News aus Baden-Württemberg
Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

News aus Baden-Württemberg Nachrichten rund um Karlsruhe – Deutsche Presse-Agentur | dpa

Quelle: Pixabay

Neues zu dpa

Fehlende Nachfrage: Land dampft Impfangebot stark ein

Kaum jemand im Südwesten lässt sich noch gegen das Coronavirus impfen. Das Land will die im Winter eilig aufgebaute Struktur für die Booster-Impfungen nun wieder eindampfen - wegen der hohen Kosten. Doch schon bald könnten die Impfteams wieder gebraucht werden.

Auto kracht im Schwarzwald in Reisebus: Ein Toter und 13 Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Schwarzwald ist ein Autofahrer ums Leben gekommen, dessen Wagen in einen Reisebus krachte.

Zirkus in Brühl nimmt aus Ukraine geflohene "Schlangenmädchen" auf

In schwierigen Zeiten helfen sich Zirkusleute über nationale Grenzen hinweg. Ein kleiner Zirkus in Baden-Württemberg zeigt, wie das aussieht.

Bulle befreit sich aus Anhänger und bringt A81 zum Erliegen

Ein aus einem Anhänger entkommener Zuchtbulle hat auf der Autobahn 81 bei Hildrizhausen im Kreis Böblingen eine vollständige Straßensperrung ausgelöst. Die Fahrerin des Anhängers blieb nach Polizeiangaben unverletzt.

Verkehrsminister will mehr Geld für Digitalisierung des Bahnverkehrs

Der Bund investiert nach Ansicht des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann viel zu wenig in die Digitalisierung der Schiene und könnte damit aus Sicht des Grünen-Ministers den Anschluss verpassen.

Auch Krankenhäuser bekommen neue Corona-Welle zu spüren

Die zunehmenden Fälle von Coronakranken bekommen auch die Kliniken wieder mehr zu spüren.

Pfahlbauten-Museum am Bodensee startet in Jubiläumssaison

Im Gründungsjahr kamen etwas mehr als 6600 Besucher, bis heute 15,6 Millionen: Das Pfahlbauten-Museum ist in den 100 Jahren seines Bestehens zu einer der Hauptattraktionen am Bodensee geworden. Zur Jubiläumssaison besinnt man sich dort auf die Ursprünge.

Lockern statt aufheben: Neue Verordnung in Baden-Württemberg

Der «Freedom Day» ist erstmal verschoben. Dennoch wird auch in Baden-Württemberg deutlich gelockert. Maskenpflicht und 3G-Regel bleiben aber für eine Übergangszeit noch erhalten.

Kretschmann: "Flächenbrand mit Gartenschlauch bekämpfen"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seine Kritik an der Bundesregierung wegen des Abbaus der bundesweiten Corona-Schutzmaßnahmen noch einmal verschärft.

In Pforzheim aufgetauchtes Nostradamus-Manuskript nach Rom

Ein gestohlenes und in Pforzheim aufgetauchtes Jahrhunderte altes Nostradamus-Manuskript kehrt nach Rom zurück.

Stuttgart, Karlsruhe & Offenburg: Land bereitet Messehallen für Flüchtlinge vor

Um die große Zahl an Flüchtlingen aus der Ukraine unterbringen zu können, öffnen in Baden-Württemberg in den nächsten Tagen mehrere neue Aufnahmezentren.

Legoland baut für mehr als 15 Millionen Euro neue Achterbahn

Das deutsche Legoland in Schwaben zählt zu den großen Besuchermagneten in Süddeutschland. Jetzt wird eine neue Attraktion gebaut, die ab dem kommenden Jahr Aktion für die ganze Familie verspricht.
Bergwacht

Retter in der Not mit Jubiläum: Bergwacht Schwarzwald wird 100

Egal ob man am Berg stürzt oder sich in unzugängliches Gelände verirrt - die Bergwacht Schwarzwald steht Tag und Nacht bereit. Das ist teuer und anspruchsvoll. An ihrem 100. Geburtstag blickt die Rettungsorganisation auf große Herausforderungen.

Zahl der Badetoten in Baden-Württemberg ist leicht gesunken

In baden-württembergischen Seen, Flüssen und anderen Gewässern sind im vergangenen Jahr 35 Menschen ertrunken.

Torhüter Gersbeck fit: KSC will ersten Sieg in Aue seit 2011

Der KSC muss nicht um Torhüter Marius Gersbeck bangen. Obwohl der am linken Handgelenk angeschlagene 26-Jährige am Mittwoch im Training gefehlt hatte, wird er am Freitag im Spiel beim FC Erzgebirge Aue (18.30 Uhr/Sky) auf dem Platz stehen.

Polizei registriert weniger Drogentote in Baden-Württemberg

Im Südwesten sind 2021 weniger Menschen durch den Konsum illegaler Substanzen gestorben als im Jahr zuvor. Und dennoch: Zahlreiche Männer, Frauen und auch Jugendliche haben ihr Leben wegen der Drogen verloren. Und die Dunkelziffer ist gewaltig, sagen Experten.

Auch Stiko-Chef warnt vor Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko) stimmt in den Chor kritischer Stimmen ein und warnt angesichts der hohen Infektionswerte vor der geplanten Lockerung der Corona-Maßnahmen.

Start der Impfpflicht im Gesundheitswesen: Erste Meldungen

Bei den Gesundheitsämtern im Land trudeln jetzt die Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Pflegeheimen, Krankenhäusern oder mobilen Diensten ein. Sind sie personell gut für deren Bearbeitung gerüstet?

Umfrage: Größere Lerndefizite bei Schülern infolge Pandemie

«Lernen mit Rückenwind» soll Kindern und Jugendlichen helfen, Lernlücken zu schließen. Doch dies scheint noch nicht so richtig zu klappen.

Ungewöhnliches Haustier: Puma bei Kontrolle in Auto entdeckt

Einen ausgewachsenen Puma hat die Polizei bei der Kontrolle eines Autos in der Oberpfalz entdeckt.