News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Weihnachtshäuser im Land leuchten wieder - Karlsruhe setzt aus

Alle Jahre wieder erstrahlen in Baden-Württemberg die Weihnachtshäuser. Unzählige Lämpchen sorgen für festlichen Glanz und sollen vor allem Kinder erfreuen - trotz hoher Energiekosten.

Vorweihnachtsgeschäft im Südwesten beginnt schleppend

Die Kauflust bei den Menschen ist vor Weihnachten in der Regel größer als sonst. Dieses Mal läuft es jedoch schleppend. Die Chefin vom Handelsverband Baden-Württemberg bleibt trotz Inflation zuversichtlich - und hofft auf den Wettergott.

Auto erfasst Fußgänger in Durmersheim: Senior lebensgefährlich verletzt

Ein 69-Jähriger ist in Durmersheim (Landkreis Rastatt) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Zurück zur Normalität: Corona-Impfung vor allem in Praxen

Vor fast zwei Jahren konnte man sich erstmals gegen das Coronavirus impfen lassen.

Abschnitt der A8 am Wochenende in der Nacht gesperrt

Letzte Bauarbeiten für die neue Bahnstrecke Wendlingen-Ulm sorgen für eine Sperrung der A8 am sogenannten Albaufstieg. Autofahrer müssen Umleitungen in Kauf nehmen.

Mehrere Dutzend Stromversorger erhöhen Preise ab Januar

Viele Stromkunden im Südwesten bekommen in diesen Tagen Post von ihren Anbietern. In aller Regel bedeutet dies nichts Gutes.

Lichtblick in der Krise: Kerzen-Nachfrage boomt seit Jahren

Kerzen sind wahre Dauerbrenner und dürfen gerade in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Seit Jahren boomt die Nachfrage, viele Hersteller arbeiten an der Kapazitätsgrenze. Doch es gibt auch Sorgen in der Branche.

Karlsruher Oberbürgermeister Mentrup: 49-Euro-Ticket gefährdet ÖPNV-Ausbau

Das geplante 49-Euro-Ticket gefährdet aus Sicht des Karlsruher Oberbürgermeisters Frank Mentrup den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und sollte daher noch einmal infrage gestellt werden.

Europa-Park bekommt grünes Licht für neue Achterbahn

Ungeachtet der Energiekrise investiert der Europa-Park Millionen. Eine neue Achterbahn entsteht, allerdings wird der Bau wohl etwas länger dauern. Ein bekannter Erfinder soll mit einem Turm geehrt werden.

Karlsruhe stoppt Kürzungen in Flüchtlingsheimen

Asylsuchenden, die allein in einer Sammelunterkunft leben, werden seit einigen Jahren die Sozialleistungen gekürzt. Begründung: Die Bewohner könnten ja sparen, indem sie gemeinsam einkaufen und kochen. Jetzt setzt Karlsruhe der umstrittenen Praxis ein Ende.

Der seltene Kleine Wasserfrosch ist Lurch des Jahres 2023

Eine kleine Amphibie soll durch eine große Auszeichnung bekannter werden und besser geschützt. Denn über den Kleinen Wasserfrosch ist nur wenig bekannt. Und er ist nur schwer zu bestimmen. Das hat die Experten auf den Plan gerufen.

Kirchen trotzen Kälte mit "Winterkirchen" und Sitzheizungen

Es wird kühler in den Gotteshäusern im Südwesten - 10 Grad sollen vielerorts reichen. Die Energiekrise wegen des Krieges zwingt auch die Kirchen zum Sparen. Das könnte am Ende etwas Gutes haben.

Karlsruher Zoo berät nach Vogelgrippe-Fall Kollegen

Im Frühjahr sah es im Karlsruher Zoo aus wie an einem Tatort: Menschen in Ganzkörper-Schutzanzügen nahmen mit Stäbchen Kotproben für Datenanalysen. Die Vogelgrippe hatte den Tierpark heimgesucht. Nun könnten Kollegen in Berlin von den Erfahrungen profitieren.

Statistik: Illegale Hochzeitskorsos halten die Polizei auf Trab

Nach dem Ja-Wort geben sie Gas, blockieren die Fahrbahn und ballern mit ihren Schreckschusspistolen aus dem Fenster: Die Zahl illegaler Hochzeitskorsos im Land steigt. Die Polizeigewerkschaft ist besorgt.

Krieg in der Ukraine: Mehrheit der Männer unterstützt Waffenlieferungen

Die Mehrheit der Männer (54 Prozent) in Baden-Württemberg unterstützt einer Umfrage zufolge die Waffenlieferungen der Bundesregierung für den Krieg in der Ukraine.

Statistik zeigt: Alkohol ist oft an Wochenenden bei Unfällen mit im Spiel

Bei Unfällen auf Baden-Württembergs Straßen spielt Alkohol nicht selten eine Rolle.

Kein Geld: Ministerpräsident Kretschmann zweifelt an Klimazielen

Die Verkehrswende weg vom Auto ist ein zentrales Projekt im Koalitionsvertrag von Grünen und CDU. Doch das Vorhaben im Sinne des Klimaschutzes droht zu scheitern. Der grüne Regierungschef im Autoland nimmt das eher gelassen hin.

Gas & Strom: Wirtschaft sieht Vorziehen der Energiepreisbremse positiv

Die geplante Gas- und Strompreisbremse für private Haushalte sowie kleinere Firmen soll rückwirkend ab Januar gelten - die Wirtschaft im Südwesten begrüßt den Gesetzentwurf der Bundesregierung.

Karlsruher Gericht stoppt Abschiebung: Chancen nach neuem Aufenthaltsrecht

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat die geplante Abschiebung eines Manns aus Gambia gestoppt.

Kommunen beklagen: Kaum Geld für Zukunftsaufgaben

Nach der Einigung mit dem Land auf ein gemeinsames Finanzpaket haben die Kommunen fehlende Investitionen in wichtige Zukunftsaufgaben beklagt.