News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Polizist in Nagold erleidet Knochenbruch beim Handschellen-Anlegen

Ein Polizist hat in Nagold (Kreis Calw) einen Knochenbruch in der Hand erlitten, als er einem angetrunkenen mutmaßlichen Straftäter Handschellen anlegen wollte.

Frankreich reduziert Tankrabatt: Schlangen vor Zapfsäulen

Frankreich reduziert von Mittwoch an den Tankrabatt für Autofahrer erheblich, was seit einigen Tagen bereits mancherorts zu Schlangen an den Zapfsäulen geführt hat.

Der heimische Gartenschläfer ist Tier des Jahres 2023

Der vor allem im Südwesten heimische Gartenschläfer ist von der Deutschen Wildtierstiftung zum «Tier des Jahres 2023» auserkoren worden.

Weniger Menschen in Baden-Württemberg überschuldet

Trotz dramatischer Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln sind in Baden-Württemberg weniger Menschen überschuldet als in den Vorjahren.

Verkehrsverbund in Baden-Württemberg wirbt für freiwilliges Maskentragen

Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) hat sich für ein Ende der Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr ausgesprochen.

Neuer EnBW-Chef will persönlich für Energiewende werben

Der neue EnBW-Chef Andreas Schell sieht in der Krise auch die Chance, Veränderungen schneller herbeizuführen.
Steuerberater Büro

Studie: Betriebe bei Kooperation mit digitalen Start-ups vorsichtig

Die Mehrheit der etablierten Unternehmen arbeitet nach Angaben einer Studie noch nicht mit digitalen Start-ups zusammen. Doch woran liegt das?

Paritätischer ruft zu rascher Einigung bei Bürgergeld auf

Der Paritätische Gesamtverband hat Bund und Länder zur schnellen Einigung beim Bürgergeld aufgerufen.

Corona-Isolationspflicht fällt ab Mittwoch weg

Corona-Infizierte müssen sich von diesem Mittwoch an in Baden-Württemberg nicht mehr in Isolation begeben.

Rekordfund: Mann will Schmuck im Wert von 150.000 Euro schmuggeln

Neuer Rekordfund der Zollbeamten am Stuttgarter Flughafen: Sie haben einen Mann erwischt, der Goldschmuck im Wert von rund 150.000 Euro aus der Türkei nach Deutschland schmuggeln wollte.

Evakuierung und Zugausfälle: Bombenentschärfung in Karlsruhe

Zugausfälle, Verspätungen, Straßensperrungen: Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Karlsruhe dürfte erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr haben. Rund 4000 Menschen müssen aus ihren Wohnungen.

Regierung stockt Förderung für sozialen Wohnungsbau auf

Die grün-schwarze Landesregierung plant mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau.

Kommunen: Finanzieller Aufschlag bei Flüchtlingskosten

Land und Kommunen verhandeln an diesem Montagabend erneut über die Verteilung der Kosten für die etwa 130.000 ukrainischen Flüchtlinge im Südwesten.

Kreisliga-Fußballspiel in Sindelfingen eskaliert: Ermittlungen wegen Körperverletzung

Wegen einer Auseinandersetzung auf dem Spielfeld ist ein Fußballspiel in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) abgebrochen worden.

Nach Unfall in Kraichtal: Mann fährt betrunken zur Unfallstelle

Ein Mann soll erst als Beifahrer in einen Unfall verwickelt gewesen sein und anschließend betrunken mit seinem eigenen Auto zum Unfallort zurückgefahren sein. Wie die Polizei am Montag mitteilte, droht einem 25-Jährigen nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Tourismus im Südwesten erholt sich von der Corona-Pandemie

Der Tourismus in Baden-Württemberg hat sich im laufenden Jahr deutlich erholt.

KKH-Daten: In Baden-Württemberg größter Anstieg bei Depressionen

Baden-Württemberg verzeichnet nach Daten der Kaufmännischen Krankenkasse KKH den bundesweit drastischsten Anstieg von erneut an Depressionen erkrankten Menschen.

Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen beginnt

Zu einem Raucher wird man oft schon in der Schulzeit, um «cool» zu sein. Doch die Politik will genau das verhindern. Ein Wettbewerb soll dabei helfen.

Schwarz-Grün kommt beim Thema Bürgergeld nicht zusammen

Die Grünen wollen es, die CDU nicht: Das geplante Bürgergeld der Bundesregierung sorgt seit Tagen für Diskussionen. Vor der Abstimmung im Bundesrat sind die Fronten der Koalition im Südwesten verhärtet - damit bleibt wohl nur eine Option.

Umfrage: Zum Fest lässt man sich in Baden-Württemberg nicht lumpen

Weihnachten im Zeichen von Preissteigerungen: Nach einer Studie wirkt sich das aber auf die Kauflaune der Verbraucher im Südwesten gar nicht oder nur geringfügig aus. Eine andere Befragung hingegen sieht einem Trend zum «Spar-Weihnachten».