News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Nach Hochwasser: Rhein wieder für Schifffahrt freigegeben

Nach dem anhaltenden Hochwasser durch Schneeschmelze und Regen können die Schiffe wieder ungehindert auf dem Rhein unterwegs sein.

Blauschwarze Holzbiene ist "Wildbiene des Jahres"

Auch wenn die imposante Erscheinung und das laute Brummen Respekt einflößen können - Holzbienen zählen zu den sanften Riesen. Einer Art wurde nun eine besondere Ehre zuteil.

So stehen die Chancen für weiße Weihnachten in Baden-Württemberg

Vor allem für drei Tage im Jahr wünschen sich viele Menschen Schnee. Wie die Chancen für weiße Weihnachten aktuell stehen, erklärt ein Meteorologe.

Handelsverband informiert: Weihnachtsgeschäft kommt endlich in Schwung

Die Händler freuen sich über ein gutes Weihnachtsgeschäft zum dritten Advent. Und auch der Endspurt in Richtung Heiligabend verspricht laut Verband noch einmal klingelnde Kassen.

Weihnachtsfriede: Finanzämter schonen die Steuerschuldner

Auch die Finanzbeamten im Land zeigen an Weihnachten Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Sie drücken gegen Jahresende traditionell ein Auge zu. Aber nur ein paar Tage lang.

Zwei Häftlinge auf der Flucht: Land verschärft Vorschriften

Zwei Männer sind auf der Flucht, obwohl sie hinter Gittern sitzen müssten. Der Druck auf das Justizministerium ist gewaltig. Nun gibt es erste Änderungen bei den gesetzlich vorgegebenen Ausführungen.

Modellprojekt "männlich.jung.geflüchtet": Spezielle Betreuung für auffällige Flüchtlinge

Was macht man mit geflüchteten jungen Männern, die durch besonders riskantes Verhalten auffällig werden? Ein Projekt gibt Antworten.

Das sind die wichtigsten Bahnbaustellen 2024 in Baden-Württemberg

Auf eins ist bei der Deutschen Bahn auf jeden Fall Verlass: Streckensperrungen und Ersatzverkehr mit Bussen infolge von Bauarbeiten werden auch 2024 die Geduld der Kunden strapazieren.

Alte Scheine und Münzen: D-Mark im Millionenwert umgetauscht

Mehr als 20 Jahre nach der Euro-Bargeldeinführung sind längst noch nicht alle D-Mark-Bestände umgetauscht. Scheine und Münzen der alten Währung sind noch im Milliardenwert im Umlauf.

Negative Folgen für die Landwirtschaft: Regen erschwert Zuckerrüben-Ernte

Regenpausen gab es in den vergangenen Wochen im Südwesten nur selten. Das hat negative Folgen für die Landwirtschaft. Aktuell betroffen ist vor allem die Ernte eines Produkts.

Weihnachtsamnestie: 200 Häftlinge vor Weihnachten in Freiheit anstatt in der Zelle

Es hat schon Tradition: Vor Weihnachten werden einige Häftlinge früher entlassen. Die Maßnahme ist nicht unumstritten. Aber den Gefangenen beschert die sogenannte Weihnachtsamnestie kostbare Zeit.

Am Wochenende kommt in Baden-Württemberg die Sonne raus

Am Wochenende scheint nach dem anhaltenden Regen der letzten Tage endlich wieder die Sonne. Wer das schöne Wetter zum Rodeln nutzen will, muss allerdings zum Feldberg fahren.

Millionenschwerer Drogenfund auf A5-Rastanlage Bühl

Der Zoll hat bei einer Kontrolle an der A5 eine große Menge an Drogen in einem Lkw entdeckt.

Tourismusbranche in Baden-Württemberg schüttelt Corona-Folgen ab

Die Pandemie war für den Südwest-Tourismus ein herber Schlag. Nun erholen sich die Pensionen und Hotels zwischen Bodensee, Schwarzwald und Kurpfalz - und verzeichnen erstmals mehr Gäste als vor Corona.

Fahndung: Gefangener der JVA Mannheim flüchtet nach Arzttermin

Ein Häftling nutzt einen Gang zum Krankenhaus zur Flucht - trotz Handschellen. Unterstützung kommt von einem Komplizen mit Schusswaffe. Der Fall erinnert an einen ähnlichen Vorgang.

Verbraucherschutzminister Hauk: Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum

Tiere sollen nach Ansicht von Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) nicht zu Weihnachten verschenkt werden.

Hochwasser nimmt ab - Schifffahrt weiterhin eingestellt

Am Oberrhein ist die Schifffahrt weiterhin eingestellt. Der im Schnitt alle fünf Jahre vorkommende Pegel von 7,50 Meter wird laut Vorhersage der Hochwasserzentrale ab Donnerstagmittag sinken.

Geldautomat in Philippsburger Mehrfamilienhaus gesprengt

Unbekannte haben einen Geldautomaten im Erdgeschoss eines bewohnten Mehrfamilienhauses gesprengt.
Pixabay Weihnachtsgeschenk

Umfrage: Jeder Dritte spart dieses Jahr bei der Bescherung

Bei der Bescherung könnte es in diesem Jahr in Baden-Württemberg die eine oder andere Überraschung geben. Denn Frauen scheinen weniger spendabel als Männer, wie eine Umfrage zeigt.

Kein Geld: Viele Pflegeheime können Plätze nicht belegen

Plätze für die Pflege gäbe es, aber sie können nicht besetzt werden. Denn es fehlt nicht nur Geld, es fehlen auch Fachkräfte. Für viele Häuser wird das Jahr in roten Zahlen enden - und das nächste auch.