News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Nationalpark Schwarzwald: Möglicher Durchbruch bei Erweiterung

Bald könnte es soweit sein und die Erweiterung des Nationalparks Realität werden. Wie genau die Teilstücke verbunden werden, ist aber noch offen.

Land gibt bis zu 248 Millionen Euro Förderung für den Krankenhausbau

Neue Technik, neue Gebäude und sanierte Stationen: An den Kliniken im Land wird viel gebaut. Das Land gibt in diesem Jahr bis zu 248 Millionen Euro als Förderung.

Morgens länger schlafen? Schülerinnen und Schüler testen Gleitzeit-Modell

Seit Jahren gibt es Forderungen, die Schule später beginnen zu lassen. Eine Klasse in Plochingen testet nun einen flexiblen Schulstart. Das bringt sogar ein Lob des Ministerpräsidenten ein.

Mehr Menschen, mehr Ältere: Was das Land bis 2040 erwartet

Wie viele Kitaplätze braucht eine Stadt in 16 Jahren? Und wie viele Pflegeplätze? Damit Kommunen planen können, erstellen Experten Prognosen. Das Ergebnis fällt nicht in jeder Region gleich aus.

Anzahl der Fluggäste gestiegen: Aber unter Vor-Corona-Niveau

Schnell nach Frankfurt? Oder doch nach Spanien? In Baden-Württemberg ist die Zahl der Fluggäste im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das Vor-Corona-Niveau liegt aber noch in weiter Ferne.

"Technische Gründe": Achterbahn im Europa-Park rollte mehrmals wieder zurück

Die Achterbahn Blue Fire in Deutschlands größtem Freizeitpark schafft eine Kurve nicht. Der Vorfall mit einem Nervenkitzel der besonderen Art hat dem Park zufolge technische Gründe.

Rennen auf dem Hockenheimring: Rotiert sich Deutschland zurück in den Formel-1-Kalender?

Es gibt in der Formel 1 Überlegungen für ein Wechselmodell unter europäischen Grand-Prix-Strecken ab 2026. Bieten sich damit Hockenheimring und Nürburgring Chancen auf eine Rückkehr in den Kalender?

Hohe Belastung: Lehrkräfte geben Regierung schlechte Noten

Mit der Bildungspolitik des Landes sind Lehrkräfte an Grundschulen und an einigen weiterführenden Schulen alles andere als zufrieden. Es gibt aber auch positive Rückmeldungen der Pädagogen.

Brisante Statistik: Gewaltkriminalität auf Zehnjahreshoch

Gewalt im öffentlichen Raum macht Angst und prägt eine Gesellschaft. In Baden-Württemberg ist die Zahl der Delikte so hoch wie sehr lange nicht mehr. Auch die Messergewalt ist auf dem Vormarsch.

Fallzahlen sinken: Grippewelle in Baden-Württemberg klingt aus

Der Höhepunkt der Grippewelle in Baden-Württemberg war im Februar. Nun gehen die Zahlen zurück.

Knöllchen aus der Schweiz ab Mai auch in DE vollstreckt

Wer in der Schweiz zu schnell fährt oder falsch parkt, muss bald seinen Strafzettel in Deutschland bezahlen. Ein neues Abkommen soll das möglich machen.

Forscher zeigen: Artenvielfalt bei Fledermäusen ist auch für Menschen wichtig

Umwelt, Tiere und Menschen sind eng verbunden. Ein Forschungsteam zeigt nun konkret, warum Fledermäuse auch mit Blick auf mögliche Pandemien geschützt werden sollten.

Photovoltaik an Auffahrten noch nicht verbreitet - Karlsruhe erkennt das Potenzial

Anschlussstellen an Schnellstraßen sollen zu einer Rundfahrt um die Solarenergie werden - so stellt es sich das Verkehrsministerium vor. An mehr als 200 Innenflächen von Bundes- und Landstraßen können Module entstehen. Doch das braucht Zeit.

LKA-Chef geht von hoher Dunkelziffer an Mafiosi aus

Die Mafia ist Mythos, viele kennen sie nur aus dem Kino. Aber die Bedrohung ist real - auch im Südwesten. Baden-Württemberg gilt als Hochburg. Wie groß ist die Gefahr?

Erster Sommertag: Wohl so heiß wie noch nie Anfang April

Eis essen, Wärme genießen: Für viele Menschen im Südwesten gab es am Samstag Sonne satt. Mit nach vorläufigen Zahlen 30,1 Grad wurde ein neuer Rekord für das erste April-Drittel aufgestellt.

Bislang unbekannter Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus im Kreis Karlsruhe

Ein unbekannter Mann ist bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) gestorben.
Sonne scheint am blauen Himmel

Baden-Württemberger freuen sich über ersten Sommertag

Eis essen, Wärme genießen: Für viele Menschen im Südwesten gab es am Samstag Sonne satt. Unklar war zunächst, ob auch noch die Rekordmarke von 30 Grad geknackt werden würde.

Landesagentur für ausländische Fachkräfte geplant

Es fehlen Fachkräfte - in zunehmender Zahl. Künftig sollen vermehrt Menschen aus dem Ausland diese Lücken schließen. Nun geht das Land neue Wege, diese Kräfte schneller in den Arbeitsmarkt zu bringen.

Holzachterbahn bleibt während der Fahrt stehen

Es ist wohl der Albtraum von vielen: Die Achterbahn bleibt während der Fahrt stehen und die Fahrgäste sitzen bis zu ihrer Rettung fest. Genau dazu kam es in einem Erlebnispark.

Motorradfahrer rast in Wiesloch vor Polizei davon

Auf der Flucht vor einer Kontrolle ist ein Motorradfahrer ohne Motorrad-Führerschein im Rhein-Neckar-Kreis teilweise mit 220 Kilometern pro Stunde und auf der Gegenspur gefahren.