News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Idyllisch shoppen: Schwarzwaldlichtung mit Supermarktregalen

Im Schwarzwald gibt es auf einer Lichtung mitten im Grünen an frischer Luft ein paar Tage einen Supermarkt - ja, Sie haben richtig gelesen.

Fußgänger stirbt nach Zusammenstoß mit Straßenbahn

Eine Woche nach dem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Karlsruhe ist ein Fußgänger seinen Verletzungen erlegen.

Freiburg: Erstmals Videoüberwachung in Partymeile

Wenn die Sonne über Freiburg am Wochenende untergegangen ist, öffnen sich 16 ganz besondere Augen in der Stadt: Mit Kameras hat die Polizei die Lage im Visier. Das Projekt ist lange geplant und hätte auch schon eingesetzt werden können - doch ein Grund sprach dagegen.

Bad Rappenau: Autofahrer steigt nach Unfall aus und wird totgefahren

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall infolge eines Gewitterregens auf der A6 in Richtung Nürnberg ums Leben gekommen.

Musikfestival: Nach zwei Jahren Coronapause startet "Das Fest" in Karlsruhe

Wegen der Coronapandemie mussten die Fans lange auf das Karlsruher Musikfestival «Das Fest» warten. Am Donnerstag soll es wieder losgehen - mit Musik, Kultur, Sport und viel Sonne.

Bikini-Museum: Sonderschau zum Todestag von Amy Winehouse

Zum elften Todestag der Sängerin Amy Winehouse lädt das BikiniArtMuseum in Bad Rappenau im Kraichgau zu einer Sonderschau.

Finanzminister Bayaz: 350 Stellen für Schulen, Gesundheitsämter und Justiz

Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz (Grüne) sieht wegen der schwierigen Wirtschaftslage bisher nur 350 neue Stellen für Verwaltung und Schulen im neuen Haushalt vor.

Ministerium: Impfung gegen Affenpocken beginnt in Baden-Württemberg

Die Impfungen gegen Affenpocken können in Baden-Württemberg losgehen.

DWD korrigiert Hitzerekord vom Mittwoch

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat seinen Hitzerekordwert für dieses Jahr nachträglich korrigiert.

Warnung vor heftigen Gewittern mit Starkregen im Südwesten

In Baden-Württemberg kommt es am Mittwochabend örtlich zu heftigen Gewittern mit Starkregen.

Umweltministerium startet "Feuerwehr-Programm" für Amphibien

Das Umweltministerium startet mit den baden-württembergischen Naturschutzverbänden Bund und Nabu sowie dem Amphibien-Reptilien-Biotopschutz ein «Feuerwehr-Programm» zum Schutz von Amphibien.

Auf ein Käffchen in den Friedhof? Friedhöfe im Umbruch

Das klassische Erdbegräbnis ist ziemlich out, die Zahl der Urnenbestattungen steigt seit Jahren. Für Friedhöfe ergeben sich daher neue Frage. Wohin mit ungenutzten Grabflächen? Ideen gibt es viele - Cafés? Spielplätze? Naturoasen? Sogar Bauland könnte entstehen.

Stromausfall in Baden-Baden: Haushalte, Ampeln und Notruf betroffen

Rund 10 000 Menschen sind in Baden-Baden stundenlang ohne Strom. Auch die Merkur-Bergbahn fährt nicht und das Internet ist stellenweise lahmgelegt. Schuld ist offenbar - die Hitze.

130 "Stadtjäger" helfen künftig bei Problemen mit Wildtieren

Ob Wildschwein im Garten oder Ärger mit Waschbären - in Baden-Württemberg dürfen sich künftig knapp 130 extra ausgebildete Stadtjägerinnen und Stadtjäger um Konflikte mit Wildtieren in Siedlungsgebieten kümmern.

Land wappnet sich gegen Wassermangel und Extremwetter

Es ist heiß im Südwesten, und es wird immer heißer. Wetterextreme bergen Gefahren für Mensch und Natur. Das Land will deshalb vorsorgen - und die Pegel genau im Blick behalten.

Landesregierung macht Weg frei für messerfreie Zonen

Die Landesregierung macht den Weg frei für Waffenverbotszonen in den Kommunen im Südwesten.

Spargelernte in Baden-Württemberg deutlich zurückgegangen

Im Südwesten wurde in dieser Saison deutlich weniger Spargel geerntet als im Vorjahr.

Roadshow zu Klima- und Artenschutz tourt durch Baden-Württemberg

Um Menschen für Klima- und Artenschutz zu sensibilisieren, setzt die Baden-Württemberg Stiftung dieser Tage eine Veranstaltungsreihe in mehreren Städten fort.

Ozonwerte-Meldegrenze: Warnung für empfindliche Menschen

Für Teile Baden-Württembergs gilt am Dienstag eine Warnung bezüglich der Ozonwerte.

Ministerien wollen fast 9.000 neue Stellen schaffen

«Schuss nicht gehört?» Die Ressorts melden trotz Krise munter Mehrausgaben in Milliardenhöhe an und wollen Tausende neue Stellen schaffen. Regierungschef Kretschmann ist «verwundert» und will als Konsequenz die Spielregeln beim Haushalt ändern.