News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Vorerst keine Maskenpflicht in Restaurants und Geschäften

Baden-Württemberg will trotz des zunehmend kälteren Wetters die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie vorerst nicht verschärfen.

Grüne Parks statt Parkplätze: "Park(ing) Day" in Baden-Württemberg

Mehr Natur statt Metall, mehr grün statt grau: Das fordern Aktivisten und Aktivistinnen des sogenannten «Park(ing) Day» am Freitag und Samstag an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg.

18 Verletzte durch Reizgas an Pforzheimer Schule

An einer Pforzheimer Schule sind 17 Schüler und ein Lehrer durch Reizgas leicht verletzt worden.

Pläne für Grundsanierung des Schienennetzes werden konkreter

Störung im Betriebsablauf - das ärgert nicht nur die Fahrgäste. Doch das Schienennetz grundlegend zu sanieren und auszubauen, ist ein jahrelanger Kraftakt. Nun steht fest, wo er beginnt.

Länder fordern vom Bund Inflationsausgleich für Kliniken

Angesichts der stark gestiegenen Energiepreise verlangt Schleswig-Holstein gemeinsam mit Baden-Württemberg und Bayern vom Bund einen Inflationsausgleich für Krankenhäuser, Rehakliniken und Pflegeeinrichtungen.

Die Krüge hoch in Krisenzeiten: Der Wasen kehrt zurück

Kirmes trotz Krieg und Krisen? Das zweitgrößte Volksfest Deutschlands feiert großes Comeback nach zweieinhalb Jahren Pandemie. Die Veranstalter setzen auf die Feierlaune der Menschen.

FDP-Fraktionschef Rülke fordert Wegfall der Maske auch in Bussen & Bahnen

Baden-Württembergs FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke hält angesichts der aktuellen Corona-Lage neue Schutzmaßnahmen für unnötig.

Abflugtag verpasst? Schwalben fliegen teils verspätet in den Süden

«An Mariä Geburt fliegen die Schwalben furt», lautet ein altes Sprichwort. Wie der Naturschutzbund (Nabu) berichtet, haben die Schwalben im Südwesten ihren traditionellen Abflugtag am 08. September teilweise verpasst.

Explosionsgefahr: Flüssiggas tritt aus Tankstelle im Landkreis Karlsruhe aus

An einer Tankstelle in Walzbachtal (Landkreis Karlsruhe) tritt Flüssiggas aus. Wie die Polizei am Donnerstag, 15. September 2022, mitteilte, wurden die Tankstelle sowie eine Apotheke in der Nähe evakuiert.

"Paukenschlag" beim Urteil: Arbeitszeiterfassung ist Pflicht

Ist die Vertrauensarbeitszeit bald passé? Diese Frage stellt sich nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts.

Verleihdauer von Zeitarbeitern kann ausgeweitet werden

Die Höchstdauer beim Einsatz von Zeitarbeitern in einem Unternehmen kann nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts per Tarifvertrag über die gesetzliche Vorgabe von 18 Monaten hinaus ausgedehnt werden.

26 Menschen sind im Sommer in Baden-Württemberg ertrunken

26 Menschen sind im vergangenen Sommer in Baden-Württemberg ertrunken.

Immer mehr Adoptionen von Kindern unter drei Jahren

Der Anteil der adoptierten Kinder unter drei Jahren in Baden-Württemberg ist in den letzten zehn Jahren deutlich gestiegen.
Geld Euro Verluste

Land: 80-Millionen-Finanzspritze für Geflüchteten-Wohnraum

Das Land will Kommunen helfen, Wohnraum für Geflüchtete zu schaffen.

Landesregierung macht sich für Erhalt von historischen Ortsmitten stark

Das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen bestärkt Kommunen bei ihrem Engagement, historische Ortskerne zu erhalten.

Grün-Schwarz finanziert 1.165 Stellen für Flüchtlingslehrer

Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen will die grün-schwarze Koalition auch in den kommenden zwei Jahren die 1165 Stellen für Integrations-Lehrkräfte weiterfinanzieren.

Kretschmann zu Flüchtenden: "Es gibt keinen Aufnahmestopp"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Lage in den Erstaufnahmeeinrichtungen im Land mit Blick auf die hohen Flüchtlingszahlen als sehr angespannt bezeichnet.

Unbekannter schießt mit Stahlkugeln im Enzkreis

Ein Unbekannter hat in Keltern im Enzkreis mit Stahlkugeln geschossen. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

Mann hantiert mit Benzin & verletzt sich lebensgefährlich

Ein Mann hat in Sinzheim (Kreis Rastatt) mit einem Benzinkanister hantiert und sich lebensgefährliche Brandverletzungen zugezogen.

Schwer verletzt nach Streit im Hotel: Tatverdächtiger in Karlsruhe festgenommen

Nach einem Streit im Hotelzimmer, bei dem ein 30-Jähriger in einem Münchner Hotel schwer verletzt wurde, ist am Karlsruher Bahnhof ein Tatverdächtiger festgenommen worden.