News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Laut Studie: Beschäftigte wünschen sich weiterhin Homeoffice

Ein Großteil der Beschäftigen in Deutschland wünscht sich laut einer Studie der Universität Konstanz auch über die Corona-Krise hinaus die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice.

Der Sommer macht Pause: Es bleibt bewölkt und regnerisch!

Der Sommer macht in Baden-Württemberg immer noch eine Pause.
Schloss Schlossplatz Schlosspark Luftaufnahme

Land richtet Extremismus-Dokumentationsstelle in Karlsruhe ein

Das Land Baden-Württemberg richtet in Karlsruhe eine eigene Stelle ein zur Dokumentation extremistischer Netzwerke und Strukturen.
art KARLSRUHE 2020

Corona-Auflagen für Messen und Kongresse etwas gelockert

Vom 1. August an dürfen wieder kleinere Messen und Kongresse mit bis zu 500 Teilnehmern stattfinden, vom 1. September an auch mit mehr Menschen.

Mehr als 1.000 Autofahrer bekommen Führerscheine zurück

Nach dem Formfehler bei der neuen Straßenverkehrsordnung erhalten mehr als 1000 Autofahrer in Baden-Württemberg ihren eingezogenen Führerschein zurück. Insgesamt seien vermutlich 100.000 laufende Verfahren betroffen, teilte das Verkehrsministerium mit.

Neue Corona-Regeln: Maskenpflicht für Kinder, Tests für Lehrer

Der Schulalltag nach dem Sommer wird ein anderer sein - geprägt von der Corona-Pandemie. Auf den Pausenhöfen und in den Fluren sollen Kinder und Jugendliche ab der fünften Klasse Maske tragen. Lehrer und Erzieher können sich nach dem Sommer mehrfach testen lassen.

Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

Corona hat positive Auswirkungen auf die Wohn- und Reisemobilbranche - laut Kraftfahrt-Bundesamt haben die Neuzulassungen bei Wohnmobilen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um rund 65 Prozent zugelegt.

Fast 1.700 Menschen starben im Sommer 2019 wegen Hitze

Knapp 1.700 Menschen sind vergangenen Sommer im Südwesten aufgrund hoher Temperaturen gestorben.

Polizeigesetz kurz vor einer der letzten Hürden

Bodycams für die Polizei auch in Wohnungen und mehr Kontrollen bei Großveranstaltungen: Das neue Polizeigesetz ist eigentlich eine Reform der Reform von 2017. Es soll Polizisten mehr Rechte geben. Vor der Lesung im Landtag will Innenminister Strobl Details erläutern.

Südwest-Handwerk kritisiert Corona-Modus der Behörden

Für viele Handwerksbetriebe geht es derzeit ums Überleben. Umso schlimmer, dass etliche Aufträge nicht vorankommen, weil die Behörden noch im Corona-Modus verharren, wie der Handwerkstag kritisiert.

Neue Details zum Flugzeugabsturz: Kein Hinweis auf technischen Defekt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Sonntag, 12. Juli 2020, in einem Waldgebiet bei Rheinstetten wurden beide Insassen getötet. Mittlerweile kommen weitere Details zum Unglück ans Licht - zudem gestaltet sich der Abtransport des Flugzeugs schwierig.

Oppenau im Schwarzwald: Mann entwaffnet Polizisten und flüchtet

Ein bewaffneter 31-Jähriger nimmt Polizisten bei einer Kontrolle die Dienstwaffen ab und flüchtet in den Wald bei Oppenau im Schwarzwald. Seit Sonntagmorgen, den 12. Juli 2020, wird nach dem polizeibekannten Mann gefahndet.

Zu wenig Ärzte: Grüne erwägen neues Jobkriterium

Bei den Grünen gibt es Überlegungen, bei Neueinstellungen an Universitätskliniken Ärzte zu bevorzugen, die bereit sind, bei Schwangeren Abtreibungen vorzunehmen.

Zecken sind unterwegs! Wohlfühl-Wetter für den Gemeinen Holzbock

Sie lauern im Unterholz und an Wegrändern - und lieben es warm und feucht: Zecken. Kein Wunder, dass sie nun besonders aktiv sind. Aufpassen lohnt.

Härtere Sanktionen gegen Raser: Hermann strikt gegen Abkehr

Führerschein schon weg, wenn innerorts 21 km/h zu schnell? Die Neuregelung der Straßenverkehrsordnung trifft viele. Ein Formfehler zwingt zur Überarbeitung. Das Thema erhitzt die Gemüter - auf allen Seiten.
Wetter Sonne Himmel

Bis 28 Grad: Sonniger Start in die Woche im Südwesten

Der Start in die neue Woche wird sonnig und warm in Baden-Württemberg.

Ansturm von Freiwilligen bei Corona-Impfstudie

Auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus warten viele sehnlich - und viele Menschen wollen bei der Suche danach helfen. Die Tübinger Uniklinik erlebt einen Ansturm von Freiwilligen wie noch nie.

Therapiehunde: Können sie Mörder und Sexualstraftäter beruhigen?

Seit sechs Monaten begleitet Therapiehund Watson Zeugen vor Gericht. Nun soll geprüft werden, ob ausgebildete Hunde auch im Umgang mit Straftätern hilfreich sein können. Zumindest der Name des neuen Vierbeiners könnte da eine Brücke bauen im Gespräch.

dm-Chef: Werden dauerhafte Veränderung in Innenstädten sehen

Das Bild der Einkaufsstraßen in Deutschland wird sich nach Ansicht des Chefs der Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, nachhaltig verändern.

Wieder mehr Wanderfische: Rheinschutzkommission wird 70

Der Rhein ist einst ein dreckiger und teils stinkender Fluss gewesen. In einer Kommission tun sich mehrere Staaten zusammen, um ihm zu helfen. Jetzt gibt es ein Jubiläum - und neue Herausforderungen. Eines der Ziele: Bis 2027 soll der Lachs wieder bis Basel gelangen.