zu tun. Hausärzte klagen über einen Mangel an Schutzmasken. Die Opposition sieht Schwächen im Gesundheitssystem.
Traube Tonbach Schwarzwaldstube Brand

Guide Michelin: "Schwarzwaldstube" verliert Sterne nach Brand

Das durch einen Brand zerstörte Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn hat seine Guide-Michelin-Bewertung verloren. Betroffen ist auch die "Köhlerstube", die einen Stern hatte, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Ausgabe 2020 des Hotel- und Restaurantführers hervorgeht.
Masern Impfen Impfpflicht

Eltern legen Beschwerde gegen Masern-Impfpflicht ein

Sie sind nicht generell gegen Impfen, doch gegen staatlichen Zwang. Familien mit Kleinkindern wollen die neue Masern-Impfpflicht in Karlsruhe überprüfen lassen. Gleich mehrere Rechte seien verletzt.
Wetter Regen Sonne

Viel Regen zum Wochenstart, viel Sonne am Mittwoch

Regenschirm und dicke Jacke bleiben zu Beginn der Woche im Südwesten weiterhin wichtige Utensilien. Am Montagvormittag zeige sich zunächst noch die Sonne, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen.
Gasthaus

Weniger ländliche Gasthöfe: SPD fordert Hilfe ohne Umwege

Dorfgasthöfe haben nicht nur eine touristische, sondern auch eine soziale Funktion. Sie sind Orte der Begegnung der Menschen einer Gemeinde. Doch ihre Zahl schrumpft bedenklich. Direkte Förderung wäre aus Sicht der SPD-Fraktion vonnöten.

Sonnenreicher Winter: Wochenende wird mild und wechselhaft

Im Südwesten hat Sturmtief «Bianca» für Verletzte und etliche Polizeieinsätze gesorgt. In Karlsruhe eröffnet ungeachtet der Jahreszeit das erste Freibad und insgesamt hat der Südwesten diesen Winter bundesweit am meisten Sonne abbekommen.

Coronavirus - Zelt vor Karlsruher Klinik soll Mitarbeiter schützen

Ob Zelt, Container oder separater Eingang - damit besorgte Patienten mit Fieber und grippeähnlichen Symptomen angesichts der Coronavirus-Diskussion nicht die Notaufnahmen belasten, sehen sich Krankenhäuser gezwungen zu handeln.

Meteorologen warnen vor Sturm und Schnee im Südwesten

Sturmtief «Sabine» hat sich gerade verzogen, da droht ein neuer Orkan. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor heftigen Winden, vor allem im Süden Baden-Württembergs. Schnee und Glätte könnten zudem Autofahrer ins Schleudern bringen.

Historischer Tiefstand: Zahl der Verkehrstoten sinkt erneut

Die Zahl der Verkehrstoten auf baden-württembergischen Straßen hat nach einer vorläufigen Statistik im vergangenen Jahr einen historischen Tiefstand erreicht.
Probe auf das Coronavirus

Erster Coronavirus-Patient im Südwesten

Am Ende schien es nur noch eine Frage der Zeit gewesen zu sein: Nun meldet auch Baden-Württemberg seinen ersten Coronavirus-Kranken. Gesundheitsminister Lucha mahnt zur Ruhe. Er will weitere Details zum Fall und zu den Folgen am Mittwoch erläutern.