News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Streik zwischen den Jahren: Ärzteprotest gegen Gesundheitspolitik

Der Chef von Medi Baden-Württemberg, Norbert Smetak, hat den Streik niedergelassener Ärzte gegen die Gesundheitspolitik von Bundesminister Karl Lauterbach (SPD) verteidigt.

EnBW-Chef: Ausbau der Erneuerbaren gewinnt an Fahrt

Baden-Württemberg kann seine Klimaschutzziele ohne einen massiven Ausbau der erneuerbaren Energien nicht erreichen. Eine Schlüsselrolle kommt hier der EnBW zu. Deren Chef hat klare Forderungen.

Keine Freiheit nach Haft: Aktuell 63 Sicherungsverwahrte in Baden-Württemberg

Wenn sie noch eine Gefahr für die Bevölkerung darstellen, bleiben Schwersttäter auch nach ihrer Haftzeit hinter verschlossenen Türen. Gefängnis nennt sich das aber nicht.

Baden-Württemberg importiert so viele Feuerwerkskörper wie nie

Nach zwei Pandemiejahren und einem ersten größeren Feuerwerk vor einem Jahr scheinen die Baden-Württemberger zum Jahresende allen lokalen Verboten zum Trotz wieder deutlich mehr Spaß am Böllern zu bekommen.

Tausende Straftaten mit Messern: Tendenz steigend

Nicht erst seit dem Messermord an einem Mädchen in Illerkirchberg wird vor der Gefahr durch Stichwaffen gewarnt. Es wird kontrolliert, es wird bestraft - aber die Zahl der Angriffe steigt weiter.

Wolf am Schluchsee überfahren: Ist der einzige Wolfswelpe tot?

Ein Wolf ist nach Polizeiangaben am Schluchsee im Südschwarzwald von einem Auto angefahren worden und verendet.

Bundesweites Pilotprojekt: Evaluation von KI-Videoüberwachung erst 2027

Menschen fühlen sich ein wenig sicherer, die Polizei ist schneller am Tatort: Stadt, Land und Einsatzkräfte bewerten die KI-gestützte Videoüberwachung in Mannheim als Erfolg. Ein Vorbild für andere?

Verpackungssteuer: Vorreiter Tübingen erwartet Hunderttausende Euro

Fast zwei Jahre nach Einführung der Verpackungssteuer rechnet die Stadt Tübingen mit einem Geldregen.

"Viel zu wenig Mittel": Landesverkehrsminister sieht Deutschlandticket in Gefahr

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) befürchtet ein Scheitern des Deutschlandtickets.

Neue Rentenmodelle: Ministerpräsident Kretschmann will bei Rente mit 63 sparen

Nicht das ganze Land besteht aus Dachdeckern, findet der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann. Er ist überzeugt: Menschen, die noch könnten, sollten auch länger arbeiten als 63.

Wetter an Weihnachtsfeiertagen bleibt mild

Grau statt weiß: Das Weihnachtswetter im Südwesten wird mild. In manchen Regionen kann es aber regnen, landesweit bläst der Wind. Wer auf weiße Weihnachten gehofft hatte, wird aber wohl enttäuscht.

Taserfreies Jahr bei der Polizei: Elektroschocker wurde bislang nicht eingesetzt

Seit fünf Jahren haben Spezialeinheiten der Polizei sogenannte Elektroschocker mit dabei, um sich bei Angriffen zu wehren. Dutzende Male nutzten sie sie schon, aber dieses Jahr lief es entspannt.

Elf Millionen Reisende auf der Schwarzwaldbahn in 2023

Die Schwarzwaldbahn feiert einen runden Geburtstag. Die Gebirgsstrecke zieht immer noch viele Touristen an. Auch ein besonderer Zug war erstmals in Richtung Bodensee unterwegs.

Mundart-Lyriker: Dialekt ist vorhanden, aber unter dem Radar

Obwohl immer seltener Dialekt gesprochen wird, ist Mundart-Lyriker und Autor Thomas Liebscher guter Dinge.

Nachwuchssorgen bei Richtern: Bessere Besoldung gefordert

Tausende Richter und Staatsanwälte werden bald aus dem Amt ausscheiden. Ob und wie die Lücke geschlossen werden kann, hängt nach Ansicht des Richterbundes von der Bezahlung der jungen Juristen ab. Diese werden auch in der freien Wirtschaft umworben.

Handelsverband zieht Bilanz des Weihnachtsgeschäfts

Das Weihnachtsgeschäft hatte in diesem Jahr einen holprigen Start. Direkt vor den Feiertagen kam zwar mehr Kundschaft. Zufrieden sind viele Händler laut einer Umfrage aber nicht.

Keine Zugverspätungen nach Kabeldiebstahl bei Mannheim

Nach dem Kabeldiebstahl bei Mannheim läuft der Nah- und Fernverkehr bei Mannheim laut der Deutschen Bahn nun ohne Verspätungen. Das teilte eine Bahnsprecherin am Montag mit.

Projekt "Fußfessel" bisher knapp 1.270 Mal eingesetzt

Wenn Sexualstraftäter aus dem Gefängnis kommen, müssen sie in der Regel eine elektronische Fußfessel tragen. Doch Fußfesseln legt man auch inhaftierten Gefangenen etwa bei bewachten Ausflügen an.

Die Wetteraussichten für die Feiertage: Heiligabend wird grau und nass

Nach Sturmtief «Zoltan» bleibt das Wetter in Baden-Württemberg wolkig und grau. An Heiligabend fällt auch noch einmal Regen. Weiß wird es an den Feiertagen wohl nicht - dafür bleibt es windig.

Solarmodule auf den Kirchendächern? Landeskirche Baden will massiven Photovoltaik-Ausbau

Klimaneutralität ist nicht nur Sache der Politik. Auch Kirchen haben da ihre eigenen Pläne. Und deren Umsetzung dürfte bald an prominenter Stelle sichtbar werden.