News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Weichen Symbolbild

Ausfälle und fehlerhafte Auskünfte bei der Bahn in Baden-Württemberg

Bahnfahrer in Baden-Württemberg werden dieser Tage gleich mehrfach auf die Geduldsprobe gestellt. Ein Fehler bei der Reiseauskunft sorgt im Schwarzwald für falsche Angaben. Und auf der Gäubahn häuft sich eine beachtliche Summe an Ausfällen an

Trockenheit: Kommunen möchten sich besser auf Hitze vorbereiten

Zum Ende eines Sommers mit großer Hitze und Trockenheit im Südwesten möchten sich viele Städte künftig besser auf hohe Temperaturen vorbereiten.

Akkuprobleme bei Bodycams: Jedes zweite Gerät betroffen

Die Bodycam gehört mittlerweile zum Alltag der Polizisten im Land. Beamte dürfen die Kamera anschalten, wenn sie sich bedroht fühlen, Aufnahmen können aber auch als Beweise gegen Beamte dienen. Allerdings könnte das in den kommenden Wochen schwierig werden.

Am KIT Campus Nord: Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Eine 63-jährige Radfahrerin ist am Montagabend auf der Landesstraße zwischen Eggenstein-Leopoldshafen und Stutensee (beide Landkreis Karlsruhe) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Bluttat vor 27 Jahren: Bundesgerichtshof in Karlsruhe hebt Urteil auf

27 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Sindelfingen (Landkreis Böblingen) muss der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter noch einmal von vorn beginnen.

Flächenfraß nimmt zu: Umgerechnet 3.250 Fußballfelder bebaut

Es ist ein Zielkonflikt: Zum einen will Grün-Schwarz die erneuerbaren Energien voranbringen, die Industrie anlocken und mehr Wohnungen bauen. Auf der anderen Seite soll der Flächenverbrauch eingedämmt werden. Und dann sind da noch neue Einfamilienhäuser auf dem Land.

Hopfenbauern rechnen mit geringerer Ernte als in Vorjahren

Hopfenbauern am Bodensee rechnen in diesem Jahr mit einer unterdurchschnittlichen Ernte.

Winzer hoffen auf Topjahrgang: Einbußen in Württemberg

Während Winzer in Baden auf ein Ausnahmejahr setzen, macht die Trockenheit württembergischen Betrieben besonders zu schaffen. Bis zur Haupternte im September sind aber noch Überraschungen möglich.

Brennholz als Beute: Holzdiebe immer häufiger unterwegs

Die steigenden Preise für Strom und Gas verleiten immer mehr Menschen dazu, Holz aus den Wäldern zu stehlen.

"Graffiti-Inge" verschönert Schmierereien auf Stromkästen in Baden-Württemberg

Inge Hess aus Leimen sind hässliche Stromkästen ein Dorn im Auge. Gegen die Trübsal dieser grauen Boxen kämpft sie mit Sprühdosen und launigen Sprüchen.

Auch in Karlsruhe: Strom- & Gaspreise steigen ab Oktober teils kräftig

Viele Gaskunden im Südwesten müssen sich ab Oktober auf teils kräftige Preissteigerungen einstellen. Die geplante Senkung der Mehrwertsteuer fängt das oft nicht auf. Die neuen Umlagen werden aber nicht überall sofort aufgeschlagen.

Schottisch-schwäbisches Kräftemessen bei den "Highländgames"

Teams aus ganz Süddeutschland sind am Samstag bei den «Oberschwäbischen Highländgames» in Disziplinen wie Baumstamm-Ziehen und Whiskeyfass-Rollen gegeneinander angetreten.

Atomkraftgegner protestieren in Neckarwestheim

Atomkraftgegner haben in Neckarwestheim vor einem der drei verbliebenen deutschen Meiler für die Abschaltung aller Atomkraftwerke protestiert.

Homöopathie: Ärztekammer will um Ende von Weiterbildung kämpfen

Im Streit um die Weiterbildung für Homöopathie will die Landesärztekammer Baden-Württemberg eine Absage des Sozialministeriums nicht einfach hinnehmen.

Nahverkehr: DGB fordert dauerhafte Nachfolge für 9-Euro-Ticket

Ende August läuft das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr aus. Wie es dann weitergeht, sorgt derzeit für Diskussionen. Der DGB in Baden-Württemberg plädiert für eine Nachfolgelösung - die aber etwas teurer ausfallen soll.

An den Schlössern in Baden-Württemberg gehen nachts die Lichter aus

Der schöne Anblick des nächtlich angestrahlten Heidelberger Schlosses gehört der Vergangenheit an. Der weitgehende Verzicht auf Licht betrifft alle Denkmäler im Besitz des Landes.

Bus stürzt über Abhang gegen Discounter: Drei Verletzte

Der hintere Teil blieb an einer Mauer hängen, der vordere landete viele Meter tiefer in der Fassade eines Discounters, die Front wurde zertrümmert.

Kunstprojekt: Trafohäuschen "Ompa" in Pfinztal spricht Passanten an

Eine Studentin macht bei einem Kunstwettbewerb für einen Skulpturenweg mit - und gewinnt. Ihr Trafohaus-Projekt ist ein echter Hingucker. Aber nicht nur das.

Rund 20.000 Musliminnen & Muslime konferieren in der Messe Karlsruhe

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat bezeichnet sich als älteste islamische Gemeinschaft in Deutschland. Rund 50.000 aktive Mitglieder zählt die Reformbewegung nach eigenen Angaben hierzulande. Bei einer großen Konferenz an diesem Wochenende steht ein Thema im Mittelpunkt.

BaWü: Vergleichsweise viele Grundsteuererhöhungen

Wenn Kommunen knapp bei Kasse sind, erhöhen sie gern mal die Grundsteuer. Bundesweit gab es zuletzt etwas weniger solcher Erhöhungen - anders sah es hingegen im Südwesten aus.