News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Franzosen deckten sich in Deutschland mit Böllern ein

Wegen eines weitreichenden Böllerverbots im Elsass deckten sich viele Franzosen aus der grenznahen Region in Deutschland mit Feuerwerk, Krachern und Raketen ein.

2.000 menschliche Überreste aus Kolonialzeit in Sammlungen

Unter den Objekten aus Kolonialzeiten sind menschliche Überreste ein besonders sensibles Kapitel. Auch in baden-württembergischen Sammlungen lagern sie zahlreich. Der Umgang damit ist kompliziert.

Nach Vorfall in Mannheim: Menschen demonstrieren gegen Polizeigewalt

Bei einer Kundgebung unter dem Motto «Wie viele noch?» haben Menschen in Mannheim gegen eskalierende Polizeigewalt demonstriert.

21-jähriger Beifahrer stirbt bei Autounfall in Rastatt

Ein 21-Jähriger ist bei einem Autounfall in Rastatt ums Leben gekommen.

Im Hotel: Häftling aus Mannheim nach zwei Wochen auf der Flucht gefasst

Nach seiner aufsehenerregenden Flucht hat ein Straftäter aus Mannheim etwas mehr als zwei Wochen in Freiheit verbracht. Dann wird er gefasst. Wirklich weit ist er nicht gekommen.

Heiß, nass und windig: Das Jahr 2023 bricht Wetter-Rekorde

2023 war weltweit das wärmste Jahr seit Beginn der Industrialisierung - und natürlich auch in Baden-Württemberg.

Wolfsexperte: Tod von Jungtieren etwas völlig Normales

Der bislang einzige bekannte Wolfswelpe in Baden-Württemberg ist zwar überfahren worden - nach Einschätzung eines Experten dürfte aber schon bald wieder ein Wolfsrudel durch den Südschwarzwald streifen.

46 Staatsdiener auf 1.000 Einwohner in Baden-Württemberg

Auf 1000 Einwohner in Baden-Württemberg sind im Jahr 2022 genau 46 Beschäftigte im öffentlichen Dienst gekommen. Dies teilte das Statistische Landesamt am Freitag in Stuttgart mit.

Handelsverband kritisiert geplante Nahverkehrsabgabe der Landesregierung

Weg vom Auto, hin zum Nahverkehr: Die Verkehrswende ist ein zentrales Projekt der grün-schwarzen Landesregierung. Jüngste Pläne sahen dafür auch eine mögliche Abgabe vor. Deutliche Kritik kommt nun vom Handel.

Hetze und Parolen: wieder mehr antisemitische Straftaten im Land

Anfeindungen gegen Juden gehören in Baden-Württemberg weiter zum Alltag. Und es zeigt sich, dass die sinkende Gewalt nach einem kurzen Rückgang wieder zulegt. Nicht alle Taten gehen auf deutsche Konten.

Emma und Noah sind 2023 beliebteste Kindernamen in Baden-Württemberg

Er ist mit das erste Geschenk, das Eltern ihrem Kind machen: der Name. Jahr für Jahr machen sich werdende Eltern darüber Gedanken und gehen dabei auch mit Trends.

16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto in Mannheim

Ein Jugendlicher ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Mannheim-Friedrichsfeld ums Leben gekommen.

Auto überschlägt sich in Rastatt: Zwei Menschen verletzt, Hund tot

Ein Auto hat sich bei Bühl (Kreis Rastatt) überschlagen - zwei Menschen sind dabei verletzt worden und ein Hund ist gestorben.

Landeskreditbank: Wieder etwas mehr bewilligte Elterngeld-Anträge im Land

Wieder etwas mehr Alleinerziehende und Paare aus dem Südwesten haben 2023 Elterngeld bekommen. Die Zahl der bewilligten Anträge stieg um ungefähr 2,7 Prozent auf fast 150.000.

Paketzusteller öffnet Weihnachtspakete und wird festgenommen

Ein Paketzusteller wurde wegen des Öffnens von für Weihnachten bestimmten Paketen auf der Autobahn 5 bei Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) festgenommen.

Mehr Wellness & Wanderungen: Urlaubsorte im Land haben für Winter ohne Schnee vorgesorgt

Winterdestinationen im Südwesten sind auf schneefreie Weihnachten vorbereitet.

Zugausfälle und Ersatzverkehr ab Montag: Viele Baustellen bei der Bahn

Fast ein halbes Jahr lang saniert die Deutsche Bahn einen ihrer bundesweit wichtigsten Korridore. In Südhessen werden deshalb Züge im großen Stil umgeleitet oder durch Busse ersetzt. Das ist zwar die größte, aber bei weitem nicht einzige Bahn-Baustelle im neuen Jahr.

Ungemütliches Wetter in Baden-Württemberg am Silvester-Wochenende

Silvester wird zwar trocken, aber windig. Der Deutsche Wetterdienst stellt sich auf ungemütliches Wetter ein. Einen Lichtblick gibt es am Samstag.

Neologismen: Welche neuen Wörter Eingang in die deutsche Sprache finden

Das «Wort des Jahres» 2023 lautet «Krisenmodus». Wie treffend die Wahl war, zeigt sich auch bei Wörtern, die neu in die deutsche Sprache gelangen. Ein Leibniz-Institut sammelt Wortschöpfungen des Jahres.
KIT

Im Bereich "Innovation/Transformation" Landeslehrpreis geht an KIT-Professor

Alle zwei Jahre werden in Baden-Württemberg Experten an Hochschulen ausgezeichnet, weil sie vorangehen in Forschung und Lehre. In diesem Jahr sind ihre Themen weit gestreut und auch überaus aktuell.