News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Opernstar Anna Netrebko derzeit für Konzert nicht willkommen

Weil sich die russische Opernsängerin Anna Netrebko nach Ansicht ihrer Kritiker nicht eindeutig vom russischen Präsidenten Wladimir Putin distanziert, steht auch ihr nächster großer Auftritt in Stuttgart auf der Kippe.

Erstaufnahme: Mehr als 300 Ukraine-Flüchtlinge finden Schutz

Die Zahl der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in den Erstaufnahme-Einrichtungen Baden-Württembergs steigt deutlich an.

In manchen Pflegeheimen bislang kaum ein Bewohner geboostert

Immer wieder mussten Menschen bei Corona-Ausbrüchen in Pflegeheimen sterben. Trotzdem gibt es immer noch Heime im Südwesten, in denen kaum ein Bewohner bislang eine Boosterimpfung erhalten hat.

Bauarbeiten der Bahn haben Auswirkungen auf Karlsruher Stadtbahnverkehr

Bauarbeiten der Deutschen Bahn zwischen Mannheim und Karlsruhe beeinträchtigen auch den Stadtbahnverkehr zwischen Bruchsal, Karlsruhe und Rastatt.

Geflüchtete fahren kostenlos mit Bus und Straßenbahn

Auf der Flucht aus ihrer angegriffenen Heimat können Menschen aus der Ukraine kostenlos den baden-württembergischen Nahverkehr nutzen.

Baden-Württemberg bereitet sich auf deutlich mehr Flüchtlinge vor

Die Erstaufnahmeeinrichtungen im Südwesten bereiten sich auf deutlich mehr Flüchtlinge aus der Ukraine vor.

1.600 Corona-Patienten werden auf Normalstationen behandelt

Die Zahl der infizierten Corona-Patienten auf den Normalstationen der baden-württembergischen Krankenhäuser geht zwar leicht zurück, sie bewegt sich aber weiter auf hohem Niveau.

Ermittlungen gehen nach Brand mit vier Toten weiter

Ein Loch klafft im Dach des Hauses. Balken sind vom Ruß schwarz gefärbt. Ein Feuer hat hier gewütet und vier Menschen das Leben gekostet. Die Polizei muss nun eine wichtige Frage klären.

Erste Corona-Impfungen mit Novavax in Baden-Württemberg

Die Corona-Impfkampagne hatte zuletzt an Schwung verloren. Daher ruhen Hoffnungen auf einem neuen Impfstoff, der jetzt auch in Baden-Württemberg angeboten wird.

Steuersünder: Einstellbar mit gemeinnütziger Arbeit

Strafverfahren gegen Steuersünder können bei geringer Schuld künftig eingestellt werden, wenn die Beschuldigten gemeinnützige Arbeit leisten.

Brand in Kraichtal: Frau und Kinder tot geborgen - Helfer verletzt

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Kraichtal-Unteröwisheim sind am Dienstagmittag, 01. März 2022, eine 41-jährige Frau und ihre drei Kinder, zwei im Alter von sechs und eines im Alter von acht Jahren, ums Leben gekommen.

Bundesverfassungsgericht: "Einzelraser" machen sich weiter strafbar

Bei illegalen Autorennen sterben immer wieder Unbeteiligte. Seit einigen Jahren droht Rasern Haft - auch wenn sie ohne Widersacher zu schnell unterwegs sind. Jetzt hat Karlsruhe die Vorschrift geprüft.
Theresia Bauer

Landeswissenschaftsministerin ruft Hochschulen zum Bruch mit Russland auf

Als Reaktion auf den Angriff auf die Ukraine sollen auch die baden-württembergischen Hochschulen ihre Verbindungen zu Russland abbrechen.

Mehr Protest gegen Corona-Politik als gegen Krieg

In Baden-Württemberg sind am Montagabend deutlich mehr Menschen aus Protest gegen die Corona-Politik auf die Straßen gegangen als bei zeitgleichen Friedensdemonstrationen gezählt wurden.

Offene Honiggläser im Müll gefährlich für Bienen: Faulbrut

Honiggläser, an denen noch Honigreste kleben oder die unverschlossen weggeworfen werden, können Bienenvölkern unter bestimmten Umständen gefährlich werden.

An der oberen Donau lebt wohl wieder ein Fischotter

Nach fast einem Jahrhundert hat sich wohl wieder ein Fischotter an der oberen Donau angesiedelt.

Amphibienwanderung beginnt mit Hilfe von Naturschützern

Seit Jahren sinkt die Zahl der Amphibien kontinuierlich, besonders dramatisch war es im vergangenen Jahr. Jetzt wandern die teils vom Aussterben bedrohten Tiere wieder los - unter den Augen besorgter Naturschützer.

Über 30 ukrainische Flüchtlinge bereits in Erstaufnahme

Während in der Ukraine weiter Bomben hochgehen und Schüsse fallen, kommen die ersten Geflüchteten im Südwesten an. Aber nur ein Teil von ihnen landet in den Erstaufnahmeeinrichtungen.

Zwei Tote auf A8: Auto bei Unfall unter Lkw geschoben

Zwei Männer sind ums Leben gekommen, weil ihr Auto auf der A8 zwischen zwei Lastwagen geraten ist.

Ermittlungen: Mehrere Rutschen-Vorfälle in Weinheimer Spaßbad

Seit drei Monaten nehmen Ermittler einen Unfall auf einer Rutsche in einem Weinheimer Freizeitbad unter die Lupe. Dabei fanden sie Überraschendes heraus.