News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Volksantrag zu Flächenverbrauch: 41.000 Unterschriften

Die Initiatoren des Volksantrags für eine gesetzliche Obergrenze beim Flächenverbrauch sind ihrem Ziel ein Stück näher gekommen.

Katastrophenschutz: Viel Interesse von Südwest-Kommunen an Sirenen

Mit Sirenen werden Menschen in Gefahrenlagen gewarnt. Der Bund fördert Investitionen in Kommunen, auch im Südwesten. Dort liegt eine Stadt in Südbaden vorne, die schnell mit Anträgen unterwegs war.

Investitionen von Industriebetrieben in Baden-Württemberg gestiegen

Industriebetriebe in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr nominal mehr investiert als im Vorjahreszeitraum.

Jugendliche wählen "Goofy" zum Jugendwort des Jahres

Jede junge Generation hat ihre eigenen Jugendwörter. Bei dem Jugendwort des Jahres 2023 ist das anders - denn dieses ist bereits den älteren Jahrgängen ein Begriff.

Jugendlicher Radfahrer bei Unfall in Karlsruhe schwer verletzt

Ein 17 Jahre alter Radfahrer ist am Samstagabend bei der Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden.

Wohnungspolitik: Verbände verlangen Sonderprogramm für sozialen Wohnungsbau

Mehrere Verbände fordern von der grün-schwarzen Landesregierung ein Sonderprogramm in Höhe von 150 bis 200 Millionen Euro, um den sozialen Wohnungsbau anzukurbeln.

400 Menschen bei Palästina-Demo in Karlsruhe: Mannheimer Verbot bestätigt

Rund 400 Teilnehmer sind in Karlsruhe bei einer «Kundgebung für Palästina» auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Polizei gab es bei der Veranstaltung am Freitagabend keine besonderen Vorkommnisse. Man habe lediglich zwei Platzverweise erteilt.

Studie: Hohe Arbeitsbelastung für Lehrer an Berufsschulen

Berufsschullehrer in Baden-Württemberg haben nach einer Studie eine hohe Arbeitsbelastung - sie leisten demnach im Durchschnitt drei Stunden Mehrarbeit wöchentlich.

Straßenbahn in Karlsruhe stößt mit 9-jährigem Kind zusammen

Eine Straßenbahn ist am Freitag in Karlsruhe mit einem Kind auf einem Fahrrad zusammengestoßen. Der 9-jährige Junge fuhr nach ersten Erkenntnissen bei Rot über die Gleise, bevor ihn die Straßenbahn erfasste.

Windräder: Land will KI bei Genehmigungsverfahren einsetzen

Um Behörden zu entlasten und Verfahren zu beschleunigen, will das Land künftig auch Künstliche Intelligenz (KI) bei der Bearbeitung von Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen in Baden-Württemberg einsetzen.

Konverter-Baustelle in Philippsburg: Umwandler für den Windstrom aus dem Norden

Wichtiger Baustein für die Energiewende: Der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW hat am Freitag Bürgern und Medien Einblick in die Konverter-Baustelle Philippsburg bei Karlsruhe gegeben.

Neue Fregatte "Baden-Württemberg" zu UN-Einsatz aufgebrochen

Die Fregatte «Baden-Württemberg» ist auf dem Weg zu einer UN-Mission im Mittelmeer vor der Küste des Libanons. Für die Soldatinnen und Soldaten ist es nicht nur der erste Einsatz mit dem neuen Kriegsschiff überhaupt, sondern auch eine Fahrt in ein Krisengebiet.

Wochenende nach regnerischem Start freundlich und mild

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet nach einem teils regnerischen Freitag mit einem vermehrt sonnigen Wochenende im Land.

Demos zum Gaza-Krieg am Freitag und Samstag in Karlsruhe

In Karlsruhe sind am Freitag und Samstag zwei Veranstaltungen geplant, die den Nahost-Konflikt nach dem Angriff der Hamas auf Israel thematisieren.

Unfall auf A61 bei Hockenheim: Eltern sterben, drei Kinder schwer verletzt

Bei einem schweren Autounfall auf der Autobahn 61 in Baden-Württemberg sind Vater und Mutter dreier mitfahrender Kinder gestorben.

Rote Liste: Drittel der Farn- und Blütenpflanzen gefährdet

Verlierer, Gewinner und wiederentdeckte Verschollene - die Rote Liste für Farn- und Blütenpflanzen enthält gute Nachrichten, schlechte Nachrichten und unerwartete Neuigkeiten. Insgesamt aber bleibt die Lage kritisch.

Ringen um Lkw-Maut auf Landes- und kommunalen Straßen

Eine mögliche Ausweitung der Lkw-Maut im Südwesten sorgt für heftige Diskussionen. Die Wirtschaft ist strikt dagegen, die CDU sieht das skeptisch und die Grünen halten daran fest.

Ausnahmegenehmigung: Bedrohte Frühgeborenen-Stationen im Land sollen bleiben

Ab kommendem Jahr müssen Kliniken, die sehr kleine Frühgeborene versorgen wollen, deutlich mehr Fälle pro Jahr behandeln. Für drei Kliniken im Land würde dies das Aus bedeuten. Nun sollen sie eine Ausnahmegenehmigung bekommen und wären vorerst gerettet.

Für mehr Amphibien im Wasser: Projekt zur Gewässersanierung

Trüb und schlammig ruhen viele Tümpel und andere Gewässer im Südwesten. Das ist nicht gut für die ohnehin bedrohten Amphibien im Land. Ein Projekt von Umweltschützern steuert hier gegen. Erste Erfolge gibt es schon.
Solaranlage

Mehr Solaranlagen in Baden-Württemberg installiert

Der Ausbau der Solarenergie in Baden-Württemberg kommt weiter voran: Bis Ende September lag der Zubau bei 1 340 Megawatt - im vergangenen Jahr waren insgesamt nur 820 Megawatt installiert worden, wie der Verein Solar Cluster Baden-Württemberg am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.