News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Deutlich mehr Kirschen als 2021 - Aber weniger Birnen

Deutschlands Obstbauern haben dank günstiger Witterungsbedingungen in diesem Jahr eine deutlich reichere Kirschenernte eingefahren als 2021.

Jugendverbände sind für niedrigere Raumtemperatur in Schulen

Um Gas einzusparen, sprechen sich Jugendverbände in Baden-Württemberg für eine niedrigere Raumtemperatur in Schulen aus.

Finanzminister Lindner bleibt dabei: Alle Atomkraftwerke am Netz halten

Finanzminister Christian Lindner (FDP) dringt weiter auf eine Kehrtwende bei der Kernkraft.

Verlängerte Weihnachtsferien: Uni Straßburg schließt wegen Heizkosten zwei Wochen länger

Die Universität im französischen Straßburg schließt im Winter zwei Wochen zusätzlich, um die explodierenden Heizkosten in den Griff zu bekommen.

Land will pensionierten Beamten Energiepreispauschale zahlen

Die Gasmangellage ist erstmal abgewendet, ein Wirtschaftseinbruch ist nicht absehbar. Es könnte glimpflich ausgehen - auch für den Landesetat. Die Regierung nimmt für seine Bediensteten nochmal Geld in die Hand.

Studie untersucht Corona-Spuren in der Gesellschaft

Corona hat nicht nur zigtausenden Menschen im Südwesten das Leben gekostet, sondern auch die Gesellschaft geändert. Eine neue Studie nimmt unter die Lupe, welche Spuren das Virus hinterlassen hat.

Bundeswehr-Generalinspekteur: KSK wird mehr gefordert

Die Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) wird nach den Worten des Generalinspekteurs der Bundeswehr künftig noch mehr gefordert werden.

Konzerne erlauben bis 60 Tage Arbeit aus dem Ausland

Ob vom Strand oder aus dem Hotelzimmer: Immer mehr große Unternehmen erlauben ihren Beschäftigten zeitweise aus dem Ausland zu arbeiten.
Winfried Kretschmann

Ministerpräsident Kretschmann: Land "im Übergang von Pandemie zur Endemie"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht das Land im «Übergang von der Pandemie zur Endemie» und hält derzeit keine weiteren Corona-Schutzmaßnahmen für nötig.

Neues Klimaschutzgesetz: Landesregierung will CO2-Ausstoß bis 2030 halbieren

Die grün-schwarze Landesregierung hat ein neues Klimaschutzgesetz mit ehrgeizigen Zielen für die Einsparung von Treibhausgasen beschlossen.

Nosferatu-Spinne wird sehr häufig in Karlsruhe gesichtet

Baden-Württemberg ist beliebt - bei Achtbeinern. Wie der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Dienstag mitteilte, hat sich die aus dem Mittelmeerraum eingewanderte Nosferatu-Spinne fast deutschlandweit ausgebreitet, aber vor allem im Südwesten.

Frau trägt in Rheinstetten Zeitungen aus und trifft auf ein Kamel

Einen unerwarteten Nachtwanderer hat eine Frau in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) getroffen.

Besitzer gesucht: Mann entdeckt Würgeschlange im Garten

Ein Mann hat in seinem Garten in Weinstadt bei Stuttgart eine armdicke und zwei Meter lange Würgeschlange entdeckt.

"Smash" heißer Kandidat für Jugendwort des Jahres

«Smash» ist ein heißer Kandidat bei der Wahl des Jugendwortes 2022. Daneben sind «bodenlos» und «Macher» zwei weitere Anwärter. Die drei Favoriten wurden am Dienstag vom Langenscheidt-Verlag in Stuttgart bekanntgegeben.

Land hebt Kontrolle der dritten Corona-Impfung fast überall auf

Die allgemeine Corona-Impfpflicht ist gescheitert. So blieb es dabei, dass nur Beschäftigte in der Pflege einen Impfnachweis vorlegen mussten. Nun soll es wie in Bayern eine Erleichterung geben.

Pendler von Lokführer-Warnstreiks betroffen

Im Konflikt der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH (SWEG) zeichnet sich nach wie vor keine Lösung ab. Die Lokführer erhöhen den Druck in dem Kohnflikt durch erneute Warnstreiks.

Über 47.000 Kinder und Jugendliche aus Ukraine in Baden-Württemberg

Seit Kriegsbeginn im Februar 2022 hat Baden-Württemberg mehr als 128.000 Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen.

Vor nächster Corona-Welle: Land startet Impftermin-Portal

Vor der erwarteten nächsten Corona-Welle im Herbst hat das Land sein Buchungsportal für Impftermine gestartet.

Projekt in Karlsruhe vorgestellt: Re-Fuels sollen Verkehr umweltfreundlicher machen

In Baden-Württemberg soll eine der bundesweit größten Anlagen zur Herstellung von regenerativ hergestellten synthetischen Kraftstoffen entstehen.

Kultusministerin will Islam-Unterricht mit Stiftung fortsetzen

Islamischer Religionsunterricht an deutschen Schulen ist ein heißes Eisen. Bei Kritikern schwingt der Verdacht mit, es werde dort ein rückwärtsgewandtes Islam-Verständnis vermittelt. Kultusministerin Schopper versucht die Zweifel an ihrem Modell zu entkräften.