News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Kulturministerin fordert: "Keine Kinder mehr einschulen, die nicht schulreif sind"

Mit verpflichtender Förderung will die Kultusministerin Sprachprobleme in den Grundschulen und Kitas angehen. Das Ziel von Schopper: Eingeschult wird nur, wer schulreif ist.

Gedenkstätte für verunglückten Radaktivisten verwüstet

Unbekannte haben die Gedenkstätte für den tödlich verunglückten Radaktivisten Andreas Mandalka verwüstet.

Windrad-Ausbau: Fachverband mahnt bessere Planung an

Die Flaute beim Ausbau des Windparks in Baden-Württemberg liegt aus Sicht des Fachverbands an der schleppenden Planung. Das gehe schneller, wenn weniger Doppelarbeit erledigt werde, bemängelt er.

Metalldiebe haben erneut Bahnverkehr lahmgelegt

Sie stehlen Dachrinnen und Zäune, auch vor Grabkreuzen machen sie nicht halt - doch besondere Probleme bereiten Metalldiebe der Bahn. Jetzt legten sie die Strecke von Frankfurt nach Stuttgart lahm.

Nach Fastnachtsumzug: Betrunkener läuft bei Hockenheim auf der Autobahn

Ein kostümierter Betrunkener hat nach einem Fastnachtsumzug im baden-württembergischen Hockenheim versucht, auf dem Standstreifen der Autobahn 6 nach Hause zu laufen.

Aus Rhein gerettet: 83-Jährige wollte ihren Hund retten

Die Polizei hat eine 83-Jährige und ihren Hund aus dem Altrhein bei Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) gerettet.

Zurück auf dem "Highway To Hell": AC/DC kommen nach Baden-Württemberg

Nach langer Pause gehen AC/DC im Sommer wieder auf Tour und spielen mehrere Konzerte in Deutschland. Neben Gitarrist Angus Young und Sänger Brian Johnson hat die Kultband neue Mitglieder.

Debatte um Ausbreitung der Wölfe: Experte warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Wölfe breiten sich in Europa aus, auch in Deutschland. Nicht alle sind davon begeistert. Einem Forscher zufolge liegt die Toleranzschwelle für Wölfe niedriger als für Hunde.

Radfahrer gedenken an bei Unfall gestorbenen Radaktivisten

Der Radaktivist «Natenom» kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Hunderte Radfahrer demonstrierten deshalb am Sonntag - und forderten einen besseren Schutz im Straßenverkehr.

Regnerisches Wetter - aber trocken am Fastnachtsdienstag

Kleiner Lichtblick: Zum Fastnachtsdienstag können sich die Menschen im Südwesten auf meist trockenes Wetter einstellen.

Fahrrad-Demo für bei Unfall gestorbenen Aktivisten in Pforzheim

In Fahrradkreisen war er bekannt, auch weil er über Gefahren auf der Straße bloggte. Nach dem Tod des Aktivisten «Natenom» planen Radfahrer eine Gedenkfahrt als Demo. Erwartet werden Verkehrsprobleme.

Missbrauch von Notrufnummer nimmt weiter zu

Die Telefonnummern 112 und 110 sind nur für Notfälle gedacht - aber bloß knapp die Hälfte der Anrufer dieser Nummern bei Feuerwehr und Rettungsdienst sind in Baden-Württemberg hilflose Menschen.

Erstmals wieder mehr Rinder in Baden-Württemberg geschlachtet

Nach mehreren Jahren mit rückläufigen Zahlen sind im Südwesten vergangenes Jahr wieder mehr Rinder geschlachtet worden.

Achtung Frosch: Amphibienwanderung gestartet

Sie wandern wieder: Verschiedene Amphibienarten wie Erdkröte, Teichmolch oder Springfrosch sind im ganzen Land auf dem Weg von ihren Winterdomizilen zu Laichgewässern.

Pilotprojekt: Land will Computer in Gefängniszellen testen

Ohne Apps und Computer geht im Alltag für viele heute nichts mehr. Doch Häftlinge leben an der digitalen Welt vorbei. Ein Pilotprojekt soll die Weichen für die Digitalisierung hinter Gittern stellen.

Land fördert Freizeiten für belastete Familien: 700.000 Euro

Für besonders stark belastete Familien stellt das Sozialministerium für 2024 rund 700.000 Euro an Fördermitteln für Bildungsfreizeiten zur Verfügung.

Tier, Tiere, noch mehr Tiere - "Animal Hoarding" nimmt zu

Hunde, Katzen und andere Tiere vegetieren zusammengepfercht in kleinsten Wohnungen qualvoll dahin: Die Zahl der Fälle von krankhaftem Tiersammeln steigt. Aber Mittel und Therapien gibt es kaum.

Kassenärztliche Vereinigung schließt mehrere Notfallpraxen

Seit Oktober sind einige Notfallpraxen im Land geschlossen, andere haben eingeschränkte Öffnungszeiten. Wegen eines Urteils arbeitet die Kassenärztliche Vereinigung an einer neuen Struktur.

Millionengewinn für Lottospieler aus Karlsruhe

Mehr als 1,3 Millionen Euro hat ein Karlsruher Lottospieler im Lotto 6 aus 49 gewonnen. Bundesweit war er der Einzige mit sechs Richtigen auf dem Spielschein, wie Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte.

Kandidatensuche für Kommunalwahl gestaltet sich schwierig

Im Juni werden wieder Tausende Gemeinde-, Stadt- und Kreisräte neu gewählt. Derzeit stellen die Parteien und Verbände die Wahllisten auf. Einige haben aber Schwierigkeiten, genug Kandidaten zu finden.