News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Nach rund vier Monaten: Karlsruher Klimacamp abgebaut

Nach rund vier Monaten ist das Klimacamp in Karlsruhe abgebaut worden.

Stiko-Chef Mertens: Druck wegen Kinderimpfung ist "absurd"

Eine mögliche Impfempfehlung für Kinder unter 12 Jahren wird aus Sicht der Ständigen Impfkommission (Stiko) noch schwieriger als die für 12- bis 17-Jährige.

Jahn Regensburg erwartet gegen KSC: "Ein Duell auf Augenhöhe"

Tabellenführer SSV Jahn Regensburg muss die kommenden Wochen ohne Scott Kennedy planen. Der Innenverteidiger wird erstmals im Heimspiel am Samstag (13.30 Uhr/Sky) gegen den Karlsruher SC fehlen.

Diskotheken müssen mit strengen Hygienekontrollen rechnen

Clubs und Diskotheken haben lange warten müssen, ihre Türen für Feiernde trotz Corona-Pandemie wieder zu öffnen. Seit Kurzem ist Tanzen dort unter Auflagen wieder möglich. Doch werden die Vorschriften eingehalten? Die Polizei will sich das genauer anschauen.

Zu viel Essen im Müll: Aktionswoche soll helfen

Egal, ob matschige Paprika oder verschimmelter Frischkäse: Jedes Jahr kommen tonnenweise Lebensmittel in den Abfall. Das Land will dem Müllberg an den Kragen, aber kann die Größe des Problems nur erahnen.

Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg sind erlaubt

Trotz der Gefahr durch eine vierte Corona-Welle sollen in diesem Jahr Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg möglich sein.

Baden-Württemberg erwägt Maskenpflicht-Ende im Unterricht

Schule ohne Lächeln: Erstklässler waren noch nie ohne Maske in der Schule. Wie lange soll das noch so bleiben? Die Inzidenzen sind recht stabil - doch Virologen warnen.

353 Intensivbetten in Baden-Württemberg frei

Im Südwesten werden derzeit 184 Covid-19-Patienten intensivmedizinisch betreut. Von diesen werden 98 invasiv beatmet - das entspricht 53,26, wie das DIVI-Intensivregister am Dienstag mitteilte.

Wirtschaft kommt überdurchschnittlich gut aus der Krise

Die baden-württembergische Wirtschaft wird nach Überzeugung von Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) im laufenden Jahr besser aus der Krise kommen als der bundesweite Durchschnitt.

September in Baden-Württemberg trockener als gewöhnlich

Der September 2021 war in Baden-Württemberg ungewöhnlich trocken.

Streit um Wildvogelauffangstation in Rastatt schwelt weiter

Der Wildvogelauffangstation in Rastatt droht ein Aufnahmeverbot für Wildvögel.

1.226 Kilo: Weltrekord-Kürbis in Baden-Württemberg zu sehen

Erst hat er einen Weltrekord in Italien aufgestellt, jetzt ist das Schwergewicht in Baden-Württemberg eingetroffen: Bei der Kürbisausstellung vor dem Barockschloss in Ludwigsburg kann der schwerste Kürbis der Welt bestaunt werden.
Die SRH-Klinik in Karlsbad

Cyberattacke auf SRH-Stiftung: Kliniken weiter offline

Fast zehn Tage nach einer Cyberattacke auf die SRH Holding sind von ihr betriebene Kliniken im Südwesten immer noch vom Netz.

60 Lehrkräfte positiv getestet - Schulen bleiben offen, aber "Habachtstellung"

Werden ungeimpfte Kinder in den Schulen zum Treiber der Pandemie? Gut zwei Wochen nach Ferienende zieht die Kultusministerin eine erste Bilanz - und warnt vor der kalten Jahreszeit.

Christian Jung verzichtet nach Wahl auf Bundestagsmandat

Knapp fünf Monate nach seinem Wechsel von Berlin nach Stuttgart verzichtet der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung auf eine Rückkehr in den Bundestag.

Notruf per App: "nora" soll Hörgeschädigten in Not helfen

App statt Fax: Vor allem hörgeschädigte Menschen können in Zukunft per App die Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei rufen.

KSC-Trainer Eichner will für Verbleib von Stürmer Hofmann kämpfen

Trainer Christian Eichner will sich massiv für einen Verbleib von Torjäger Philipp Hofmann beim Karlsruher SC einsetzen.

Kultusministerin berichtet über Schulstart unter Corona-Bedingungen

Viel wurde vor einer vierten Corona-Welle gewarnt, die vor allem über die Schulen hinwegrollen könnte. Schließlich ist ein Großteil der Kinder und Jugendlichen ungeimpft. Noch verläuft es glimpflich.

Weil er zu laut war: Mann droht 19-Jährigem in Karlsruhe mit Waffe

Weil er seine Nachtruhe gestört sah, hat ein 22-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe dem 19 Jahre alten Krachmacher mit einer geladenen Schreckschusswaffe gedroht.

Schlägerei in Forst: Bistro-Einrichtung fast komplett zerstört

Der Streit zweier Männer ist in einem Bistro im Landkreis Karlsruhe komplett aus dem Ruder gelaufen.