News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Opfer bei Brand in Reutlinger Pflegeheim starben an Rauchvergiftung

Die drei Menschen, die am Dienstag vergangener Woche bei einem Brand in einer Pflegeeinrichtung für psychisch Kranke in Reutlingen ums Leben kamen, sind an einer Rauchvergiftung gestorben.

49-Euro-Ticket: Länder werfen Bundesverkehrsminister Verzögerung vor

Das verbilligte Ticket für Busse und Bahnen sollte eigentlich schon längst da sein. Nun aber steht auch der bereits verschobene Starttermin zum 1. Mai auf der Kippe. Es hakt am Geld und an Details. Bund und Länder schieben sich nun gegenseitig die Schuld zu.

Kreis Rastatt: Kinder von weggeschleuderter Anhängerkupplung verletzt

Eine Anhängerkupplung, die auf der Bundesautobahn 5 hochgeschleudert wurde, hat die Frontscheibe eines Autos durchschlagen.

Gesundheitsminister über Corona: "Wir sind keine Getriebenen mehr"

Vorbei? Nicht vorbei? Ein bisschen vorbei? In der kommenden Woche fallen die letzten Corona-Auflagen des Landes. Das ist sicher ein Signal, aber es ist keine Entwarnung, sagt der Gesundheitsminister. Dennoch habe das Land dazugelernt.

Schnee in Baden-Württemberg: Keine größeren Unfälle - Ski & Rodel gut

Das Winterwetter bleibt Baden-Württemberg erhalten. Skifahrer und Rodler hatten am Wochenende ihre Freude am Schnee. Autofahrer dagegen weniger. Aber Vorsicht ist weiter geboten.

Debatte über Abwerben von Lehrern: Kultusministerin verstimmt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat angekündigt, dass seine Regierung in Zukunft auch Lehrer aus anderen Bundesländern offensiv abwerben will. Baden-Württembergs Bildungsministerin Theresa Schopper ist darüber nicht erfreut. Das wiederum wundert die Gewerkschaft.

Schnee und Glätte in Baden-Württemberg: Keine größeren Unfälle

Das Winterwetter bleibt Baden-Württemberg erhalten. Skifahrer und Rodler hatten am Wochenende ihre Freude am Schnee. Autofahrer dagegen weniger. Aber Vorsicht ist weiter geboten.

Ministerpräsident Kretschmann: "Folgen der Schulschließungen unterschätzt"

Vor dem Ende der letzten Corona-Auflagen des Landes schaut Ministerpräsident Winfried Kretschmann ohne große Reue für eigenen Entscheidungen auf die Zeit der Pandemie zurück.

Unternehmen in Baden-Württemberg fordern späteren Renteneintritt

Die Menschen werden immer älter und die Rentenkassen überschaubarer. Zugleich fehlen die Fachkräfte. Das Thema Renteneintrittsalter ist ein Dauerbrenner.

Deutscher Koch bringt Estland auf Weltkarte der Spitzengastronomie

Seine Ausbildung zum Koch genoss er einst in Baden-Württemberg, jetzt ist Matthias Diether in Estland eine Premiere geglückt. Das Gourmet-Restaurant des deutschen Spitzenkochs in Tallinn glänzt nun als Sterne-Lokal.

Auto durchbricht Geländer in Mannheim und stürzt in die Tiefe

Mit ihrem Wagen sind zwei 18-Jährige in Mannheim von der Straße abgekommen, durch ein Metallgeländer gekracht und etwa fünf Meter die Böschung herab an den Rand eines Schleusenbeckens gestürzt.

Lastwagen-Zusammenstoß A8: Vollsperrung Richtung Karlsruhe

Auf der Autobahn 8 sind am Samstagmorgen zwei Lastwagen zusammengestoßen.

Weiter Schnee und Minusgrade in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg könnten Wintersportler am Wochenende Glück haben: Ab Sonntag soll es flächendeckend schneien.

Maskenpflicht für Mitarbeiter in Arztpraxen fällt

Es ist ein kleiner, aber weiterer Schritt in die Normalität: Mit der Maskenpflicht im Februar fällt auch der vorgeschriebene Schutz in Arztpraxen, zumindest für Beschäftigte. Das Land kassiert nun alle Auflagen. Über weitere Lockerungen entscheidet der Bund.

Warnstreiks der Postbeschäftigten in vollem Gange

Im Tarifstreit bei der Deutschen Post will Verdi mit bundesweiten Warnstreiks den Druck auf den Arbeitgeber erhöhen. Am Freitag waren Gewerkschaftsmitglieder aufgefordert, ganztägig die Arbeit ruhen zu lassen. Das bekommen Kunden zu spüren.

Geflügelpest: Auch kleinere Betriebe müssen Schutz einhalten

Weil immer mehr Fälle der Vogelgrippe in Baden-Württemberg bestätigt werden, müssen nun auch kleinere Geflügelbetriebe Schutzmaßnahmen einhalten. Die Regelung tritt landesweit ab Samstag in Kraft, wie das Landwirtschaftsministerium am Freitag mitteilte.

Jagdverband: Mehr Menschen in Baden-Württemberg mit Jagdschein

Auf die Pirsch gehen ist beliebt. Die Zahl der Jäger nimmt zu. Auch immer mehr Frauen interessieren sich für das Thema.

Gesundheitsminister: Männer sind größere "Vorsorgeschlamper"

«Gendermedizin» ist laut dem Vorsitzenden der Gesundheitsministerkonferenz nicht nur etwas für Frauen. Lucha nimmt Geschlechterunterschiede bei der Vorsorge in den Blick und will männlichen Gesundheitsmuffeln Beine machen.

Enzkreis: Zwei Verletzte nach Kollision von Lastwagen und Traktor

Bei einem Zusammenstoß von einem Lastwagen mit einem Traktor im Enzkreis sind zwei Menschen verletzt worden.

Postbeschäftigte zum Warnstreik aufgerufen - auch Karlsruhe betroffen

Beschäftigte der Deutschen Post wollen am Donnerstagabend dem Aufruf zum Warnstreik der Gewerkschaft Verdi folgen und in Paket- und Briefzentren in Baden-Württemberg ihre Arbeit niederlegen.