News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Ministerium: Kind aus Pforzheim hat doch keine Affenpocken

Das vierjährige Mädchen aus Pforzheim, das nach Angaben der Behörden vergangene Woche positiv auf Affenpocken getestet worden war, ist weiteren Tests zufolge doch nicht mit dem Virus infiziert.

Bietigheim bei Rastatt: Junge findet nach fünf Monaten gestohlenes Mountainbike

Mit Glück und guten Augen hat ein Junge im Landkreis Rastatt sein Mountainbike wiedergefunden, das ihm vor fünf Monaten gestohlen wurde.

Flughafen Stuttgart im ersten Halbjahr Millionenverlust

Der Stuttgarter Flughafen hat in den ersten sechs Monaten des Jahres erneut einen Verlust in Millionenhöhe verzeichnet.

Wieder mutmaßliche Brandstiftung im Wald bei Karlsruhe

Rund 300 Quadratmeter Forst haben in der Nacht zum Montag im Hardtwald bei Karlsruhe gebrannt.

Wegen Gasengpass: Umweltministerin fordert mehr Solarstrom im Netz

Wegen der befürchteten Gasengpässe unterstützt Baden-Württemberg Überlegungen, verstärkt Energie aus erneuerbaren Quellen zu nutzen.

1.100 Kilometer für guten Zweck: Schüler lief von Freiburg nach Hamburg

Denis Holub (16), Schüler aus Südbaden, ist für einen guten Zweck 1100 Kilometer von Freiburg nach Hamburg gelaufen.

Rastatter Titelverteidiger siegt bei Meisterschaft der starken Männer

Dennis Kohlruss aus dem badischen Rastatt bleibt der offiziell stärkste Mann in Deutschland.

Schülerinnen und Schüler können wieder in den Ferien pauken

Unterricht statt Urlaub: Trotz der Sommerferien haben Jungen und Mädchen auch in diesem Jahr die Chance, die Schulbank zu drücken, um Lernlücken zu schließen.

Angler holt scharfe Weltkriegs-Handgranate aus Bodensee

Einen ebenso überraschenden wie gefährlichen Fang hat ein Angler in Konstanz gemacht.

Katzen-Ausgangsverbot in Walldorf endet - aber Fortführung bis 2025

Das bundesweit einzigartige Ausgangsverbot für Katzen in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) zum Schutz seltener Vögel geht an diesem Montag vorzeitig zu Ende.

Verkehrsminister will Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Wer schwarzfährt, begeht eine Straftat. Völlig übertrieben, findet Verkehrsminister Hermann - und erntet Kritik vom Koalitionspartner.

Könnten wegen Rhein-Niedrigwasser auch Züge ausfallen?

Im Mittelrheintal liegt eine für die Schifffahrt neuralgische Engstelle. Dort nimmt die Tiefe der Fahrrinne wegen der Trockenheit weiter ab, Schiffe können weniger zuladen. Könnte das auch Schiene und Straße im Südwesten belasten

Arbeitsmarkt: Wirtschaftsministerin will Krisen-Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld hat zahlreiche Jobs gerettet. Vor allem der erleichterte Zugang für die Betriebe. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) fordert, ihn zu verlängern.

Grüne Fassade soll Stuttgarts Klima helfen

Eine grüne Lunge mitten in der Stadt: Ein großer Neubau in Stuttgart wartet mit einer Pflanzenfassade auf. Das hat Vorteile - im Sommer wie im Winter.
Büro Laptop

Gut integrierte Ausländer sollen bessere Perspektive kriegen

Die Wirtschaft klagt seit Jahren über fehlende Fachkräfte. Gleichzeitig werden oft ausländische Arbeitskräfte abgeschoben, weil sie die Voraussetzungen für den Aufenthalt nicht erfüllen. Grün-Schwarz will Spielräume gezielt nutzen.

Brandserie in Karlsruhe setzt sich fort: Kriminalpolizei ermittelt

Erneut ist es in Karlsruhe zu mehreren Bränden gekommen.

Viele Kilometer: Nachtfalter sind clevere Langstreckenflieger

Erstmals verfolgen Forscher Insekten über 80 Kilometer mit einem Flugzeug. Dabei entdeckten sie, dass die Tiere viel geschickter navigieren können, als bislang bekannt war.
Manne Lucha, Sozialminister des Landes Baden-Württemberg

Gesundheitsminister rechnet nicht mit weiterer Pflege-Impfpflicht

Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha rechnet nicht mit einer Verlängerung der Impfpflicht im Pflegewesen.

Karlsruher Energieversorger EnBW: Operativer Gewinn leicht gesunken

Wegen der Folgen des Ukraine-Krieges hat der Energieversorger EnBW im ersten Halbjahr im laufenden Geschäft etwas weniger verdient.

"Alles voll": Tourismus boomt fast wieder wie vor Corona

Ob Hoteliers, Campingplatzbetreiber oder Tourismusverbände: Nach zwei Jahren Pandemie-Ausnahmezustand kann die Branche im Südwesten allmählich aufatmen. Gerade am Bodensee oder im Schwarzwald wird es in den Sommerferien eng.