News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Hauptzollamt Karlsruhe

Hauptzollamt Karlsruhe: Hartz-IV-Betrug kann mit Freiheitsstrafe enden

Hartz-IV-Betrug kann nicht nur teuer zu stehen kommen, er kann auch mit einer Freiheitsstrafe enden - darauf wies das Hauptzollamt Karlsruhe am Dienstag am Beispiel einer 45-Jährigen hin.

Kretschmann tritt auf Bremse: Keine Entwarnung wegen Omikron

Machen Omikron und seine milderen Verläufe eine Rückkehr zu mehr Normalität möglich? Kretschmann sieht die rasante Verbreitung der Corona-Variante und ist noch nicht überzeugt. Der Nachbar ist da mutiger.

Verbot unangemeldeter Corona-Demos: Bretten prüft Beschluss

Die Stadt Bretten prüft Schritte gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bezüglich des Verbots nicht angemeldeter Corona-Demonstrationen.

Kilometerlange Staus: Sattelzug blockierte Verkehr in Karlsruhe

Eine Sattelzugpanne hat Autofahrer in Karlsruhe vor eine Geduldsprobe gestellt.

Land will Corona-Stufensystem wegen Omikron anpassen

Die Belastung der Intensivstationen im Südwesten lässt merklich nach, auch wenn die Inzidenzen steigen. Die bald vorherrschende Variante Omikron verläuft milder. Wie Bayern will deshalb auch die Regierung in Stuttgart ihre Corona-Regeln nachjustieren.

Rund 190 Mitarbeiter betroffen: Dr. Oetker schließt Werk in Ettlingen

Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker schließt ein Werk in Baden-Württemberg. Betroffen sind laut Mitteilung von Montag rund 190 Mitarbeiter der Produktion in Ettlingen bei Karlsruhe. Seit 2016 schreibe der Bereich Verluste, teilte das Unternehmen weiter mit.

Chemiekonzern BASF errichtet neue Anlage im Elsass

Der Chemiekonzern BASF will eine neue Anlage im Elsass errichten und seine Tätigkeiten im südbadischen Freiburg ausbauen.

Eilantrag gegen Verbot nicht angemeldeter Demo erfolgreich

Gegen das Verbot nicht angemeldeter Corona-Demonstrationen in Bretten hat sich ein Mann erfolgreich mit einem Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe durchgesetzt.

Schulverweigerer: Wegen Maske und Test nicht im Unterricht

Durch die Pandemie haben die Schulkinder im Unterricht viel verpasst. Während die Schulen im Südwesten daran arbeiten, den Stoff nachzuholen, ziehen manche Eltern ihre eigenen Konsequenzen.

"Dauergrüne" Fußgängerampel: Ergebnisse überraschen die Verantwortlichen

Bei einem Forschungsprojekt wollen Stadt und Hochschule in Karlsruhe herausfinden, ob sich an Ampeln dauergrünes Licht für Fußgänger und Radfahrer lohnt. Erste Ergebnisse liegen nun vor - und überraschen selbst die Verantwortlichen.

Zahl der "Skimming"-Fälle in Baden-Württemberg deutlich gestiegen

Entgegen den Bundestrend ist die Zahl der sogenannten «Skimming»-Fälle in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

Omikron: Ministerium sorgt sich um Bus- und Bahnverkehr

Das Verkehrsministerium in Baden-Württemberg stellt sich auf eine Verknappung des Zug- und Buspersonals wegen der Verbreitung der Omikron-Variante ein.

Potenzielle Kunden von "Hofladentrams" werden befragt

Würden Sie für Lebensmittel aus der Region tiefer in die Tasche greifen, wenn die per Tram zu Ihnen gebracht werden? Zumindest Überlegungen für ein solches Projekt in Baden-Württemberg gibt es. Aber die Initiatoren wollen vorher die Meinung der Bürger wissen.

Schmorbrand im Badischen Staatstheater in Karlsruhe

Im Karlsruher Staatstheater ist es am Samstagabend zu einem Schmorbrand im Untergeschoss gekommen.

Lichterkette für Corona-Schutzmaßnahmen in Karlsruhe

Rund 1000 Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen haben am Samstag mit einer Lichterkette dazu aufgerufen, Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten und für das Impfen geworben.

Palmer: Durchsetzung der Impfpflicht unproblematisch

Kommt die Impfpflicht gegen Corona nun bald, oder kommt sie nicht? Gegner zweifeln daran, dass die Kommunen eine solche Maßnahme durchsetzen können. Ein bekannter grüner OB hält das für vorgeschoben und wischt Bedenken der Datenschützer vom Tisch.

Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Die Eröffnung eines Imbisses von Rapper Massiv hat am Samstag in Stuttgart für eine Menschenansammlung gesorgt.
KIT

KIT: "Elektronische Nase" erschnüffelt unterschiedliche Minzdüfte

Wer in der Natur Pflanzen unterscheiden will, braucht viel Erfahrung, ein Bestimmungsbuch oder einen guten Riecher: Diesbezüglich könnte es im wörtlichen Sinne bald technische Unterstützung geben.
Büro Laptop

Baden-Württemberg schafft 264 neue Stellen im Gesundheitsdienst

Baden-Württemberg hat in den Gesundheitsämtern und weiteren Bereichen des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Zuge der Corona-Pandemie bisher 264 Stellen neu geschaffen.

An einem Waldparkplatz: Pissoir an Baum sorgt für Gesprächsstoff

Erst war es da, dann wieder weg: Ein gelbes Pissoir an einem Baum auf einem Waldparkplatz bei Horb (Kreis Freudenstadt) hat für Spekulationen gesorgt und die Fantasie beflügelt.